Interpret, Titel: Axxis - The Big Thrill
Medium: Album CD
Stil: Melodic Hard Rock
Erschienen: 04.03.1993
Label: Elektrola (Vertrieb: EMI)
Link: www.axxis.de  
Note:
9,5 von 10 Punkten

Hier hatten sich AXXIS anno 1993 ein Denkmal des melodischen Metal gesetzt. Die komplette CD ist fast durchweg mit Ohrwürmern bestückt, welche die ganze Bandbreite der harten Mucke abdecken. Von der Ballade über den groovenden Midtempo-Song, bis hin zur High-Speed-Nummer wird hier alles geboten. Besonders bei der genialen Ballade „Stay Don´t Leave Me“, dem ultra-schnellen „Against The Brickwall“, oder dem absoluten Ohrwurm „Heaven´s 7th Train“ bleibt mir auch heute noch die Spucke weg! AXXIS etablierten auf diesem Album ihren ureigenen Stil, und waren in ihrem Sektor in Deutschland sowieso, aber auch in Europa fast gänzlich konkurrenzlos! Bernhard Weiss sang auf diesem Album vielleicht für den einen oder anderen Zuhörer in extrem hohen Sphären, aber dies passte meiner Meinung nach sehr gut zu den ausgefeilten Stücken dieses Hammers. An diesem Silberling, der inzwischen als Midprize-CD zu haben ist, führt für den Fan des melodischen Hard Rock kein Weg vorbei. Lediglich der Song „Waterdrop“ hätte man sich sparen können. Trotzdem: Kaufen, ohne wenn und aber! Ein fast perfektes Album! (Pit Schneider, Dezember 2001)

Tracklist: 1.Better World / Livin´ In The Dark 2.Against A Brick Wall 3.Stay Don´t Leave Me 4.Little War 5.No Advice 6.Love Doesn´t Know Any Distance 7.Heaven´s 7th Train 8.Brother Moon 9.Water Drop 10.The Wolf 11.Road To Never Neverland