August 2019

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

20.08.2019: TURBOKILL - Debütalbum erscheint im Oktober!
In einer aufgeklärten Welt muss die Frage erlaubt sein, wie die musikalische Nachfolge von Metal-Legenden wie Judas Priest oder Iron Maiden eigentlich geregelt werden soll?
Oder ist die Zeit der Wachablösung etwa bereits angebrochen? Natürlich wird es nicht leicht, die großen Metal-Gladiatoren unserer Epoche zu beerben, aber irgendjemand muss es ja tun.
Also brauchen wir geeignete Kandidaten mit Visionen, die sich einerseits an der großen Historie dieser Musikrichtung und andererseits kompositorisch wie spielerisch in Richtung Zukunft orientieren. TURBOKILL, die neue Formation des ehemaligen Alpha Tiger-Sängers Stephan Dietrich, wäre möglicherweise ein solcher Kandidat. Denn die sächsische Band bringt eine Vielzahl außerordentlich günstiger Voraussetzungen mit, um Impulse für einen zugleich traditionellen wie zeitgemäßen Heavy Metal zu geben. Ist eine solche These allzu gewagt? Wohl kaum, zumal es Beweise gibt: Gleich zwölf davon findet man auf 'Vice World', dem Debüt der Gruppe.
Das Album verdeutlicht eines unmissverständlich: Die Zukunft des klassischen Heavy Metal hat soeben begonnen!

Denn 'Vice World' erfüllt sämtliche Erwartungen, die TURBOKILL bereits mit ihrer 2018er EP geweckt haben. Der selbstbetitelten Scheibe wurden im vergangenen Jahr vom Fachmagazin "Deaf Forever" stolze neun von zehn möglichen Punkte verliehen, zudem gehörten TURBOKILL bei der Vorausscheidung für den Support-Act der 2018er "Metal Hammer Awards" zu den Top-5-Kandidaten.
Es muss also etwas dran sein, am kursierenden Gerücht von einer der talentiertesten und meistversprechenden neuen Bands dieses Genres.

Das Debütalbum "Vice World" erscheint am 25. Oktober 2019 über SPV/Steamhammer als CD Digipak, LP Version, Download und Stream:
Turbokill.lnk.to/ViceWorld

Tracklist: 1. The Grand Delusion 1:02 2. Vice World 4.14 3. War Thunder 5:18 4. Pulse Of The Swarm 4:04 5. Global Monkey Show 3:46 6. Sail With Pirates 5:00 7. Turbokill 4:07 8. Kill The Lie 3:52 9. Don't Deal With The Devil 3:47 10. Track N' Spy 4:29 11. End Of Days 4:06 12. Fortress Of The Universe 4:21

Line-Up:
Stephan Dietrich (vocals)
Ronny Schuster (rhythm guitar)
Daniel Kanzler (lead guitar)
Marco "Fox" Grünwald (bass)
Philipp "Nafta" Dießl (drums)

Band-Website: www.turbokill.de

(Photocredits © 2019 by Eulenherz Artwork & Steamhammer/SPV)

19.08.2019: KING DIAMOND - neues Album 'The Institute' kommt 2020!
Das neue Studioalbum ist mit 'The Institute' betitelt und wird im kommenden Jahr veröffentlicht.
Frontmann und Band-Namensgeber King Diamond kommentiert den neuen Longplayer wie folgt: "Aus euch unbekannten Gründen ist es klar, dass ihr keine Chance habt, es momentan zum 'Institut' zu schaffen. Deshalb werden wir 'The Institute' zu euch bringen. Ihr solltet euch diese besondere Behandlungsmöglichkeit, die nur wir euch bieten können, nicht entgehen lassen. Es könnte gut für euch sein..."

Band-Website: www.kingdiamondcoven.com/

19.08.2019: CORELEONI - "Queen Of Hearts"-Video veröffentlicht!
Er ist einer der echtesten und passioniertesten Rockmusiker der letzten 30 Jahre. Und dennoch ist die Zeit für Gotthard-Gründungsmitglied und Gitarrist Leo Leoni nie stehen geblieben.
CORELEONI nennt sich dieses Lebensgefühl für großen, zeitlosen Classic Rock, für pure Musik-Nostalgie, gepaart mit modernem Sound.
Am 27. September wird das zweite Album 'CoreLeoni II' via AFM Records erscheinen.
Neben Gotthard-Songs aus der frühen Ära der Band und zwei eigenen Nummern befindet sich darauf auch ein John Lee Hooker-Cover zu "Boom Boom Boom".
Seit der Veröffentlichung des ersten Albums, das schlichtweg 'The Greatest Hits Part 1' benannt wurde, ist CoreLeoni quasi der Transmitter zwischen analoger Stromgitarre und moderner Studioproduktion. Dabei fängt CoreLeoni nicht nur musikalisch den Spirit der Anfang-90er ein, sondern auch den, der das Lebensgefühl auf, vor und hinter der Bühne damals so besonders machte: CoreLeoni ist ein hochkarätiges Musiker-Ensemble, bestehend aus engen Freunden und Kollegen , die zusammen mit Leo Leoni stilprägend für diese Ära waren und gemeinsam viele Erlebnisse und Erinnerungen teilen. Gemeinsam mit Rainbow-Sänger und Lord Of The Black-Gründungs- und mittlerweile Ex-Mitglied Ronnie Romero, mit Hena Habegger (Drums, Gotthard), Jgor Gianola (Gitarre, ex-Gotthard/U.D.O./Jorn Lande) und Mila Merker (Bass, Soulline) zeigt Leoni, dass Classic Rock längst nicht von vorgestern ist und verpasst Songs aus den Anfangstagen von Gotthard ein neues Gewand.
Auch auf dem Ende September erscheinenden zweiten Album zollt der Schweizer einmal mehr seiner Passion für zeitlos hochwertige Musik Tribut und bringt etliche alte Gotthard-Stücke ins Leben zurück. Mit Ausnahme von zwei brandneuen Nummern und dem John Lee Hooker-Cover wurden ausschließlich alte Hits in die Neuzeit übersetzt. "Queen Of Hearts“ und "Don´t Get Me Wrong" nennen sich die neuen Songs. Sie knüpfen nahtlos an den Gänsehaut-Hymnencharakter der anderen Stücke an und bieten zeitlose, mitreißende Rockmomente.

Hier der Clip: youtube.com/watch?v=tBuVEQLRpy8

Band-Website: www.coreleoni.com/

(Photocredit © 2019 by AFM Records)

15.08.2019: HELLOWEEN eröffentlichen ersten Trailer zu 'United Alive'!
Inzwischen wissen alle Bescheid: Ab 4. Oktober 2019 können wir alle jeden Abend auf’s Neue auf die Pumpkins United World Tour gehen, ohne die heimische Couch verlassen zu müssen.
Es gibt die größten Hits aus 30 Jahren und die ultimative Fullspeed-Zeitreise durch das gesamte HELLOWEEN-Repertoire – das 14-monatige Metal-Beben, das auf fast allen Genre-Covers war und dem das weltgrößte Metal-Magazin "BURRN!" bis heute unglaubliche vier Titelstories gewidmet hat.
Oder anders ausgedrückt: Ring frei für die nächste Runde PUMPKINS UNITED-Wahnsinn.
Um einen tieferen Einblick zu bekommen, seht den ersten Trailer: youtu.be/kBIwZP9CcGA

'United Alive' & 'United Alive in Madrid' – Die Video- & Audio-Releases:
Mit dem Release von 'United Alive' & 'United Alive In Madrid' erscheinen die gewaltigen Audio- und Video-Zeugnisse der Super-Tour auf Nuclear Blast. Jedes einzigartige Solo, jede spontane Geste und jede emotionale Zugabe der Tour wird heraufbeschworen und unvergänglich gemacht. Band-Interviews und jede Menge Hintergrundmaterial inklusive. Das Artwork der Live-Veröffentlichungen kommt wieder von Fotograf und Artdesigner Martin Hausler – und selbstredend hat er in der hochwertigen Verpackung und dem 36-Seiten-Booklet auch massenhaft unveröffentlichter Livefotos geparkt.

'United Alive' – DVD/Blu-Ray:
Die DVD/Blu-Ray 'United Alive' bringt die phänomenalen Sets mit hautnahen Mitschnitten vom Wacken vor 75.000 Metalheads sowie 14.000 in der Arena in Madrid auf den Punkt und liefert als Bonus zusätzlich den legendären Auftritt im Espaço das Américas vor 8.000 Fans in São Paulo. Insgesamt macht das drei Stunden Livematerial in Stereo und feinstem 5.1 Surround-Sound plus Film-Compilation über die LED-Technik der Shows, alle Cartoon-Clips von Seth und Doc, weitere Überraschungen und das sehr persönliche 30-minütige Band-Interview über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

'United Alive In Madrid' – Live-CD/Vinyl:
Ganz pur hat dann die Live-CD/Vinyl 'United Alive In Madrid' knapp drei Stunden ungebremsten PUMPKINS-On-Stage-Hochdruck im Gepäck – inklusive Bonustracks von den Shows in Prag, São Paulo, Wacken und Santiago de Chile.

'United Alive' & 'United Alive In Madrid' kann ab sofort vorbestellt werden und wird in den folgenden Formaten erhältlich sein: nblast.de/HelloweenUnitedAlive

Band-Website: www.helloween.org

(Photocredit © 2019 by Nuclear Blast)

14.08.2019: RAM - neues Album am 13. September! Neue Single & Video veröffentlicht!
Am 13. September werden RAM ihr neues Album ‘The Throne Within‘ über Metal Blade Records veröffentlichen! Mit dem Video zur neuen Single “Blades of Betrayal” gibt es nun einen weiteren Vorgeschmack auf das neue Album: youtube.com/watch?v=f_J_CVXKuqc

Ein Lyricvideo zum bereits veröffentlichten Track “Ravnfell” kann unter www.metalblade.com/ram angeschaut werden – dort kann 'The Throne Within' auch in den folgenden Formaten vorbestellt werden:
- jewelcase-CD
- limited edition digibook-2CD (EU exclusive – includes bonus CD, slipcase, and patch)
- 180g black vinyl (EU exclusive)
- clear/brown marbled vinyl (EU exclusive – limited to 300 copies)
- lilac marbled vinyl (EMP exclusive – limited to 200 copies)
- purple/black A/B side vinyl (EU webstore exclusive – limited to 100 copies)
- ochre-brown marbled vinyl (US exclusive – limited to 100 copies)
- limited edition 2LP (EU exclusive – includes clear violet marbled 2LP, poster, and patch)
* exclusive bundles with shirts, plus digital options are also available!

Besser als mit der Veröffentlichung des stärksten Albums ihrer Karriere kann keine Band ihren 20. Geburtstag feiern.
Im Fall von RAM heißt das Selbstgeschenk The Throne Within, womit die Schweden die Messlatte, was klassischen Heavy Metal betrifft, einmal mehr höher legen, wiewohl sie in Hinblick auf ihre Energie und Frische mit beiden Beinen im Hier und Jetzt stehen.
"Die Platte klingt unverkennbar nach RAM. Sie enthält schnelle und schleppend schwere Songs, Midtempo-Nummern und Langsameres, ist melodisch und klingt trotzdem dreckig. Die Arrangements wirken zwar vertraut, sind aber teilweise ungewöhnlich", beschreibt Gründer und Gitarrist Harry Granroth.
"Es ist ein monumentales Album für uns und mit Sicherheit auch für unsere Fans. Wir haben sehr hart daran gearbeitet, unseren Sound, unser Songwriting und Zusammenspiel auf das nächste Level zu bringen, ohne unseren schwarzen Pfad der Heavy Metal Tyranny zu verlassen", ergänzt Sänger Oscar Carlquist.

Im Gegensatz zum bezaubernden Rod von 2017 werden die Texte nicht von einem Konzept geklammert. Stattdessen stehen die Songs jeweils für sich allein und behandeln die Schattenseiten des Daseins. Sänger Oscar Carlquist trägt jede Zeile auf seine unnachahmliche Weise vor und hat sich selbst zum Äußersten getrieben, um sein Bestmögliches zu geben. Zudem gastiert Alan Averill von Primordial im dramatischen Finale "Ravnfell".

Tracklist: 1. The Shadowwork 2. Blades of Betrayal 3. Fang and Fur 4. Violence (Is Golden) 5. The Trap 6. No Refuge 7. Spirit Reaper 8. You All Leave 9. Ravnfell

Die aktuellen Tourdaten gibt´s auf der Band-Website: www.ram-metal.com/

(Photocredit © 2019 by Metal Blade Records)

13.08.2019: JUDAS PRIEST - Ex-Gitarrist K.K. Downing seit 10 Jahren erstmals wieder live on stage!
K.K. Downing trat als Überraschungsgast des ROSS THE BOSS-Konzerts beim Bloodstock Open Air live on stage.
Seit dem letzten Konzert der "Nostradamus"-Tour in Japan am 17. Oktober 2009 stand Downing nicht mehr live auf der Bühne, doch am 11. August unterstützte er ROSS THE BOSS bei vier Songs in Derbyshire, UK.

"Es ist für mich schon viel zu lange her, wie ihr wisst", erklärte Downing vorab in einem Statement. "Ich freue mich daher riesig, die Bühne mit ROSS THE BOSS zu teilen und unseren Fans Hallo zu sagen."

Hier der Clip zum Gig: youtube.com/watch?time_continue=1&v=5EmKyG48Tcc

12.08.2019: ATLANTEAN KODEX - neues Album 'The Course Of Empire' erscheint am 13. September!
ATLANTEAN KODEX kündigen den Nachfolger von 'The White Goddess' für den 13. September an.
Die Platte trägt den Titel "The Course Of Empire" und kommt als 2LP/CD über Ván Records auf den Markt.
Hier könnt ihr bereits einen Blick auf das Coverartwork aus der Feder von Mariusz Lewandowski und die Tracklist werfen.
Außerdem werden ATLANTEAN KODEX ihr neues Album bereits auf den beiden Release-Shows auf dem Deaf Forever Birthday Bash und dem Storm Crusher Festival 2019 zur Verfügung stellen.

Tracklist:
1. The Alpha And The Occident (Rising From Atlantean Tombs) – 2:01 Min.
2. People Of The Moon (Dawn Of Creation) – 9:01
3. Lion Of Chaldea (The Heroes’ Journey) – 6:45
4. Chariots (Descending From Zagros) – 8:29
5. The Innermost Light (Sensus Fidei) – 3:34
6. A Secret Byzantium (Numbered As Sand And The Stars) – 8:55
7. He Who Walks Behind The Years (Place Of Sounding Drums) – 8:53
8. Spell Of The Western Sea (Among Wolves And Thieves) – 1:27
9. The Course Of Empire (All Thrones in Earth And Heaven) – 10:46
10. Die Welt von gestern (Abendland) – 2:43

Band-Website: www.atlanteankodex.de/

(Photocredit © 2019 by Mariusz Lewandowski & Van Records)

09.08.2019: MICHAEL SCHENKER FEST veröffentlichen Single & Video aus kommendem Album!
Am 20. September erscheint das zweite MICHAEL SCHENKER FEST Album 'Revelation'.
Auf dem Album spielt Gitarrenlegende Michael Schenker erneut zusammen mit seinen früheren Sängern Gary Barden, Graham Bonnet, Robin McAuley und Doogie White sowie Gastsänger Ronnie Romero.
Den instrumentalen Teil übernehmen Michael Schenker selbst, Steve Mann, Chris Glen, Bodo Schopf und Simon Phillips.
Heute veröffentlicht die Band die zweite digitale Single mit Video, "Sleeping With The Light On".

Seht euch das Video zu 'Sleeping With The Light On' hier an:
youtube.com/watch?v=f_Qh6Tv2Wkg

Band-Website: www.michaelschenkerhimself.com/

(Photocredit © 2019 by Nuclear Blast)

08.08.2019: ANGEL WITCH unterscheiben Deal bei Metal Blade Records! Neues Album im Dezember!
Metal Blade Records sind stolz darauf die englischen Traditonsmetaller ANGEL WITCH begrüßen zu dürfen!
Das legendäre selbstbetitelte Debütalbum aus dem Jahr 1980 zählt zu den Meilensteinen der New Wave Of British Heavy Metal.
Der Nachfolger des 2012er Albums 'As Above, So Below' soll im Winter dieses Jahres via Metal Blade erscheinen.

Die Band kommentiert wie folgt: "It's hard to believe it's been almost a decade since we recorded our last album and it is beyond exciting for us - personally - to have another record fully finished and in the bag which reflects the passion and chemistry of the killer line-up we have enjoyed over the last two and a half years. When looking for a label to release material we were so vibed up on, we knew we needed a team around us who shared the same level of relentless enthusiasm for the project that the band have and, even though we’re still months away from street date, it already feels like we have found just that in the Metal Blade family: their perfect balance of understanding where were coming from, their own, subtle, creative input, their seemingly endless patience for our internal prevarications, and the crucial ability to ask, 'Do you really think that's going to work lads?' when needed, has made all the difference in turning eight songs we recorded in rainy Leeds into a fully-fledged Angel Witch record. What else would you expect from an international company staffed entirely by Heavy Metal Fans?"

Bevor das neue Album erscheint, geben ANGEL WITCH den Fans die Chance die neue Musik schon vorab zu hören. Und zwar anhand einer speziellen Kassette.
Diese ist auf 100 Stück-Hand-nummeriert und am entsprechenden Gewinnspiel könnt ihr hier teilnehmen:
gleam.io/6winV/angel-witch-new-song-giveaway

ANGEL WITCH kommentieren diese Aktion: "Seeing how the opening cut from our new album has some riff, structure and melody ideas (not to mention the title - which we can't tell you yet) culled from an old Angel Witch live tape that was traded extensively back in the mid-eighties, we thought it would only be right and proper to dub up some copies of the song onto cassette and give you the chance to get your hands on one for yourself.
If you win, put it on your trade list and dub it for your contacts. And, please, send back my stamps!"
Stay tuned for more Angel Witch news coming soon!

Hier das momentane Band-Line-Up:
Kevin Heybourne - Vocals & Lead Guitar
Jimmy Martin - Rhythm Guitar
Will Palmer - Bass
Fredrik Jansson Punkka - Drums

Band-Website: https://www.facebook.com/angelwitchofficial/

(Photocredit © 2019 by Ester Segarra & Metal Blade Records)

08.08.2019: SASCHA PAETH'S MASTERS OF CEREMONY -'Sick'-Lyric-Video veröffentlicht!
Das Debütalbum "Signs Of Wings" der Combo um Musikproduzent/Gitarrist Sascha Paeth (AVANTASIA, ex-HEAVEN'S GATE) erscheint am 13. Dezember via Frontiers Music.
"Endlich stecke ich meine Energie in mein eigenes Musikprojekt", so Paeth. "Es ist die Summe der Erfahrungen, die ich über die Jahre gesammelt habe und ein bisschen auch ein Revival dessen, was ich in der Vergangenheit gemacht habe." Zu hören sind auf dem Langspieler neben Paeth auch Drummer Felix Bohnke (EDGUY, AVANTASIA), Bassist André Neygenfind (AVANTASIA), Keyboarder Corvin Bahn und Sängerin Adrienne Cowan (SEVEN SPIRES, AVANTASIA).

Hier die Tracklist der Platte:
01. The Time Has Come 02. Die Just A Little 03. Radar 04. Where Would It Be 05. My Anarchy 06. Wide Awake 07. The Path 08. Sick 09. Weight Of The World 10. Bound In Vertigo 11. Signs Of Wings

HIER der Clip!

Band-Website: facebook.com/saschapaethsmastersofceremony/

(Photocredit © 2019 by Frontiers Music slr)

06.08.2019: HELLOWEEN - erste Single zur Live-DVD & Vorverkaufstart!
Inzwischen wissen alle Bescheid:
Ab 4. Oktober 2019 können wir alle jeden Abend auf’s Neue auf die "Pumpkins United World Tour gehen", ohne die heimische Couch verlassen zu müssen.
Es gibt die größten Hits aus 30 Jahren und die ultimative Fullspeed-Zeitreise durch das gesamte HELLOWEEN-Repertoire – das 14-monatige Metal-Beben, das auf fast allen Genre-Covers war und dem das weltgrößte Metal-Magazin "BURRN!" bis heute unglaubliche vier Titelstories gewidmet hat.
Oder anders ausgedrückt: Ring frei für die nächste Runde PUMPKINS UNITED-Wahnsinn.

Nun präsentiert die Band ihre erste Live-Single sowie den Clip zu "Pumpkins United".
Seht das Video HIER!

'United Alive' & 'United Alive in Madrid' – Die Video- & Audio-Releases.
Mit dem Release von »United Alive« & »United Alive In Madrid« erscheinen die gewaltigen Audio- und Video-Zeugnisse der Super-Tour auf Nuclear Blast. Jedes einzigartige Solo, jede spontane Geste und jede emotionale Zugabe der Tour wird heraufbeschworen und unvergänglich gemacht. Band-Interviews und jede Menge Hintergrundmaterial inklusive. Das Artwork der Live-Veröffentlichungen kommt wieder von Fotograf und Artdesigner Martin Hausler – und selbstredend hat er in der hochwertigen Verpackung und dem 36-Seiten-Booklet auch massenhaft unveröffentlichter Livefotos geparkt.

'United Alive' – DVD/Blu-Ray.
Die DVD/Blu-Ray 'United Alive' bringt die phänomenalen Sets mit hautnahen Mitschnitten vom Wacken vor 75.000 Metalheads sowie 14.000 in der Arena in Madrid auf den Punkt und liefert als Bonus zusätzlich den legendären Auftritt im Espaço das Américas vor 8.000 Fans in São Paulo. Insgesamt macht das drei Stunden Livematerial in Stereo und feinstem 5.1 Surround-Sound plus Film-Compilation über die LED-Technik der Shows, alle Cartoon-Clips von Seth und Doc, weitere Überraschungen und das sehr persönliche 30-minütige Band-Interview über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

'United Alive In Madrid' – Live-CD/Vinyl.
Ganz pur hat dann die Live-CD/Vinyl 'United Alive In Madrid' knapp drei Stunden ungebremsten PUMPKINS-On-Stage-Hochdruck im Gepäck – inklusive Bonustracks von den Shows in Prag, São Paulo, Wacken und Santiago de Chile.

'United Alive' & 'United Alive In Madrid' kann ab sofort vorbestellt werden und wird in den folgenden Formaten erhältlich sein: nblast.de/HelloweenUnitedAlive

Band-Website: www.helloween.org

(Photocredit © 2019 by Tom Lichtenwalder & Nuclear Blast)

01.08.2019: DRAGONFORCE - "Extreme Power Metal" kommt im September!
DRAGONFORCE kündigen ihr neues Album 'Extreme Power Metal' für den 27. September an und präsentieren nun die erste Single "Highway To Oblivion".
Unten kann man sich mit 'Highway To Oblivion' bereits den Opener und die erste Singleauskopplung der kommenden Platte via Musikvideo reinfönen.
'Extreme Power Metal' wurde von Damien Rainaud im kalifornischen Los Angeles produziert und in Teilen auf DRAGONFORCE-Gitarrist Herman Lis Twitch-Livestream-Kanal aufgenommen.

Hier die Tracklist:
1. Highway to Oblivion 2. Cosmic Power of the Infinite Shred Machine 3. The Last Dragonborn 4. Heart Demolition 5. Troopers of the Stars 6. Razorblade Meltdown 7. Strangers 8. In a Skyforged Dream 9. Remembrance Day 10. My Heart Will Go On

HIER der Clip zu "Highway To Oblivion"!

Band-Website: www.dragonforce.com/

(Photocredit © 2019 by earMUSIC/Edel)

01.08.2019: CORELEONI unterschreiben Deal bei AFM Records! Neues Album am 27.09.!
AFM Records freuen sich, unseren neuestes Signing CoreLeoni bekannt zu geben und das neue groove-monster Album 'II' zu präsentieren, das am 27. September 2019 von AFM Records veröffentlicht wird.
Er ist einer der echtesten und passioniertesten Rockmusiker der letzten 30 Jahre. Und dennoch ist die Zeit für Gotthard-Gründungsmitglied und Gitarrist Leo Leoni nie stehen geblieben.
CoreLeoni nennt sich dieses Lebensgefühl für großen, zeitlosen Classic Rock, für pure Musik-Nostalgie, gepaart mit modernem Sound. Am 27. September wird das zweite Album 'CoreLeoni II' erscheinen.
Neben Gotthard-Songs aus der frühen Ära der Band und zwei eigenen Nummern befindet sich darauf auch ein John Lee Hooker-Cover zu "Boom Boom Boom".
Mit Ausnahme von zwei brandneuen Nummern und dem John Lee Hooker-Cover wurden ausschließlich alte Hits in die Neuzeit übersetzt. "Queen Of Hearts" und "Don ´t Get Me Wrong" nennen sich die neuen Songs. Sie knüpfen nahtlos an den Gänsehaut-Hymnencharakter der anderen Stücke an und bieten zeitlose, mitreißende Rockmomente.

Line-Up:
Leo Leoni (Guitar)
Ronnie Romero (Vocals)
Hena Habegger (Drums)
Jgor Gianola (Guitar)
Mila Merker (Bass)

Tracklist:
1. Waltz No. 2 2. Standing In The Light 3. Love For Money 4. Open Fire 5. Angel 6. And Then Goodbye (Bonus Digi/Vinyl) 7. She Goes Down 8. No Tomorrow 9. I'm Your Travellin' Man 10. Cheat And Hide (Bonus Digi/Vinyl) 11. Make My Day 12. Mountain Mama 13. Queen Of Hearts 14. Don't Get Me Wrong 15. Boom Boom (Bonus Digi/Vinyl) 16. Il Padrino

Band-Webiste: www.coreleoni.com/

(Photocredit © 2019 by AFM Records)

01.08.2019: TOM KEIFER BAND - Infos zu 'Rise' & neuer Videoclip!
Nach dem Ende von Cinderella konzentriert sich deren Ex-Frontmann Tom Keiffer auf seine Solo-Karriere und offenbart erste Details zu seiner neuen Langrille.

Der 'The Way Life Goes'-Nachfolger soll 'Rise' heißen und bereits am 13. September diesen Jahres über Cleopatra Records erscheinen, so Keifer.
Vorbestellungen (CD, digital und x verschiedene Vinyl-Farben) sind ab sofort über die Website des Sängers möglich, während der Videoclip zu 'The Death Of Me' als Anheizer dient.
"Wir haben 'The Death Of Me' als Inspiration geschaffen, sich nicht von scheinbar unüberwindlichen Tiefpunkten übermannen zu lassen. Man muss alles geben und diese Phasen hinter sich lassen", kommentiert Keifer. "Als sich die Band zusammenfand, waren wir gebrochene Seelen, und jeder von uns hatte seine eigene Geschichte. Wir haben uns genau im richtigen Moment getroffen. Ein Stück von jedem von uns steckt in "The Death Of Me", und das gilt auch für die komplette Scheibe."

Hier der Clip: youtube.com/watch?v=m0LrgRh7ak4

(Photocredit © 2019 by Cleopatra Records)