Dezember 2018

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

11.12.2018: HERMAN FRANK - "Hail & Row" Lyric-Video wurde veröffentlicht!
Die zweite Single von Herman Franks neuem Album 'Fight The Fear' (VÖ: 8. Februar) ist echter Metalgroover!

Schwermetall-Urgestein HERMANN FRANK vorzustellen, ist ähnlich sinnvoll wie Holz in den Wald oder Bier in die Kneipe zu tragen. Bereits seit Anfang der 80er Jahre ist der Gitarrist aus der deutsche Metalszene nicht mehr wegzudenken. Angefangen bei ACCEPT, über VICTORY bis hin zu seinem 2009 gestartetem Soloprojekt und seiner Arbeit als Produzent, gilt der Hannoveraner seit Jahrzehnten als Garant für kompromisslosen Heavy Metal allerersten Kalibers

'Fight The Fear' wird am 8. Februar 2019 von AFM Records veröffentlicht und ist das vierte Studio in der Bandgeschichte.

'Fight The Fear' begeistert mit Hermans Gitarren-Attacken, Killerriffs und herausragenden, kraftvollen Vocals mit guten Hook-Lines und eingängigen Refrains.
Ein teutonisches Metal-Feuerwerk, wie es besser nicht sein könnte!

Band-Website: facebook.com/hermanfrankband//

(Photocredit © 2018 by AFM Records)

07.12.2018: AVANTASIA - Veröffentlichung von 'Moonglow' auf 15.02.19 verschoben! Vorverkauf ab heute!
Vor kurzem hat Tobias Sammet bekanntgeben, dass sein kommendes AVANTASIA-Werk »Moonglow« am 15. Februar 2019 via Nuclear Blast erscheinen wird.
Heute wird bereits der erste Songtrailer veröffentlicht, der einen ersten Eindruck vermitteln soll, was man sich von »Moonglow« erwarten kann.
Seht euch das Video hier an: youtu.be/bHPpUbImZ5M

'Moonglow' kann ab heute in den folgenden Formaten vorbestellt werden:
- CD
- Digibook (36 Seiten)
- 2CD-Artbook (64 Seiten)
- 2LP (verschiedene Farben) im Gatefold
- BOX (Digibook + CD in Sleeve + 2LP (ice blue + dark blue marble) im gatefold + bonus - - 10" (schwarz) im sleeve + Signierte Fotokarte + Zertifikat + Poster) * NB Mailorder exklusiv

Tobias Sammet kommentiert:
"Ich kann es kaum erwarten, dass „Moonglow“ endlich auf die Fans losgelassen wird. Die ersten Reaktionen und Kommentare von Seiten der Presse und meiner Freunde sind so enthusiastisch wie ich es in meiner gesamten Karriere von bereits 27 Jahren noch nie erfahren habe. Sascha und ich sind sprachlos! Weil es mir zwischen Promotion und Tourvorbereitung nicht langweilig werden durfte, habe ich mich ein bisschen in die Gestaltung der CD, des Booklets und der verschiedenen Albumkonfigurationen eingemischt, damit das Album in seiner Ganzheit den Zuhörer in eine andere Welt entführt und alles rundum so wird, wie ich es mir vorstelle. Von allen Versionen finde ich persönlich das riesige, streng limitierte Artbook mit Bonustrack und einer zusätzlichen Bonus-CD am imposantesten: Ein Bildband mit Linernotes, Interview, handschriftlichen Texten, unzähligen Fotos vom Entstehungsprozess des Albums und stimmungsvollen und inspirierenden Bildern des viktorianischen Künstlers Grimshaw; damit das Gesamtwerk den Hörer in die Welt von 'Moonglow' und dessen Entstehungsgeschichte saugt. Auch das kleinere und ebenfalls limitierte Digibook kommt mit einem Bonustrack und ist sehr liebevoll gestaltet. Natürlich gibt es für Liebhaber und Plattenfreaks auch noch die Vinylversionen. Egal um welche dieser limitierten Edition es sich handelt, Ich bin sehr stolz auf all diese kleinen Schätze und darauf, 'Moonglow' bald veröffentlichen zu können!"
Dieses umfasst elf Tracks und wartet einmal mehr mit zahlreichen Gastsängern auf: Neben Altbekannten, wie Ronnie Atkins, Jørn Lande, Eric Martin, Geoff Tate, Michael Kiske oder Bob Catley, haben beim neuen Album auch Candice Night, Hansi Kürsch sowie Mille Petrozza zu dessen Gelingen beigetragen. Das dazugehörige Artwork wurde von Alexander Jansson gestaltet.

'Moonglow' - Tracklist:
01. Ghost In The Moon 02. Book Of Shallows 03. Moonglow 04. The Raven Child 05. Starlight 06. Invincible 07. Alchemy 08. The Piper At The Gates Of Dawn 09. Lavender 10. Requiem For A Dream 11. Maniac Bonustrack 12. Heart

Bestellt das Album HIER vor.

Band-Website: www.tobiassammet.com/

(Photocredit © 2018 by Nuclear Blast)

06.12.2018: RHAPSODY - Luca Turilli & Fabio Leone ziehen wieder an einem Strang!
Die originalen RHAPSODY Mitglieder Luca Turilli und Fabio Lione tun sich erneut zusammen, um ein neues Album unter dem Namen Turilli / Lione RHAPSODY zu schreiben und aufzunehmen. Es wird das erste Mal seit 8 Jahren sein, dass die beiden gemeinsam neue Songs aufnehmen. Die Band wird durch die ehemaligen RHAPSODY Mitglieder Dominique Leurquin, Patrice Guers und Alex Holzwarth vervollständigt.

2017 waren Luca und Fabio zusammen auf der RHAPSODY’s 20th Anniversary Farewell Tour, auf der sie sich zusammentaten um gemeinsam auf der Bühne klassische RHAPSODY Songs zu spielen. Nachdem ihr RHAPSODY-Kapitel beendet war und sich Luca Turilli’s RHAPSODY auflösten, waren die beiden Freunde stets auf der Suche nach Möglichkeiten, ihrer kreativen und originellen Art, Musik zu schreiben Ausdruck zu verleihen und ihre künstlerischen Visionen umzusetzen. Luca und Fabio begannen, ihre neue Zusammenarbeit auszugestalten. Indessen erschufen sie eine völlig neue Generation des Symphonic-Metal, angereichert mit modernen Elementen, die typisch für die Werke sind, die die beiden so sehr lieben. Die Begeisterung für ihr neues Projekt wuchs mit jedem Tag, also einigten sich Luca und Fabio ihre Vision unter einem neuen Bandnamen zu realisieren: Turilli/Lione RHAPSODY.

Die Band wird diesen Winter ins Studio gehen, um das Debut-Album aufzunehemen. Um Unterstützung für die Finazierung des Albums zu erhalten, haben sie auch eine Crowdfunding Kampagne geplant, in der ihr hier das kommende Album und andere Zugaben vorbestellen könnt: indiegogo.com/projects/turilli-lione-rhapsody

LUCA TURILLI kommentiert: "Nachdem die Abschiedstour zuende war und sich Luca Turilli's RHAPSODY aufgelöst hatten, konnte ich mir nicht vorstellen, meine Aktivität im Metal-Genre noch fortsetzen zu können. Aber jetzt, dank einer neuen künstlerischen Vision und unserem äußerst inspirierenden Mantra "Rebirth and Evolution" bin ich sehr auf die unbegrenzten künstlerischen Möglichkeiten gespannt, die wir haben könnten, während wir unseren Sound auf eine neue Ebene heben.
Wir möchten unsere grundlegende spirituelle Botschaft des Lichts mit der größtmöglichen emotionalen Wirkung voranbringen!"

FABIO LIONE fügt hinzu: "Wir glauben stark an die neue Turilli/Lione RHAPSODY Band, die Vision und die Möglichkeit, zusammen neue Musik zu machen und auch etwas wirklich innovatives, modernes und frisches zu präsentieren, ergänzt mit dem kompromisslosen Klang der modernsten Produktionen. Wir glauben auch an die wertvollen Beiträge unserer Fans, die uns helfen, dieses wichtige Ziel zu erreichen und erneut ein wichtiges Kapitel unserer musikalischen Karriere zu beginnen, in dem wir unser neues Album schreiben. Wir zählen auf euch, dass all das möglich wird!"

Turilli / Lione RHAPSODY planen, ihr Debüt nächsten Sommer zu veröffentlichen.
Band-Website: www.tlrhapsody.com/

(Photocredit © 2018 by Tim Tronckoe & Nuclear Blast)

04.12.2018: U.D.O. - "SteelFactory"-Tour startet im Janur 2019!
Er ist eines der ganz wenigen unverwüstlichen Originale der internationalen Rockszene: Seit mehr als 40 Jahren steht der Solinger/Wuppertaler Musiker Udo Dirkschneider auf der Bühne und haucht mit seiner starken, charismatischen Stimme zahlreichen Songs Ewigkeitscharakter ein.
Nachdem er während der letzten Jahre mit der Formation DIRKSCHNEIDER alte Accept-Klassiker noch einmal hochleben ließ und dafür weltweit frenetisch gefeiert wurde, erschien am 31. August nun ein neues U.D.O.-Studioalbum mit dem Titel 'SteelFactory' und erreicht in mehreren Ländern die Top 10 der Charts.

Kapitel eins nach Udo Dirkschneiders gebührender Hommage an seine alten Accept-Tage, welches noch einmal deutlich gemacht hat: es kann nur einen Udo Dirkschneider geben.

Mit 'SteelFactory' kehrt der Musiker nicht einfach nur zu U.D.O. zurück, sondern auch zu seiner Kernkompetenz. Deutlich beeinflusst von den zurückliegenden Shows mit DIRKSCHNEIDER weisen die Songs in ihrer mitreißend simplen Straightness einen Hymnencharakter auf, wie man ihn von anno damals kennt. 'SteelGactory' ist ein über alle Maßen zeitloses Album geworden und damit das eindrucksvolle Statement von jemandem, der längst ein stilprägendes Lebenswerk geschaffen hat.
Mit seinem erdigen, handgemachten Sound – unter der Mitwirkung von dem dänischen Produzenten Jacob Hanson (u.a. Volbeat) – trifft 'SteelFactory' jenen Nerv der Zeit, der spätestens seit der erfolgreichen DIRKSCHNEIDER-Tour weltweit wieder getriggert sein dürfte.

Ende Januar startet eine ausgedehnte Europatour dazu.
Die dates findet ihr auf der folgenden Band-Website:
www.udo-online.de/

(Photocredit © 2018 by Aleksander Grigorev)

04.12.2018: BEAST IN BLACK - brandneuer Videoclip/Song aus kommendem Album!
BEAST IN BLACK stellen die erste Single ihres zweiten Albums 'From Hell With Love' vor.
Das zweite Album der Band um den finnischen Gitarristen und Hauptsongwriter Anton Kabanen (ex-Battle Beast) erscheint am 8. Februar via Nuclear Blast Records.
Die erste Single "Sweet True Lies" des 'Berserker'-Nachfolgers aus dem Vorjahr könnt ihr unten inklusive eines offiziellen Videos anchecken. 'From Hell With Love' wurde erneut in Kabanens Sound Request Studio eingespielt.
"Dieses Album wurde mit Leidenschaft, Wut, Liebe, Hingabe und, ich würde es sogar wagen, zu sagen, wahnsinniger Obsession geschaffen", äußert sich der Gitarrist zur anstehenden Veröffentlichung der Scheibe. "Und erneut fängt das beeindruckende Artwork von Roman Ismailov die Essenz dessen, aus was sie gemacht ist, perfekt ein. Dieses Album ist wahrlich eine Kreation, die mit Liebe aus der Hölle herausbrechen wird."

Seht das offizielle 'Sweet True Lies'-Musikvideo HIER!

Band-Website: www.beastinblack.com/

(Photocredit © 2018 by Jarmo Katila/Toni Kilpinen & Nuclear Blast)

04.12.2018: SLAYER - Phil Demmel ersetzt Gary Holt auf Europa-Tour!
SLAYER-Gitarrist Gary Holt wird den Rest der Europatour aus familiären Gründen aussetzen. Als Ersatz fungiert der frühere MACHINE HEAD-Saitenzupfer Phil Demmel.

Holt erklärt, dass er Zeit mit seinem schwer kranken Vater verbringen möchte:
"Mein Vater ist dem Ende seiner Reise sehr nahe. Ich habe die letzten paar Konzerte mit sehr schwerem Herzen gespielt. Und schweren Herzens muss ich auch bekanntgeben, dass ich die SLAYER-Europatour verlasse. Ich muss nach Hause fahren, um mich um meinen Vater zu kümmern und in seinen letzten Momenten an seiner Seite zu sein."

Sein erstes Konzert mit SLAYER spielt Phil Demmel am heutigen 3. Dezember in Dänemark. Holt bedankt sich bei seinen verständnisvollen Bandkollegen und bei Phil für seinen Einsatz:
"Mein lieber Freund hat gerade erst eine Tour beendet und stimmte zu, mir und der Band zu helfen und ein ganzes SLAYER-Set in wenigen Tagen zu lernen. Danke Phil, du bist für mich ein echtes Familienmitglied. Ich liebe dich, Bruder!"

Band-Website: www.slayer.net

04.12.2018: MÖTLEY CRÜE - "The Dirt"-Film erscheimt am 22. März 2019!
Laut Frontmann & Sänger Vince Neil wird der Film ab dem 22. März 2019 zu sehen sein.
Neil twitterte die guten Neuigkeiten: "Wow!!!
Ich habe gerade die Netflix-Büros verlassen und den "The Dirt"-Film gesehen!!
Verdammt großartig!!
Ich kann es gar nicht erwarten, dass ihr ihn auch alle seht! Er erscheint am 22. März.
Yeah!!!"

Band-Website: www.motley.com/