Oktober 2019

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

18.10.2019: VAN HALEN - Eddie Van Halen leidet an Kehlkopfkrebs!
Eddie Van Halen kämpft angeblich gegen Kehlkopfkrebs und reist im Zuge der Behandlung bereits seit fünf Jahren von den U.S.A. nach Deutschland zu einem Spezialisten. Der 64-Jährige war starker Raucher, denkt aber, dass sein Krebs dadurch verursacht wurde, dass er sein Metall-Plektrum immer im Mund hielt, während er auf der Bühne stand.

Eddie bekam erstmals im Jahr 2000 die Diagnose Zungen-Krebs und ließ damals ein Drittel seiner Zunge entfernen, um eine Wiedererkrankung auszuschließen. Nun berichtet TMZ, dass der Gitarrist bereits seit einiger Zeit in Behandlung gegen Kehlkopfkrebs ist, hält aber laut eigener Aussage die Krankheit "in Schach".

Der 64-jährige erklärte: "Eine Theorie ist, dass ich im Grunde genommen in einem Aufnahmestudio lebe, das mit elektromagnetischer Energie gefüllt ist." Eddie weiter: "Ich meine, ich habe geraucht und viele Drogen und viel von allem genommen, aber gleichzeitig ist meine Lunge völlig klar. Das ist zwar meine eigene Theorie, aber die Ärzte sagen, dass es möglich ist." Eine andere Theorie ist, dass sein Gitarren-Plektrum damit etwas zu tun habe: "Ich benutzte Metallspitzen – aus Messing und Kupfer – die ich immer im Mund hatte, genau dort, wo ich Zungenkrebs bekam."

VAN HALEN entwickelten sich zu einer der einflussreichsten Rockbands der 80er Jahre und verkauften weltweit rund 75 Millionen Alben.
Zuletzt traten sie gemeinsam beim "Hollywood Bowl" in Los Angeles im Oktober 2015 auf, wiederkehrende Comeback-Gerüchte wurden kürzlich von Sänger David Lee Roth zerschlagen und nie von Eddie kommentiert. Wohl auch wegen seiner gesundheitlichen Probleme.

Band-Website: www.van-halen.com/

18.10.2019: RAGE - neues Album im Januar 2020! Neue Single & Video heute!
Nur wenige Metal-Formationen können auf eine dermaßen umfassende, vielschichtige und abwechslungsreiche Karriere zurückblicken wie Rage. Gegründet im Frühjahr 1983 in Herne, Nordrhein-Westfalen hat die Band um Sänger/Bassist Peavy Wagner im Laufe ihrer langen Laufbahn eine riesige Bandbreite an stilistischen Nuancen in ihr Gesamtkonzept integriert. Es gab Veröffentlichungen mit schwerpunktmäßig harschen Thrash-Klängen, aber auch Scheiben mit hymnischem Power Metal sowie – im wahrsten Sinne des Wortes – Werke mit symphonischer Ausrichtung. All das und noch viel mehr findet man nun auch auf Wings Of Rage, dem neuesten Album der dreiköpfigen Gruppe. Peavy und seinen Kollegen Marcos Rodriguez (Gitarre) und Vassilios Maniatopoulos (Schlagzeug) ist es gelungen, die Vielseitigkeit und Erfahrung der fast 37-jährigen Bandgeschichte in zwölf aktuellen Songs zusammenzufassen und gleichzeitig ein neues Kapitel aufzuschlagen.

Aufgrund des großen Facettenreichtums auf Wings Of Rage können sich Wagner, Rodriguez und Maniatopoulos absolut sicher sein, dass jeder Fan genau das finden wird, was seinem persönlichen Gusto entspricht. Freunde derber Thrash-Tracks mit typischer Rage-Attitüde kommen vor allem in Stücken wie den mit düsterer Strophe ausstaffierten Opener ‚True‘, der ersten Vorabsingle ‚Let Them Rest In Peace‘, dem Titeltrack ‚Wings Of Rage‘ oder dem intensiven ‚Don´t Let Me Down‘ auf ihre Kosten. Für Anhänger atmosphärisch dichter Power Metal-Hymnen präsentieren Rage insbesondere die Stücke ‚Tomorrow‘ und ‚Chasing The Twilight Zone‘, während man Elemente klassischer Orchestrationen, wie sie seinerzeit speziell auf dem 1998er Album Klassiker XIII vertreten waren, im progressiven ´A Nameless Grave‘ und in der waschechten Ballade ‚Shine A Light‘ finden kann.

Mit Wings Of Rage zeigt sich die Band springlebendig wie eh und je, zudem ist für 2020 eine weltumspannende Tournee in Planung.
Die Februar Termine für den europäischen Teil stehen bereits fest, viele weitere Daten werden folgen.

Bereits heute erscheint mit ‚Let Them Rest In Peace‘ die erste Single, inklusive eines sehenswerten Video Clips, den Rage in einer stillgelegten Papierfabrik gedreht haben. "Wings Of Rage" erscheint am 10.01.2020 über Steamhammer/SPV als CD DigiPak, 2LP Gatefold Version, Limitiertes Box Set, Shirt Bundle (Steamhammer Shop), Download und Stream.

Das Video ist HIER zu sehen!

"Wings Of Rage" Tracklist:
1. True 5:01 2. Let Them Rest in Peace 4:30 3. Chasing The Twilight Zone 4:30 4. Tomorrow 5:02 5. Wings Of Rage 4:30 6. Shadow Over Deadland (The Twilight Transition) 0:35 7. A Nameless Grave 5:59 8. Don't Let Me Down 4:56 9. Shine A Light 6:43 10. HTTS 2.0 3:28 11. Blame It on The Truth 3:54 12. For Those Who Wish To Die 5:28

Alle Live-Dates gibt´s auf der Band-Website www.rage-official.com/

(Photocredit © 2019 by Steamhammer/SPV)

15.10.2019: AVANTASIA feiern 20-jähriges Bestehen mit History-Shows!
Vor über 20 Jahren, im Frühjahr 1999, entschloss sich der damals noch relativ unbekannte Fuldaer Tobias Sammet im Alter von 21 Jahren zum Sprung ins kalte Wasser, um sich den Traum eines Soloprojekts zu erfüllen, in dessen Rahmen er mit den Helden seiner Jugend eine etwas andere Rockoper schaffen wollte. Als die erste Vorabsingle vom Album 'Avantasia - The Metal Opera' im Jahr 2000 erschien, konnte noch niemand ahnen, dass mit dem Titel ein neues musikalisches Genre den Weg in die Enzyklopädien der Rockgeschichte finden würde. Der Begriff „Metal-Oper“ war geboren.
Über 20 intensive Jahre sind seitdem vergangen, in denen Tobias den Status von AVANTASIA als weltweite Größe immer wieder untermauert und ausgebaut hat.
Acht Studioalben, fünf Welttourneen, unzählige Arena-Shows und Kollaborationen mit Legenden wie Alice Cooper, Klaus Meine & Rudolf Schenker (SCORPIONS), Jorn Lande, dem unvergessenen, im Sommer dieses Jahres völlig unerwartet verstorbenen André Matos und Stars, die mit Bands wie MR. BIG, QUEENSRYCHE, WITHIN TEMPTATION, NIGHTWISH, HELLOWEEN, KISS, SAXON, PRETTY MAIDS, MAGNUM, KREATOR, BLIND GUARDIAN, RAINBOW, BLACKMORE’s NIGHT oder URIAH HEEP Geschichte schrieben, sprechen für sich.
Zum 20-jährigen Jubiläum ist es an der Zeit, die Reise vom Debütalbum 'The Metal Opera' bis zum aktuellen Nummer-Eins-Album 'Moonglow' im Rahmen von besonderen History-Shows auf ausgewählten Festivals im Jahr 2020 Revue passieren zu lassen.

Bestätigt sind bislang Shows in Deutschland und Schweden: 20th Anniversary History Shows 2020:
08.07. S Gävle - Gasklockorna
21.08. D Coburg - Schlossplatz
Weitere Shows in Kürze!

"Moonglow" World Tour: 13.12. D Munich - Zenith
14.12. D Karlsruhe - Knock Out Festival
15.12. D Bochum - RuhrCongress

Website: www.tobiassammet.com/

(Photocredit © 2019 by Nuclear Blast)

15.10.2019: AVATARIUM - neues Album erscheint im November! Neue Single "Rubicon" veröffentlicht!
AVATARIUM präsentieren im ersten Trailer zum kommenden Album 'The Fire I Long For' ihre 100 Jahre alte Gitarre.
Die Doom-Metaller veröffentlichen ihre neue Platte am 22. November über Nuclear Blast. Im Video, das ihr euch unten ansehen könnt, stellt Gitarrist Marcus Jidell ein außergewöhnliches Instrument vor, das die Band für die Aufnahmen von 'The Fire I Long For' verwendet hat. Der Musiker spielte die erste Single "Rubicon" auf einer 100 Jahre alten Akustikgitarre, die er einst von seiner Großmutter bekam und liebevoll restaurierte.

Hier die 'The Fire I Long For'-Tracklist:
01. Voices
02. Rubicon
03. Lay Me Down
04. Porcelain Skull
05. Shake That Demon
06. Great Beyond
07. The Fire I Long For
08. Epitaph Of Heroes
09. Stars They Move

HIER der Link zum erwähnten Trailer!

Website: www.avatariumofficial.com/

(Photocredit © 2019 by Nuclear Blast)

12.10.2019: ECLIPSE veröffentlichen Clip zu "Viva La Victoria" aus neuem Killer-Album 'Paradigm'!
Nach dem hochgelobten Vorgängeralbum 'Monumentum' aus dem Jahr 2017 veröffentlichten ECLIPSE - Swedens finest - gestern ihr neues Studioalbum 'Paradigm' via Frontiers Music.
Die Platte ist ein ganz heißer Anwärter auf unser "Album des Monats Oktober" ... so watch out this space ...

Hier das Video:
"Viva La Victoria"

Band-Website: www.eclipsemania.com

(Photocredit © 2019 by Benitha Kaellb)

12.10.2019: MÖTLEY CRÜE - Re-Release v. 'Dr. Feelgood' erscheint Ende November!
Am 29. November wird das Multi-Platin-Album der CRÜE als Neuauflage in den Handel kommen.
Aus diesem Anlass gibt es vorab einen neuen Trailer.

Hier die Tracklist:
1. T.n.T. (Terror ‘n Tinseltown) 2 .Dr. Feelgood 3. Slice of Your Pie 4. Rattlesnake Shake 5. Kickstart My Heart 6. Without You 7. Same Ol’ Situation (S.O.S.) 8. Sticky Sweet 9. She Goes Down 10. Don’t Go Away Mad (Just Go Away) 11. Time for Change 12. Dr. Feelgood (Demo) 13. Kickstart My Heart (Demo) 14. Without You (Demo)

Band-Website: www.motley.com

10.10.2019: OTHERWISE - 'Defiy' erscheint am 18. Oktober! Videoclips online!
Bekanntlich sind die Wege des Herrn unergründlich.
Womöglich dauert es bei mancher Band deshalb ein bisschen länger, bis der Knoten so richtig platzt – selbst dann, wenn sie alles mitbringt, was des Rockfans Herz begehrt und wenn sämtliche Voraussetzungen für weltweiten Erfolg im Prinzip seit jeher stimmen. Dafür gibt das US-Quartett Otherwise ein hervorragendes Beispiel ab.
Die in Las Vegas beheimatete Gruppe um die Gebrüder Adrian (Leadgesang) und Ryan Patrick (Gitarre, Gesang) begeistert seit ihrer 2003 erfolgten Gründung mit großartiger stadiontauglicher Musik auf der Schnittstelle zwischen Alternative- und Hardrock. Bis dato haben Otherwise vier hochgelobte Alben vom Stapel gelassen, sie landeten einen von US-Radios rauf und runter gespielten hymnenhaften Hit ("Soldiers", 2011), teilten unter anderem mit 3 Doors Down, Mötley Crüe, Papa Roach sowie mit Stone Sour die Bühnen, und die Zahl der Downloads und Streams ihrer Songs bemisst sich längst nach Zigmillionen. Dennoch sind OTHERWISE in Europa der breiten Öffentlichkeit noch vergleichsweise wenig bekannt. Mit Mascot Records als neuem Label im Rücken und ihrem trotzig 'Defy' betitelten aktuellen Longplayer am Start setzt die Band jetzt zum Sturm auf diese Festung an.

'Defy' erscheint am 8. November 2019 als CD, digital, sowie auf transparentem Vinyl als LP mit beigelegtem Download-Code.

Videos zum Album-Opener "Bad Trip" sowie zur Single "Lifted" sind vorab bereits bei Youtube verfügbar.
Hier die Links zu den beiden Clips:
"Bad Trip"
"Lifted"

(Photocredit © 2019 by Mascot Reords)

Band-Website: www.angelwitchcoven.com

10.10.2019: ANGEL WITCH streamen "Condemned"-Single aus 'Angel Of Light'-Album!
Die fünfte ANGEL WITCH-Platte 'Angel Of Light' wird am 1. November 2019 via Metal Blade Records veröffentlicht. Nach der ersten Single-Auskopplung "Don´t Turn Your Back" geht´s zum Song: könnt ihr euch die zweite Single "Condemned" unten anhören.
Die Band sagt dazu folgendes: "Es ist kaum zu glauben, dass es schon wieder eine Dekade her ist, seit wir unser letztes Album aufgenommen haben. Es ist schön, einen weiteren Longplayer fertiggestellt zu haben, welcher die Leidenschaft und Chemie der aktuellen Besetzung zeigt, die wir seit zweieinhalb Jahren haben."

Hier die Tracklist: 1. Don't Turn Your Back 2. Death From Andromeda 3. We Are Damned 4. The Night Is Calling 5. Condemned 6. Window of Despair 7. I Am Infamy 8. Angel Of Light

ANGEL WITCH werden an folgenden Terminen Release-Konzerte spielen:
31.10.19 Hamburg - Knust
01.11.19 Mannheim - 7er Club
02.11.19 Berlin - Cassiopeia
03.11.19 Köln - Helios 37

HIER geht´s zum erwähnten neuen Song:

(Photocredit © 2019 by Metal Blade Records)

Band-Website: www.angelwitchcoven.com

08.10.2019: IRON MAIDEN - komplettes "Rock in Rio"-Konzert ist online!
IRON MAIDENs Auftritt beim Rock In Rio Festival in Rio De Janeiro am 4. Oktober wurde professionell aufgenommen und online gestellt.
MAIDEN waren eine der ersten Attraktionen, die je für Rock In Rio angekündigt wurden und spielten am Eröffnungsabend der legendären Ausgabe von 1985. Weitere Auftritte folgten, als sie in den Jahren 2001 und 2013 die City of Rock leiteten. Letzteres verkaufte auch 90.000 Tickets innerhalb weniger Stunden, genau wie das 2019er Konzert, das innerhalb von zwei Stunden nach dem Verkaufsstart im April 2019 ausverkauft war.
Das Konzept für die Tour "Legacy Of The Beast" wurde von MAIDENs gleichnamigem Handyspiel und Comicbuch inspiriert. Das Bühnenbild zeigt eine Reihe verschiedener, aber ineinandergreifender Welten mit einer Setlist, die eine große Auswahl an Material der Achtziger mit einer Handvoll Überraschungen aus späteren Alben abdeckt, um die Vielfalt zu erhöhen.

Hier die "Rock In Rio"-Festival-Setlist:
01. Aces High 02. Where Eagles Dare 03. 2 Minutes To Midnight 04. The Clansman 05. The Trooper 06. Revelations 07. For The Greater Good Of God 08. The Wicker Man 09. Sign Of The Cross 10. Flight Of Icarus 11. Fear Of The Dark 12. The Number Of The Beast 13. Iron Maiden 14. The Evil That Men Do 15. Hallowed Be Thy Name 16. Run To The Hills

HIER geht´s zum Konzertmitschnitt!

Band-Website: www.ironmaiden.com

08.10.2019: PRETTY MAIDS - Ronnie Atkins an Lungenkrebs erkrankt!
Wie die PRETTY MAIDS in einem offiziellen Statement in den sozialen Medien bekanntgegeben haben, wurde bei Frontmann Ronnie Atkins überraschend Lungenkrebs diagnostiziert. Bis Ende Januar 2020 müssen deshalb alle angekündigten Shows der Band abgesagt werden. Ein offener Brief des Sängers an die Öffentlichkeit liest sich folgendermaßen:
"Es ist gruselig, wie deine Welt in nur einigen wenigen Wochen komplett auf den Kopf gestellt werden kann. Ich ging zu meinem Arzt wegen eines Routinechecks, bei dem ich mich Mitte August über leichte Schmerzen im Rücken beklagte. Daraufhin durchlief ich verschiedene Scans, eine Bronchoskopie, Biopsien etc. und verbrachte eine Menge Zeit damit, in Ungewissheit auf Antworten zu warten. Schlussendlich wurde bei mir vor drei Wochen Lungenkrebs diagnostiziert. Das war in jeder Hinsicht ein Schock für mich, meine Familie und all die, die mir nahestehen, nachdem es komplett unerwartet und ohne irgendwelche typischen Symptome kam und in letzter Zeit alles einfach so schnell passiert ist und sich so schnell entwickelt hat.
Ich befinde mich bereits in Behandlung und wurde vor zwei Wochen operiert, woraufhin ich zehn Tage mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus verbrachte, als eine scheinbar mit der Operation in Verbindung stehende Folge. Laut dem medizinischen Personal sehen meine Aussichten gut aus, wenn man bedenkt, dass es Lungenkrebs ist. Wie auch immer, ich werde mich in den kommenden Monaten weiteren Behandlungen unterziehen müssen um auf Nummer sicher zu gehen. Das bedeutet, dass ich mich leider von den meisten musikalischen Aktivitäten, Konzerten, etc. für einen unbestimmten Zeitraum zurückziehen muss. Ich werde mich dem mit positiven Gedanken und der fortwährenden Liebe und Unterstützung meiner Familie und Freunde stellen. Ich bin entschlossen, diese Krankheit so gut ich kann zu bekämpfen - so Gott es will!
In Liebe
Ronnie Atkins"

Get well soon, Ronnie! (Red.)

Band-Website: www.prettymaids.dk/

08.10.2019: VICTORY - Konzerte zum 30-jährigen Jubiläum v. 'Culture Killed The Native' u.'Temples Of Gold'!
VICTORY melden sich 2019 und 2020 zum 30-jährigen Veröffentlichungs-Jubiläum von 'Culture Killed The Native' und 'Temples Of Gold' zurück.
Die genauen Daten der angekündigten Konzerte wurden bislang noch nicht bekanntgegeben, sollen jedoch bald veröffentlicht werden. Nachdem die Jahre 2019 und 2020 jeweils das 30-jährige Veröffentlichungsjubiläum ihrer genannten Album markieren, kündigen VICTORY um Ex-ACCEPT-Gitarrist Herman Frank, Sänger Gianni Pontillo, Gitarrist Mike Pesin, Bassist Peter Pichl und Schlagzeuger Michael Wolpers in diesem Rahmen ihre Rückkehr auf die Bühne an.
Ihr bislang letztes Studioalbum 'Don't Talk Science' veröffentlichten VICTORY im Jahr 2011.

Band-Website: victory-band.com/de/start.htm

05.10.2019: VOLBEAT brechen Belfast-Show nach einem Song ab!
VOLBEAT haben ein Konzert im nordirischen Belfast nach nur einem Song abgebrochen. Als Grund gibt die Band Stimmprobleme ihres Sängers Michael Poulsen sowie technische Schwierigkeiten an.

VOLBEAT haben ihr Konzert im nordirischen Belfast am vergangenen Mittwoch nach nur einem Song abgebrochen. Nachdem die Band zweimal versucht hatte, den Song "Pelvis On Fire" ihres aktuellen Langspielers 'Rewind, Replay, Rebound' als Opener zu spielen, verließ sie die Bühne und kehrte an diesem Abend nicht mehr zurück. Kurze Zeit darauf wurde schließlich bekanntgegeben, dass das Konzert abgesagt worden war. Über die sozialen Medien haben VOLBEAT mittlerweile ein Statement veröffentlicht, in dem sie Stimmprobleme von Frontmann Michael Poulsen und technische Schwierigkeiten als Gründe für den Abbruch nennen: "Wie viele von euch wissen, hatte Michael einige Halsprobleme und wir wurden mit verschiedenen technischen Schwierigkeiten auf der Bühne konfrontiert, die die Band daran hinderte, sich gegenseitig spielen zu hören. Während er sich größtenteils wieder von seinen Stimmproblemen erholen konnte, fiel die Entscheidung, dass er riskiert hätte, seine Stimme erneut zu zerschießen, wenn wir die Show so weitergespielt hätten und wir sogar noch mehr Konzerte neu planen müssen. Wir ärgern uns sehr darüber, dass wir heute Nacht nicht für euch spielen konnten, aber wir werden zurückkommen, um die Show so bald wie möglich neu anzusetzen."

Nicht jeder Konzertbesucher konnte die Begründung der Absage nachvollziehen, nachdem die beiden Vorbands BARONESS und DANKO JONES scheinbar trotz der technischen Schwierigkeiten spielen konnten, wie ein Fan anmerkte.

Band-Website: www.volbeat.dk

05.10.2019: BLIND GUARDIAN - "This Storm" Lyric-Video veröffentlicht!
BLIND GUARDIAN TWILIGHT ORCHESTRA schicken mit dem Lyric-Video zu 'This Storm' einen weiteren Vorboten des kommenden Albums 'Legacy Of The Dark Lands'.

Passend zum heutigen Release der "This Storm"-7"-Vinyl-Single hat das BLIND GUARDIAN TWILIGHT ORCHESTRA ein Lyric-Video zu dem Track parat.

Fronter Hansi Kürsch kommentiert: "Ein Sturm zieht auf und er wird alles verändern. Hier ist sie nun also endlich, unsere erste physische Veröffentlichung für „Legacy Of The Dark Lands“. Und das im altmodischen Stil einer 45er Vinyl-Single. Besser geht es nicht. Dieser Sturm wird bis auf den Grund aufwühlen und nicht abreißen, bis alle Geheimnisse der Dunklen Lande am 8. November offenbart worden sind. 'This Storm' ist der erste Song, den wir im Jahre 1997 für dieses ungewöhnliche Projekt des "Metal Soundtrack Composing“ erschaffen haben. Das Arrangement und die Melodien wurden seitdem nicht verändert. Ihr habt hier also die Chance den Ur-Vater des Orchester Projektes kennenzulernen. 'This Storm' kombiniert Metal und klassisches Soundtrack-Composing in für uns perfekter Weise und definiert den Anfang dieser gigantischen Reise. Viel Spaß mit dem Song und dem epischen Lyric Video.
Auch wenn ich mich hier vielleicht wiederhole: Dies ist erst der Anfang!"

Schaut euch "The Storm" hier an.

Band-Website: www.blind-guardian.com/

(Photocredit © 2019 by Nuclear Blast)

05.10.2019: HELLOWEEN - "Future World" Liveclip ist online!
HELLOWEEN zeigen den "Future World"-Live-Clip von ihrer Live-Platte/DVD/Blu-ray 'United Alive', welche gestern via Nuclear Blast veröffentlicht wurde!

'United Alive' wurde während der "Pumpkins United" Tour, bei der auch wieder Michael Kiske (v.) und Kai Hansen (g./v.) mit auf der Bühne standen, in Wacken und Madrid aufgenommen.
Neben der Live-Action könnt ihr auf der DVD/Blu-ray aber auch Band-Interviews und einiges an Hintergrundmaterial anschauen.
Als Bonus gibt es den Auftritt in Sao Paulo vor 8.000 Fans obendrauf.

Hier er Clip zu "Future World"

Band-Website: www.helloween.org/

(Photocredit © 2019 by Nuclear Blast)