Oktober 2018

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

23.10.2018: KEEP IT TRUE-Festival - LEATHERWOLF für 2019 bestätigt!
Mit LEATHERWOLF hat das "Keep It True" fürs nächste Jahr einen weiteren US-Metal-Top-Act an Land gezogen. Neben den beiden Gründungsmitgliedern Mike Olivieri (Gitarre & Gesang) und Dean Roberts (Schlagzeug) ist dieses Mal mit Carey Howe noch ein weiterer Originalgitarrist mit an Bord. Vervollständigt wird die Triple-Axe-Attack von Rob Math (Gitarre) und Pat Guyton (Bass).

Das Billig des "Keep It True XXII", welches in der Tauberfrankenhalle Lauda-Königshofen am 26. & 27.04.2019 stattfindet, liest sich bis dato wie folgt:

CANDLEMASS (SWE) - mit Originalsänger Johan Längqvist
A TRIBUTE TO MARK SHELTON - zahlreiche Musiker ehren den verstorbenen MANILLA ROAD-Gründer
ARIA (RUS)
SATAN (UK)
AGENT STEEL (USA) mit John Cyriis!!!
CULPRIT (USA)
CITIES (USA) - erste Europa-Show!
TEXAS METAL LEGION (USA) - All-Star-Band!
LEATHERWOLF (USA)
MIDNIGHT (USA
SOLSTICE (UK)
SACRED RITE (USA) - erste Europa-Show!
JUGGERNAUT (USA) - erste Europa-Show!
SAVAGE MASTER (USA)
IDLE HANDS (USA)

Festival-Website: facebook.com/keepittruefestival

23.10.2018: OZZY OSBOURNE fängt sich Staphylokokken-Infektion ein!
Ozzy Osbourne musste vier Shows absagen, nachdem bei ihm eine gefährliche Staphylokokken-Infektion in der rechten Hand festgestellt wurde. In einem Interview spricht er nun über seine Erkrankung.

Gegenüber dem Rolling Stone ließ Ozzy verlauten: "Ich fühlte mich nicht krank, und riss sogar Witze in der Notaufnahme. Der Doktor sagte aber: "Ich weiß nicht, ob sie sich im Klaren darüber sind, dass dies ein sehr ernsthaftes Problem ist." Sharon meinte auch: "Könntest du mal aufhören, Witze zu machen?" Ich meinte: "Aber es ist doch nur meine Hand betroffen." Die Ärzte blieben aber todernst."
Nach der Untersuchung stellten die Ärzte fest, das Ozzy nicht nur eine, sondern gleich drei Staphylokokken-Infektionen in seinem Daumen hatte, eine davon hatte sich auf seinem Mittelfinger ausgeweitet. Auf die Frage, wo er sich die Infektion zugezogen haben könnte, antwortete der Arzt: "Können sie sich daran erinnern mit jemanden geredet oder Hände geschüttelt zu haben?" Ozzy entgegnete: "Das mache ich jeden Tag bei den Meet & Greets, wo ich 200 Hände schütteln muss.", woraufhin der Arzt meinte: "Das erklärt die Herkunft ihrer Infektion."
Nach seiner Operation ist Ozzy zum Nichtstun gezwungen. "Ich bin Rechtshänder und kann mir nicht mal den Hintern abwischen. Ich habe auch nicht viele Freiwillige gefunden, die das für mich übernehmen wollen."

Der Sänger freut sich schon auf seine Bühnenrückkehr: "Ich werde die Shows nächstes Jahr nachholen. Es hätte schlimmer kommen können. Ich hätte sterben können."

Band-Website: www.ozzy.com

20.10.2018: ELUVEITIE arbeiten an neuem Album!
Die schweizer Folk Metal-Superstars ELUVEITIE arbeiten derzeit am Nachfolger des sehr erfolgreichen »Evocation II - Pantheon« Album aus dem Jahr 2017.
Die Band hat sich bereits in Tommy Vetterlis Newsound Studio in der Schweiz eingefunden, um mit den Aufnahmen zu beginnen.
Bereits vor einem Jahr veröffentlichte die Band die erste Single "Rebirth", welche den Fans einen exklusiven Vorgeschmack auf das kommende Album geben sollte. Jetzt kehrt die Band also wieder ins Studio zurück, um das ganze Album aufzunehmen.

Die Band hat dazu ein offizielles Video-Statement veröffentlicht:
youtu.be/W46wFWRZjg4

Das offizielle Video zu 'Rebirth', das von Wolfgang Wolman und Oliver Sommer (AVA Studios) produziert wurde, gibt es hier zu sehen:
youtu.be/d-pSq4MJmy8

Mehr Infos gibt es in Kürze... seid gespannt!

ELUVEITIE haben ihr zweites Studio Album 'Slania' vor über 10 Jahren veröffentlicht und um dieses Jubiläum zu feiern, hat die Band eine spezielle Jubiläums-Edition dieses Meisterwerkes angekündigt.
'SLANIA - 10 Years' beinhaltet einige Bonus Tracks, einschließlich Demos und Akustik Versionen und wird am 16. November über Nuclear Blast Records veröffentlicht.
'SLANIA - 10 Years' kann hier vorbestellt werden: nblast.de/EluveitieSlania10Years

Band-Website: www.eluveitie.ch/

(Photocredit © 2018 by Manuel Vargas Lepiz & Nuclear Blast)

18.10.2018: BEAST IN BLACK veröffentlichen 'From Hell With Love' am 8. Februar 2019!
Es ist noch nicht einmal ein Jahr her, dass die aufstrebenden Metaller von BEAST IN BLACK ihr äußerst erfolgreiches Debütalbum 'Berserker' auf die Menschheit losgelassen haben. Nun arbeitet die Truppe im Heimstudio von Gitarrist Anton Kabanen bereits mit Hochdruck an der Fertigstellung des Nachfolgers. Noch kommen ihre Fans nicht in den Genuss der neuen Klänge, doch die Band kann heute bereits erste Details in Form des Titels der Platte bekanntgeben. Diese wird am 8. Februar 2019 - passend zum Start ihrer allerersten, vor Kurzem angekündigten EU-Headlinetour mit der finnischen Electronic Crossover-Kombo TURMION KÄTILÖT - via Nuclear Blast das Licht der Welt erblicken!

Die Band kommentiert: "Es war manchmal echt die Hölle, so viel und so hart am zweiten BEAST IN BLACK-Album zu arbeiten, doch wir haben letztendlich wirklich all unser Herzblut hineinfließen lassen. Hier ist es also, nur für euch: 'From Hell With Love'!"

Weitere Infos werden scho bald enthüllt, bleibt dran!

Seht euch hier den Trailer zu BEAST IN BLACKs Headlinetour 2019 an: youtu.be/xpm_JGV_e5A

Band-Website: www.beastinblack.com/

(Photocredit © 2018 by Jarmo Katila/Toni Kilpinen & Nuclear Blast)

17.10.2018: EMIGRATE veröffentlichen 'A Million Degrees' am 30.11.18!
Natürlich braucht man diesen Mann nicht mehr vorzustellen. Richard Kruspe hat mit Rammstein erreicht, was den meisten Musikern verwehrt bleibt: Platinalben, internationale Tourneen in nahezu sämtlichen Ländern der Erde, die Anerkennung des Feuilletons ebenso wie die Zigtausender Fans. Doch es gibt noch einen anderen Richard Kruspe als den, der bei Rammstein im Rampenlicht steht. Auf dem 2007 erschienenen Debüt seines Solo-Projekts EMIGRATE überraschte der Gitarrist erstmals als facettenreicher Sänger. Kruspe erweiterte sein musikalisches Spektrum – und stieg mit 'Emigrate' auf Anhieb in die Top Ten der deutschen Charts ein.

Die ersten Recordings für „A Million Degrees“ fanden im März und Mai 2015 statt und das ganze Album wurde von Ben Grosse in L.A. gemixt. Leider zwang ein Wasserschaden in Richard Kruspes Studio dazu, alles nochmal neu aufzunehmen, da alle Festplatten beschädigt waren. Im September 2017 wurde das Album nochmal mit Sky van Hoff neu aufgenommen und gemixt und im Laufe dieses Jahres von Svante Vorsbäck gemastert.
Auch bei diesem Album sind wieder sehr spannende Featuringgäste mit dabei: Ben Kowalewicz von Billy Talent, Till Lindemann, Cardinal Copia von Ghost und Margaux Bossieux.

"Es gibt keine Dogmen, alles ist möglich!"

Band-Website: www.emigrate.eu

(Photocredit © 2018 by Vertigo/Universal Music)

14.10.2018: METAL CHURCH - 'Damned If You Do'-Titeltrack veröffentlicht!
METAL CHURCH servieren euch mit dem Opener und Titeltrack ihres kommenden Studioeisens 'Damned If You Do' den ersten Vorgeschmack auf die Platte.
Das offizielle Video zum Song könnt ihr unten anchecken. Der neue Longplayer der legendären US-Metaller wird am 7. Dezember via Nuclear Blast veröffentlicht werden.
"Ich hoffe, den Fans gefällt dieses erste Video, es gibt wirklich die Grundrichtung für das gesamte Album vor", äußert sich Sänger Mke Howe zu 'Damned If You Do'. "Wir geben unser Bestes, um den Metal auf METAL CHURCH-Art am Leben zu erhalten. Verdammt sollen wir sein, wenn wir es nicht getan hätten!"

Hier die Tracklist:
1. Damned If You Do
2. The Black Things
3. By The Numbers
4. Revolution Underway
5. Guillotine
6. Rot Away
7. Into The Fold
8. Monkey Finger
9. Out Of Balance
10. The War Electric

Hier der Clip: youtube.com/watch?v=Zy5q7bxzy0w

Band-Website: www.metalchurchofficial.com/

(Photocredit © 2018 by Nuclear Blast)

12.10.2018: AVANTASIA veröffentlichen neues Album 'Moonglow' am 1. Februar 2019! u. enthüllen Coverartwork, Tracklist sowie Gastsänger!
Es ist soweit: Tobias Sammet kann heute endlich bekanntgeben, dass sein kommendes AVANTASIA-Werk 'Moonglow' am 1. Februar 2019 via Nuclear Blast erscheinen wird.
Dieses umfasst elf Tracks und wartet einmal mehr mit zahlreichen Gastsängern auf: Neben Altbekannten, wie Ronnie Atkins, Jørn Lande, Eric Martin, Geoff Tate, Michael Kiske oder Bob Catley, haben beim neuen Album auch Candice Night, Hansi Kürsch sowie Mille Petrozza zu dessen Gelingen beigetragen. Das dazugehörige Artwork wurde von Alexander Jansson gestaltet.

Tobias Sammet kommentiert:
"Es lebt! Nach zwei Jahren harter Arbeit und zuletzt - gefühlt - 71 Nachtschichten am Stück, stehen wir nun kurz davor, 'Moonglow' endlich aufs Universum loszulassen. Ich denke, dass es das kunstvollste und ausgearbeitetste Album ist, das wir bislang produziert haben. Das soll nicht überambitioniert klingen, aber es steckt definitiv unglaublich viel Liebe in jedem noch so kleinen Detail. AVANTASIA ist die ultimative Spielwiese für einen Musiker, der seine verrücktesten Fantasien in die Tat umsetzen will: Keltische Elemente, Einflüsse aus der Weltmusik, große Chöre, atmosphärische Parts, wahnsinnig gute Gastgesangsbeiträge - und all das in das eingepackt, was ich als den typischen AVANTASIA-Sound betrachte. Jemand aus dem Musikbusiness hat mir neulich erzählt, dass es schwierig sei, diese Art von detailverliebtem Sound heutzutage zu verkaufen. Es passe nicht in die aktuelle Musiklandschaft und "wenn du dich genau umsiehst, klingt niemand anders so." - EXAKT! DANKESCHÖN!
Ich kann eskaum erwarten, dass 'Moonglow' endlich das Licht der Welt erblickt und ich dann gemeinsam mit einem Haufen Freunde aus der AVANTASIA-Familie im Frühjahr die große "Moonglow World Tour" starte!"

'Moonglow' Tracklist: 01. Ghost In The Moon 02. Book Of Shallows 03. Moonglow 04. The Raven Child 05. Starlight 06. Invincible 07. Alchemy 08. The Piper At The Gates Of Dawn 09. Lavender 10. Requiem For A Dream 11. Maniac Bonustrack 12. Heart

Mit über 3,5 Millionen verkauften Tonträgern zählt der aus Fulda stammende Tobias Sammet, der das Rockevent AVANTASIA 1999 erschaffen hat und 2008 erstmals live präsentierte, zu den international erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Des Weiteren arbeitete er bereits mit Alice Cooper, Klaus Meine und Rudolf Schenker (THE SCORPIONS), Bruce Kulick und Eric Singer (KISS), Eric Martin (MR. BIG) sowie vielen weiteren Größen des internationalen Musikbusiness' zusammen. Lange galt Tobias Sammet's AVANTASIA als Geheimtipp, doch nach unzähligen Auftritten als Headliner auf den weltgrößten Rockfestivals (u.a. Sweden Rock Festival, Québec Music Festival, Barcelona Rock Fest), Goldauszeichnungen und mehreren Top 10-Platzierungen in den weltweiten Charts ist die bevorstehende Tour DAS Rockevent des Jahres 2019!

AVANTASIA - "Moonglow World Tour 2019"
Präsentiert von Metal Hammer, Piranha, Musix, Rock It!
30.03. D Kaufbeuren - All-Karthalle
31.03. I Mailand - Alcatraz
02.04. CZ Prag - Forum Karlín
03.04. D Berlin - Huxleys Neue Welt
05.04. D Ludwigsburg - MHPArena
06.04. D Bamberg - Brose Arena
08.04. D Fulda - Esperantohalle
09.04. D Saarbrücken - Saarlandhalle
10.04. F Paris - Olympia
12.04. D Osnabrück - OsnabrückHalle
13.04. D Hamburg - Mehr! Theater
14.04. D Oberhausen - König-Pilsener-Arena
16.04. UK London - Forum Theatre
18.04. D Offenbach - Stadthalle
19.04. CH Pratteln - Z7
20.04. CH Pratteln - Z7
24.04. E Bilbao - Santana 27
26.04. E Barcelona - Razzmatazz 1
27.04. E Madrid - Palacio Vistalegre
02.05. S Stockholm - Arenan *NEU*
04.05. RUS Moskau - Glavclub Green Concert *NEU*
06.05. H Budapest - Barba Negra Track *NEU*

Weitere Termine werden in Kürze bekanntgegeben...!

Band-Website: www.tobiassammet.com/

10.10.2018: MEGADETH geben erste Bands für die "Megacruise" bekannt!
MEGADETH haben die ersten Bands für ihre erste Megacruise bestätigt:
Neben MEGADETH selbst sind auch ANTHRAX, TESTAMENT, CORROSION OF CONFORMITY und DEVILDRIVER mit an Bord der The Norwegian Jewel.
Ebenfalls auf der Metal-Kreuzfahrt auftreten werden METAL CHURCH, DORO, John 5, ARMORED SAINT, BEASTÖ BLANCÖ und METALACHI. Das Kreuzfahrtschiff sticht am 13. Oktober 2019 in Los Angeles, Kalifornien in See und läuft San Diego und Ensenada, Mexiko an, bevor die Cruise am 18. Oktober 2019 wieder in Los Angeles endet.
Neben den Auftritten der Bands soll es laut der Megacruise-Website auch "interaktive Erfahrungen" geben, die "eine Vielfalt von Veranstaltungen und Aktivitäten umfassen, bei denen ihr ganz nah an den Metal-Idolen dran sein werdet, die ein wichtiger Teil eures Lebens sind."

Alle Infos zur Kreuzfahrt findet ihr auf Megacruise.com

10.10.2018: FIFTH ANGEL - 'The Third Secret' kommt am 26. Oktober! Coverartwork & Tracklist enthüllt!
FIFTH ANGEL veröffentlichen nun ihre neue Single "The Third Secret".
Gleichzeitig enthüllt die Band einen neuen Trailer, der Ausschnitte verschiedener Tracks des kommenden Albums enthält, einschließlich "The Third Secret", "We Will Rise", "Dust To Dust" und "This Is War".

Seht den Trailer hier: youtu.be/rrYaDKSZRFk

Holt euch die digitale Single hier: nblast.de/FATheThirdSecretSingle

Erst kürzlich stellten FIFTH ANGEL ihr erstes Album seit fast 30 Jahren fertig: 'The Third Secret' erscheint im Oktober 2018!
Dieses umfasst das unglaubliche Talent von Gitarristen und Leadsänger Kendall Bechtel, Bassisten John Macko und Schlagzeuger bzw. Backing-Sänger Ken Mary.
Bassist John Macko sagt dazu: "Als wir mit dem Albumprozess begannen, waren wir immer darauf bedacht, Songs zu schreiben, die uns schon damals als Band bewegt hätten. Wenn wir das erreichen, so glauben wir zumindest, wird die Musik auch unseren Fans gefallen!"
Und Sänger/Gitarrist Kendall Bechtel ergänzt: "Wir sind sehr stolz auf das neue Album! Wir hoffen, dass die Fans die klassischen FIFTH ANGEL-Elemente, die sie kennen und lieben, hören werden, und jedoch trotzdem merken, welche Entwicklung wir als Band und auch als Individuen im Laufe der Jahre durchlaufen haben. Wir sind über die Jahre stets gewachsen und gereift und hoffen deshalb umso mehr, dass unsere Fans die neuen Songs genauso lieben werden wie wir!"

Nun enthüllt die Band das Cover Artwork geschaffen von Zsofia Dankova (POWERWOLF u.a.) und die folgende Tracklist des neuen Albums:
01. Stars Are Falling 02. We Will Rise 03. Queen Of Thieves 04. Dust To Dust 05. Can You Hear Me 06. This Is War 07. Fatima 08. Third Secret 09. Shame On You 10. Hearts Of Stone

Band-Website: www.fifthangel.com/

(Photocredit © 2018 by Zsofia Dankova & Nuclear Blast)

10.10.2018: THE THREE TREMORS (Tim "Ripper" Owens, Sean Peck & Harry "The Tyrant" Conklin) erschüttern die Metal-Welt!
Die All-Stars von THE THREE TREMORS haben als Release-Datum für ihr selbstbetiteltes erstes Album den Zeitraum Mitte/Ende November 2018 bekannt gegeben.
Auf der folgenden Webseite kann man die VÖ in diversen Konfigurationen vorbestellen:
www.pledgemusic.com/projects/the-three-tremors

Auf der genannten Seite sind auch weitere Audio-Samples der Truppe zu finden.

Tim "Ripper" Owens (ex-ICED EARTH, ex-JUDAS PRIEST) berichtet, wie er seinen Mitstreiter Sean Peck (CAGE, DENNER/SHERMANN) kennenlernte:
"Seans Band CAGE eröffnete für JUDAS PRIEST auf der "Jugulator"-Tour in San Diego, und dort lernte ich ihn kennen. Er sprach mit mir darüber, die alte Idee wieder aufzugreifen, wirklich eine Platte aufzunehmen und mit einer Band auch live zu spielen, und ich dachte, das klingt doch richtig cool."
Sean Peck ergänzt: "Vor etwa fünf Jahren war ich im Camping-Urlaub und dachte über diese ganze THREE TREMORS-Geschichte nach, und darüber, wie schade es ist, dass sie nie in die Tat umgesetzt wurde. Dann überlegte, wer dabei sein würde, wenn es eine überarbeitete Version von 2018 gäbe. Tim und Harry Conklin (JAG PANZER) standen ganz oben auf meiner Liste. Ich meldete mich sofort bei Tim, der bei diesem Abenteuer dabei sein wollte, und Harry kam ganz schnell dazu. Ich glaube, die Fans werden ausrasten, wenn sie hören, was wir mit diesem Album angestellt haben, und live wird es übermächtig, das versichere ich euch!"

Hier gibt´s schon mal den Song "Invaders From The Sky" auf die Ohren:

Tracklist: 01. Invaders From The Sky 02. Bullets For The Damned 03. When The Last Scream Fades 04. Wrath Of Asgard 05. The Cause 06. King Of The Monsters 07. The Pit Shows No Mercy 08. Sonic Suicide 09. Fly Or Die 10. Lust Of The Blade 11. Speed To Burn 12. The Three Tremors (Bonustrack)

Band-Website: www.thethreetremors.com/

(Photocredit © 2018 by Marc Sasso & Steel Cartel)

05.10.2018: AVANTASIA - neue Gastsänger für 'Moonglow' bekannt gegeben!
EDGUY-Sänger Tobias Sammet wird am 1. Februar das neue AVANTASIA-Album 'Moonglow' via Nuclear Blast veröffentlichen.
Nachdem Geoff Tate (ex-QUEENSRYCHE) bereits als Gastsänger bestätigt wurde, stehen nun weitere Namen fest. Auf 'Moonglow' werden auch folgende Sangeskünstler zu hören sein: Bob Catley (MAGNUM), Eric Martin (MR. BIG), Candice Night (BLACKMORE'S NIGHT), Mille Petrozza (KREATOR), Jorn Lande (ex-MASTERPLAN) und Michael Kiske (HELLOWEEN).
Über die Kooperation mit Mille Petrozza sagt Tobias: "Er klingt böse und tritt Arsch. Er ist ein toller Kerl und eine Legende. Und richtig cool."
Auch Candice Night lobt Sammet in den höchsten Tönen: "Candice hat eine Killer-Performance im Studio hingelegt. Sehr gefühlvoll, sie hat eine unglaubliche Stimme!"

Band-Website: www.tobiassammet.com/

04.10.2018: JUDAS PRIEST - Rob Halford will Autobiografie schreiben!
JUDAS PRIEST-Frontmann Rob Halford will nun doch seine Autobiografie schreiben, nachdem er noch vor drei Jahren den Gedanken von sich geschoben hatte.
Im Gespräch mit "Full Metal Jackie" erklärt der Sänger, wieso sich seine Meinung änderte:
"Ich habe gestern Abend noch darüber nachgedacht. Ich sage euch was: Ich werde ein Buch schreiben. Ich dachte an Dinge, die mir passiert sind und über die die Leute noch nichts wissen. Das wird lustig - ich wurde von der Jungfrau Maria persönlich in einer Kirche in England gesegnet. Wenn das nicht dafür sorgt, dass ihr mein Buch lest, dann weiß ich auch nicht. Ich werde es vorerst dabei belassen."

Über seine Gründe, nun doch ein Buch schreiben zu wollen, verrät Halford:
"Ich glaube, es muss gemacht werden, denn es gibt diese Raubkopien und Leute, die ihre Sicht der Dinge und ihre Interpretation niederschreiben, was alles schön und gut ist. Ich denke aber, wenn es von der wahren Quelle kommt, ist das wirklich wichtig. Einige der besten Bücher, zum Beispiel "The Dirt" von MÖTLEY CRÜE oder das Buch von LED ZEPPELIN oder Lemmys Buch, all diese Bücher kamen direkt von der Quelle, dem Herzen der Geschichte.
Eines Tages wird es passieren."

Band-Website: www.robhalford.com/

04.10.2018: SINBREED - "Pale-Hearted"-Lyric-Video veröffentlicht!
SINBREED servieren hier ihren neuen Lyric-Clip zu "Pale-Hearted".
Die Power-Metaller um BLIND GUARDIAN-Drummer Frederik Ehmke legen am 23. November ihr neues Studioalbum 'IV' via Massacre Records nach. Flo Laurin (g.) produzierte die Platte und mischte sie gemeinsam mit Markus Teske. Letzterer war auch für das Mastering zuständig.
Der neue Sänger Nick Holleman (ex-VICIOUS RUMORS), der dieses Jahr für Herbie Langhans (AVANTASIA, VOODOO CIRLCE) in die Band kam, war am Songwriting des Albums beteiligt, ebenso wie Gitarrist Manuel Seoane. Für die Chor-Arrangements auf der Scheibe war THE NEW ROSES-Sänger Timmy Rough verantwortlich.

Hier die Tracklist:
01. First Under The Sun 02. Falling Down 03. Wasted Trust 04. Into The Arena 05. Pale-Hearted 06. Final Call 07. The Purge 08. Pride Strikes 09. At Least I Am 10. Through The Fire

Hier der Clip: youtube.com/watch?v=uwDFD_WRmWk

Band-Website: facebook.com/Sinbreed/

04.10.2018: AYREON bringen 'Into The Electric Castle - A Space Opera' im September 2019 live auf die Bühne!
AYREON bringen den erwähnten Doppeldecker-Klassiker im September 2019 bei vier Shows in Tilburg, Niederlande live auf die Bühne.
Mit vielen Special Guests erwartet euch eine fette Show mit beeindruckender Bühnendekoration, Licht- und Special-Effekten, an der Mastermind Arjen Lucassen und Keyboarder Joost van den Broek für euch arbeiten.
Neben Lucassen selbst, der seine Original-Albumrolle als Hippie singt, werden auch Fish (ex-MARILLION), Anneke van Giersbergen (VUUR), Damian Wilson, Thijs van Leer (FOCUS), Ed Warby (AYREON), Edward Reekers (ex-KAYAK), Edwin Balogh und George Oosthoek (ex-ORPHANAGE) mit von der Partie sein. Als Special Guests sind bereits Simone Simons (EPICA), Mark Jansen (MAYAN), John Jaycee Cuijpers (PRAYING MANTIS), Marcela Bovio (MAYAN), Dianne van Giersbergen (EX LIBRIS) und Jan Willem Ketelaars bestätigt, weitere sollen folgen.
> Die bereits angekündigten Instrumentalisten sind Johan van Stratum (VUUR), Joost van den Broek, Marcel Singor (KAYAK), Ferry Duijsens (VUUR), Bob Wijtsma (EX LIBRIS) und Ben Mathot.
Die Shows finden am 13., 14. und 15. September 2019 im Poppodium 013 in Tilburg (NL) statt. Am 15. September gibt es gleich zwei Shows zu sehen.

Einen Trailer gibt´s schon unten zum anchecken!

Der reguläre Ticketvorverkauf beginnt am 26. Oktober um 10:00 Uhr CEST auf ayreon.com/live/ und via Ticketmaster.

Fans, die den "Into The Electric Castle"-Re-Release bis zum 23. Oktober über www.mascotlabelgroup.com/ayreon bestellt haben, bekommen am 24. Oktober einen besonderen Link per Mail, mit dem sie bereits 48 Stunden früher Tickets kaufen können.
Fans, die Arjen Lucassens Newsletter abonniert haben, bekommen die Mail mit dem Link am 25. Oktober, immerhin 24 Stunden vor dem regulären VVK-Beginn.

Hier der erwähnte Trailer: youtube.com/watch?v=2Y1jgK5VtWo

Band-Website: facebook.com/ArjenLucassenOfficial/

04.10.2018: SABATON - neues Studioalbum erscheint 2019!
SABATON-Frontmann Joakim Brodén hat in einem aktuellen Interview mit TV War bekanntgegeben, dass die Band den Nachfolger ihrer 2016er-Scheibe 'The Last Stand' 2019 auf den Markt bringen will. "Wir werden offensichtlich damit anfangen, dieses Album aufzunehmen - nun, tatsächlich haben wir sogar schon mit dem Songwriting begonnen; Das Songwriting hört für uns niemals auf. Aber natürlich, nächstes Jahr wird es ein Album geben. Wir werden nicht alt und fangen nicht schon damit an, uns zwischen jedem Album acht Jahre Pause zu nehmen."

Am 30. November werden SABATON außerdem eine spezielle Jubiläums-Version ihres Studioalbums "Carolus Rex" (2012) in die Plattenregale bringen. Damit will die Band den 300. Todestags des schwedischen Königs Karl XII. feiern, der die Scheibe inspirierte.

Band-Website: www.sabaton.net/

04.10.2018: WHITESNAKE - David Coverdale bekam künstliche Kniegelenke!
WHITESNAKE-Frontmann David Coverdale wurden im vergangenen Jahr künstliche Kniegelenke aus Titan eingesetzt, da der legendäre Frontmann an degenerativer Arthritis leidet und nur noch unter großen Schmerzen auftreten konnte.
Dem "Planet Rock"-Magazin verriet Coverdale nun Details über den Eingriff und seine Genesung:
"Ich habe degenerative Arthritis in meinen Knien. Es kam an einen Punkt, an dem ich solche Schmerzen hatte, dass ich nicht mehr in einem Zustand war, in dem ich für meine Show hätte sein müssen. Also ließ ich mir letztes Jahr erst rechts und dann links ein künstliches Kniegelenk aus Titan einsetzen. Meine Genesung war so erfolgreich, dass der Arzt sogar die Einzelheiten auf einer Konferenz besprach, und nun bereite ich mich auf die Welttourneen 2019 und 2020 vor. Wenn du 12.000 Menschen "Is This Love?" oder "Here I Go Again" singen hörst, ist das überirdisch.
Ich bin gesegnet."

Band-Website: www.whitesnake.com/

04.10.2018: METAL CHURCH kündigen neues Album an!
Der erste Teaser für das kommende Studioalbum von METAL CHURCH wurde bereits online gestellt. Der Nachfolger zu 'XI' von 2016 markiert die erste Veröffentlichung der Band seit dem Ausscheiden von Schlagzeuger Jeff Plate und dessen Nachfolger Stet Howland.

'XI' wurde im März 2016 über Rat Pak Records veröffentlicht und war die erste Platte seit der Rückkehr von Sänger Mike Howe. In Deutschland erschien die Platte via Nuclear Blast.

Kurdt erzählte Eonmusic, dass die Reaktion auf "XI" die Erwartungen der Band übertraf:
"As far as America's concerned, we charted higher than we ever have," he said. "There's some really great things about the new music industry for us now, because we do it ourselves, for the most part, and we do it at our pace without any pressure. There's very limited outside influence, and that was one of the things Mike wanted to check that out before coming back, which I totally understand."
Mike fügte hinzu:
"There was always something with the last albums that bothered us, and we'd look back and the record cover sucked, and the sound mix was not the greatest. Our songwriting we really liked, but it got pushed in ways that we didn't like, because of management and outside forces. So this was like we got to go back and do some unfinished business, and do an album all on our own, start to finish, from the creative part to the recording, to the mixing. Kurdt was amazing, and we know what we want METAL CHURCH to sound like and present to the crowd, and to the fans. This is the first album that we've ever been able to do that from start to finish and say, 'This is us — how we believe METAL CHURCH should sound and look, and act.' If it falls on its face, or if there's something wrong, then we can only blame ourselves, but at least we did it and we tried our hardest."

METAL CHURCHs neueste Veröffentlichung war "Classic Live", die im April 2017 über Rat Pak Records herauskam. Diese Special-Edition wurde von Vanderhoof produziert und enthielt neun klassische METAL CHURCH-Songs, die live auf der Tour der Band 2016 aufgenommen wurden. Außerdem gab es einen speziellen Bonus-Track, eine kraftvolle neue Studioversion von "Fake Healer" mit einem Duett mit QUEENSRYCHE-Sänger Todd La Torre.

Hier der neue Album-Teaser: youtube.com/watch?v=v6-BZp6UUec

'Damned If You Do' wird am 7. Dezember via Nuclear Blast veröffentlicht werden.
Laut der Band soll 'Damned If You Do' wie "eine Mischung aus 'Blessing In Disguise' und 'The Human Factor'" klingen. Auf dem Album wird erstmals Stet Howland (ex-W.A.S.P., LITA FORD) zu hören sein, der Drummer Jeff Plate ersetzt hat.

Tracklist: 01. Damned If You Do 02. The Black Things 03. By The Numbers 04. Revolution Underway 05: Guillotine 06. Rot Away 07. Into The Fold 08. Monkey Finger 09. Out Of Balance 10. The War Electric

Band-Website: www.metalchurchofficial.com/

(Photocredit © 2018 by Nuclear Blast)