August 2019

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

21.08.2019: OZZY OSBOURNE - vollständige Genesung wird nicht vor 2020 erwartet!
Ozzy Osbourne musste wegen eines Sturzes im April und den daraus resultierenden Komplikationen seine komplette Tour 2019 absagen. Nun spricht der Sänger über seine Verletzung und gibt Ausblick auf seine hoffentlich baldige Genesung. "

Als Ozzy im Frühling bei sich zu Hause stürzte, brach damit eine alte Blessur wieder hervor, die er sich 2003 bei einem Quad-Unfall zugezogen hatte. Folglich hatte Ozzy mit Verletzungen am Rücken, Hals und den Schultern zu kämpfen und musste sich im Herbst einer Operation unterziehen.

"Ich fiel richtig übel hin - platsch, auf die Fresse", berichtet der Frontmann im "Rolling Stone". "Die ersten vier Monate litt ich absolut furchtbare Schmerzen, schlimmer als ich es je zuvor in meinem Leben erfahren hatte. Es war grauenhaft. Jetzt mache ich Physiotherapie, aber der Prozess ist sehr langwierig. Sie sagen, es dauert mindestens ein Jahr. Ich hoffe, dass ich im Januar wieder auf dem Damm und bereit für neue Schandtaten sein werde."

"Bei der Therapie, so Ozzy weiter, bildeten sich zu allem Übel Blutgerinnsel in seinen Beinen, weswegen er nun blutverdünnende Medikamente nehmen muss: "Keine Ahnung, wo diese Blutgerinnsel herkamen. Es ist beängstigend. Zwischen 40 und 70 Jahren war ich ok - und dann wirst du 70 und alles bricht zusammen."

Website: www.ozzy.com