Januar 2020

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

13.01.2020: VAN HALEN - Video von David Lee Roths Las Vegas-Konzert online!
Vergangene Woche spielte VAN HALEN-Frontmann David Lee Roth einige Residency-Shows im weltberühmten "House Of Blues" in Las Vegas, Nevada.
Einen Mitschnitt des zweiten Konzertabends könnt ihr euch jetzt HIER auf YouTube anschauen.
Die Konzertreihe fand zwischen dem 8. und 11. Januar statt, weitere Shows sollen am 18., 20., 21., 25., 27. und 28 März folgen.

Roth wird in Kürze außerdem den nordamerikanischen Tourabschnitt von KISS' "End Of The Road"-Abschiedstour eröffnen. Die (mit VAN HALEN-Gigs verglichen im kleinen Rahmen stattfindendenden) Shows in Vegas kommentierte der 65-jährige folgendermaßen: "Die Konzerte sind klein und intim, das ist super. Man sieht die Gesichter der Anwesenden, sogar ihre Augenbrauen. Ich habe mal gesagt, dass Hunde beliebter als Katzen sind, weil sie Augenbrauen haben. Man kann ihre Mimik deuten. Kätzchen sind wie Stripper, man kann sie einfach nicht lesen..."

In einem anderen Interview äußerte sich Roth kürzlich zu Eddie Van Halens Gesundheitszustand: "Es geht Eddie nicht besonders gut", so der Frontmann, der sich damit auf die Krebserkrankung des Gitarristen bezieht. Bereits im September hatte Roth in einem weiteren Interview angemerkt, dass er befürchtet, mit Van Halen werde es (in absehbarer Zukunft) nicht weitergehen.

Hier die Setlist des Las Vegas-Gigs:
You Really Got Me
Big Train
Unchained
Fresh Out
Just Like Paradise
Dance The Night Away
Runnin' With The Devil
Mean Street
California Girls
Ice Cream Man
Tobacco Road
Jamie's Cryin'
Panama
(Oh) Pretty Woman
Beautiful Girls
Everybody Wants Some!
Ain't Talkin' About Love
Zugabe:
Just A Gigolo / I Ain't Got Nobody
Jump

Band-Website: davidleeroth.com/