September 2020

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

21.09.2020: DIRKSCHNEIDER & THE OLD GANG hauen Videoclip raus!
Unter dem Projektnamen DIRKSCHNEIDER & THE OLD GANG haben sich die drei ehemaligen ACCEPT-Recken Udo Dirkschneider (Gesang), Peter Baltes (Bass, Gesang) und Stefan Kaufmann (Gitarre, Backing Vocals) nun nach der Kooperation in Sachen Songwriting und Produktion beim Musikkorps-Album "We Are One" auch mit weitergehenden Ambitionen wieder zusammen getan und präsentieren mit dem brandneuen Videoclip zum Song "Where The Angels Fly" das erste gemeinsam komponierte und nun auch gemeinsam eingespielte Ergebnis ihrer neuen Kooperation. Am Schlagzeug sitzt Udos Sohn Sven Dirkschneider platzgenommen und für die Vocals konnte zudem Manuela Markewitz gewonnen werden.
Für ACCEPT Die-Hard-Fans ist es sicherlich ein besondere Sache, dass Baltes und Dirkschneider nach so langer Zeit mal wieder ein Duett singen.
Wir harren gespannte der Dinge die da noch kommen werden... (Red.)
Hier der Clip zu "Where The Angels Fly": youtube.com/watch?v=RmEt6FnFl54&feature=emb_logo

Website: facebook.com/udoonline

(Photocredit © 2020 by AFM Records)

21.09.2020: AYREON - Neues Album 'Transitus' am 25. September!
Nach drei Jahren Vorbereitung und quasi nach dem Motto "Ein bisschen mehr geht immer" lässt Multiinstrumentalist Arjen Anthony Lucassen am 25. September 2020 sein neues Ayreon-Opus 'Transitus' auf die Welt los…
Vorab gibt es mit der Video Premiere zu "This Human Equation" (feat. Tom Baker, Simone Simons, Marcela Bovio & Caroline Westendorp) einen weiteren Track aus dem neuen Album vorab: .youtube.com/watch?v=lKwaBJmSUps&feature=youtu.be

Mit seinem Prog-Projekt Ayreon stellt der Niederländer und MultiinstrumentalistArjen Anthony Lucassen seit beinahe einem Vierteljahrhundert immer wieder packende Mammut-Musikepen wie 'Into the Electric Castle' (1998), 'The Human Equation' (2004), '01011001' (2008), 'The Theory Of Everything' (2013) und zuletzt 'The Source' (2017) auf die Beine, die mit Blick auf Produktion, Ausstattung, die Vielzahl und das Können der Beteiligten, sowie vor allem hinsichtlich der Strahlkraft der jeweiligen Kompositionen Maßstäbe setzen.

'Transitus' erscheint am 25. September 2020 bei der Mascot Label Group in drei Formaten: als 2CD, auf Doppel-LP in farbigem Vinyl mit Gatefold-Cover, sowie als Earbook mit vier CDs und einer DVD, das neben vielen weiteren Specials einen 5.1-Mix des Albums beinhaltet. Beigabe bei Earbook und Vinyl ist ein 28-seitiges Comic-Buch aus der Feder des chilenischen Zeichners Felix Vega.

Hier der Album-Trailer: youtu.be/X2PidKn4IbAl

In der Vergangenheit zog Arjen Lucassen seine Inspiration häufig aus Wissenschaft und Science Fiction, doch hier ist es anders. Das 'Transitus”-Konzept basiert auf einer mit Gothic- und Horror-Elementen angereichten, im Jahr 1884 spielenden Geschichte um Leben, Tod und allerlei übernatürliche Phänomene. Als prominenter Storytellerfungiert der britische Schauspieler Tom Baker, der in den 1970er-Jahren als Star der von der BBC produzierten Kult-Fernsehserie "Dr. Who" Berühmtheit erlangte. Die 'Transitus'-Storyline weist Reminizenzen an Mystery- und Psychothriller wie "The Others", "Das Grauen" und "Ghost – Nachricht von Sam" auf. In der Musik spiegeln sich neben Einflüssen großartiger Komponisten wie John Carpenter („Halloween”), Ennio Morricone ("Spiel mir das Lied vom Tod") und Jerry Goldsmith ("Das Omen") auch solche aus Lucassens liebsten Rockopern wie "Jesus Christ Superstar", "Tommy" und "Krieg der Welten" wider.

Arjen Lucassen beschreibt 'Transitus' als sein bislang filmischstes und im postiven Sinne ungeheuerlichstes Oeuvre.
Er erklärt: "Der Spirit von Progressive Rock besteht darin, zu experimentieren und immer wieder Neuland zu betreten. Genau das hatte ich mit ‘Transitus’ im Sinn. Deshalb ist es anders geworden, als man es von Ayreon bisher kennt – theatralischer und ein bisschen wie ein Musical." Dass das Album bei all dem wieder die von Ayreon-Fans so geliebte bombastische Wucht aufweist und über weite Strecken wonnevoll heftig rockt, versteht sich wohl fast von selbst.

Website: facebook.com/ArjenLucassenOfficial

(Photocredit © 2020 by Mascot Label Group)

18.09.2020: ROADWOLF - veröffentlichen Deübtalbum am 27. November! Neuer goiler Track online!
'Unchain The Wolf' erscheint am 27. Sepbember 2020 via Metalizer Records/ Soulfood als CD, Vinyl und digital!
Just feierte der zweite Track des Albums - "Wheels of Fire" - als Lyric-Video Premiere: youtube.com/watch?v=Z2OuWvWV_lY&feature=youtu.be

Ihre mitreißenden Livesets und zahlreiche Samplerbeiträge haben längst für eine treue Fanbase gesorgt – im November 2020 gehen ROADWOLF nun mit ihrem Debutalbum 'Unchain the Wolf' an den Start. Die österreichische Band tobt sich auf ihrem ersten Longplayer mit zehn energiegeladenen Titeln aus, die den Spirit des Classic Heavy Metal beschwören und von denen jeder für sich das Zeug zum Hit mitbringt. Schon mit der ersten Vorab-Single "All Hell is Breaking Loose" reißen uns die Straßenwölfe von den Sitzen und liefern einen gewaltigen Teaser auf das im November erscheinende Album ab.

Die vier Straßenwölfe treiben schon eine Weile ihr Unwesen: EPs, Demos, Samplerbeiträge, ein Auftritt in Wacken, verschiedene Festivalshows, gemeinsame Shows mit Enforcer, Skull Fist, Bullet, Lizzy Borden, Vicious Rumors, Night Demon und vieles mehr: es brodelt im Untergrund. ROADWOLF performen im klassischen 4er-Line-Up mit Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug – und scheinen den Metal und Hardrock der späten 70er und frühen 80er geradezu aufgesogen zu haben.

Franz 'Franky' Bauer (Lead vocals), Valentin 'Vali' Strasser (Guitars), Christoph 'Aigy' Aigner (Bass) und Emanoel 'Mano' Bruckmüller (Drums) haben mit 'Unchain the Wolf' ein kompromissloses Album eingespielt, das sich nicht mit zeitgeistigen Trends aufhält. Allem voran schwebt der Geist der frühen Judas Priest über der Band, aber auch Saxon, UFO, Dio, Ozzy blitzen durch. ROADWOLF heulen jedoch nicht einfach nur mit der Meute, sondern kreieren ihren Roots folgend doch ihr ganz eigenes Ding. Herausgekommen sind Songs, auf die Halford & Co. in diesem neuen Jahrzehnt stolz sein würden.

DAS ALBUM:
Furios, energetisch und kompromisslos eingespielt, bestechen alle zehn Titel auf #Unchain the Wolf# nicht nur mit ihrer unbändigen Energie, sondern vor allem auch unter dem Aspekt "Song", mit schmissigen Hooks und Riffs, wie man sie in dieser Intensität heute schon lange nicht mehr gehört hat. Ob die erste Single "All Hell is Breaking Loose", "Wheels of Fire", "Never Surrender" oder der Theme-Song "Roadwolf": die Band schert sich wenig um aufgesetzte Komplexität, sondern interessiert sich vielmehr für Hymnen, die zeitlos sind, straight-in-your-face.
Die Texte handeln von Freiheit, Unabhängigkeit und davon, seine Ketten zu sprengen. Der Straßenwolf hat viel davon, er ist Einzelgänger und niemandem Rechenschaft schuldig. Das Thema findet sich auch im von Bernie Luther (TattooDemon Studios, Wiener Tattoo-Legende) gezeichneten Logo des Wolfskopfes wieder, der seine Ketten durchbeißt.
Neben den klassischen Heavy Metal Power-Texten finden sich aber auch mystischere Texte, die Geschichten und Werdegänge erzählen und u.a. von HP Lovecraft oder C.G.Jung inspiriert sind.
Es ist Zeit, die Ketten zu sprengen: ROADWOLF sind bereit, ihr Rudel nicht nur LIVE, sondern auch auf Platte mitzureißen – 'Unchain the Wolf' hear the call of the wild!

VIDEO "All Hell is Breaking Loose": youtu.be/y57FKHr5fKw

ALBUM RELEASE SHOW | 05.12.2020 | ((Szene)) Wien mit Boogie Hammer und Liquid Steel: tinyurl.com/ybvh7g3b

Band-Website: www.roadwolf.at

(Photocredit © 2020 by Metalizer Records)

18.09.2020: LAZARUS DREAM - neuer Stern am deutschen Metal-Himmel! Erste Hammer-Single aus 'Alive' online!
Das Debütalbum 'Alive' erscheint am 13. November via Pride & Joy Music.

Die kraftvoll/charismatische Stimme von Carsten "Lizard" Schulz kennt man von Bands wie EVIDENCE ONE, DOMAIN, DEAD END HEROES and MIDNITE CLUB, um nur einige zu nennen.
Markus Pfeffer war unter anderem in die frühen 1990ern bei der einheimischen AOR-Band SCARLETT aktiv. Außerdem ist der Gitarrist von seiner Formation WINTERLAND bekannt. Bei LAZARUS DREAM übernahm Pfeffer nun auch die Bassgitarre und die Keyboards.
Das powerhouse drumming steuerte Gastmusiker Markus Kullmann (SINNER, VOODOO CIRCLE, Glenn Hughes) bei.
Als weitere Gäste waren Perkussionist Thomas Rieder, Flötistin Sabrina Roth sowie Thomas Nitschke an Hammond und Synths. am Start.

Das Album wurde von Sound-Magier Markus Teske (VANDEN PLAS, SAGA, MOB RULES,u.v.a.) in seinen Bazement Studios gemastert.

Hier als Vorbote der Videoclip zur ersten Hammer-Single "Wings Of An Eagle": youtube.com/watch?v=FMRCuhnNYc8

Band-Website: facebook.com/lazarusdream

(Photocredit © 2020 by Pride & Joy Music)

18.09.2020: Delta Metal Meeting wurde abgesagt!
Die weltweit geltenden Reise- und Veranstaltungsverbote, haben auch das - ursprünglich für Mitte April geplante - Delta METAL Meeting – Mannheim 2020 nicht verschont.
Folgende Bands hätten spielen sollen: The New Roses, Stallion, Shakra, Warkings, Existance, Neck Cemetery u. Space Chaser.

Nachdem mit dem 21.11. einstweilig ein Ausweichtermin gefunden war, fällt nun auch dieser den Corona-Bestimmungen zum Opfer. Das Festival wurde ersatzlos abgesagt.

"Liebe Fans und Freunde des Delta METAL Meeting!", heißt es von Seiten des Veranstalters.
"Aufgrund der Verlängerung der Verbote für Großveranstaltungen muss das Delta METAL Meeting - Mannheim 2020 abgesagt werden. Wenn ihr möchtet, könnt ihr eure Tickets natürlich dort zurückgeben, wo ihr sie erworben habt. Oder ihr behaltet sie einfach, unterstützt dadurch die angeschlossenen Partner und die Aktion #behaltdeinticket www.behaltdeinticket.de und sichert damit die Live-Kultur in Deutschland!
Alle Beteiligten, Veranstalter, Organisatoren, Bands und Partner wünschen euch und eurer Lieben noch viel Kraft und Gesundheit, auf dass die Monate bis zur Normalität schnell vergehen und wir bald wieder alle zusammen feiern!"

Aktuelle NEWS auch weiterhin auf der folgenden Festival-Website.

18.09.2020: VICIOUS RUMORS - dritte Single & Video online!
Die US Metal Legende VICIOUS RUMORS veröffentlicht heute mit "Celebration Decay" die dritte Single mit dem dazugehörigen Video aus dem neuen gleichnamigen Album.
Das Video ist hier zu sehen:
youtu.be/149fgG1jj9g

'Celebration Decay' erschien im August als CD DigiPak, 2LP Gatefold Version, Download und Stream über SPV/Steamhammer und stieg in die offiziellen deutschen Album-Charts auf Platz 79 ein:
www.viciousrumors.com/

VICIOUS RUMORS live 2021:
01.05. DE-Karlsruhe - No Playback Festival
Weitere Daten werden bereits für Mai 2021 gebucht!

Band-Website: www.viciousrumors.com/

(Photocredit © 2020 by Steamhammer/SPV)

17.09.2020: Knock Out Festival muss auf 2021 verschoben werden!
Das KNOCK OUT FESTIVAL 2020 muss aufgrund der aktuellen Lage auf den 11. Dezember 2021 verschoben werden!

Am 19. Dezember hätte die dreizehnte Ausgabe des KNOCK OUT FESTIVALS in der Karlsruher Schwarzwaldhalle stattfinden sollen. Aufgrund des Verbotes für Großveranstaltungen bis mindestens 31.12. muss nun auch die absolute Indoor-Pflichtveranstaltung für Rock- und Metalfans dem Corona-Virus weichen und zieht auf den 11. Dezember 2021 um. Das bisher für dieses Jahr bestätigte Line Up bleibt das gleiche. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Veranstaltung, die schon in den letzten Jahren restlos ausverkauft war, wäre auch in diesem Jahr wieder sold out gewesen. Der Vorverkauf war trotzt der aktuellen Corona-Krise weiter auf Hochtouren gelaufen – bis nun durch das erweiterte Großveranstaltungsverbot das Aus kam.

Wer bereits ein Ticket gekauft hat, muss trotzdem nicht traurig sein: alle bestätigten Bands ziehen 1:1 auf Dezember 2021 um. Das bedeutet: Orden Ogan, Eclipse, Mystic Prophecy sowie drei weitere Bands inkl. einem Mega-Headliner warten am 11. Dezember 2021 auf die Rockfans.

Der Vorverkauf für den neuen Termin beginnt ab sofort. Derzeit sind alle VIP Tickets und Sitzplätze ausverkauft. Um jene, die bereits ein Ticket erworben haben, aber am 11. Dezember 2021 nicht können, werden sich die Veranstalter im direkten Austausch kümmern. Hierzu wird jeder Käufer eines 2020er Tickets direkt angeschrieben und kann über ein Web-Formular die Erstattung beantragen. Als kleines Dankeschön für alle, die ihr Ticket behalten, gibt es ein Sammlerticket!

Das KNOCK OUT FESTIVAL ist das größte Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands und hat neben den angesagten Namen der Rock- und Metalszene einen großzügigen Biergartenbereich, ein vielfältiges Gastroangebot und eine VIP-Area zu bieten.
Seit etlichen Jahren ist es für viele Metal- und Rockfans aus ganz Deutschland ein absoluter Pflichttermin, was sich auch in diesem Jahr am guten Ticketvorverkauf erneut bestätigt. Bei Deutschlands lautester Weihnachtsfeier standen bereits Szene-Größen wie Avantasia, Helloween, Blind Guardian oder Sabaton auf der Bühne.

Band-Website: www.knockout-festival.de/

17.09.2020: COMMUNIC kündigen neues Album an!
AFM Records freuen sich sehr, das norwegische Trio Communic mit ihrem brandneuen Album 'Hiding From The World' anzukündigen!
Hierauf erschaffen die Norweger erneut gekonnt einen progressiven Mix aus Power, Thrash, ein wenig Doom Metal.
Eine tolle Mischung aus traditioneller COMMUNIC-Power und emotionaler Tiefe!

COMMUNIC sind eine der Szenegrößen der europäischen Metal-Szene und dass schon seit Anfang an.
Am 20.11.2020 erscheint das lang erwartete erwähnte sechste Studioalbum.
Stimmungsvoll, ausgreift, gefühlvoll, groovy. Das sind nur einige der Adjektive, die den außergewöhnlichen Stil Communics beschreiben.
Ihr ureigener Sound verbindet emotionale Tiefe mit den verschiedensten Elementen und Spielarten des Metals. Das Songwriting ist experimentell, catchy Melodien, ein mitreißender Bass und packende Gitarrenlinien machen es aber zu jeder Zeit hörbar.

Norwegens Prog Metal-Meister COMMUNIC sind zurück mit einem neuen dunklen und atmosphärischen Meisterwerk!

Tracklist: 01. Plunder Of Thoughts 02. Hiding From The World 03. My Temple Of Pride 04. Face In The Crowd 05. Born Without A Heart 06. Scavengers Await 07. Soon To Be 08. Forgotten

Band-Website: www.communic.org/

(Photocredit © 2020 by AFM Records)

17.09.2020: AYREON veröffentlichen "Talk Of The Town" aus kommendem Album!
Hier die Video Premiere "Talk Of The Town": youtu.be/miotXaqJ-Cs

Dazu gibt es folgenden Kommentar von Arjen:
"Here’s the 4th and final lyric (behind-the-scenes) video before the release of Transitus next week: Talk of the Town.
I think this is the most Ayreon-ish track on the album. It features Tom Baker, Paul Manzi, Tommy Karevik and Cammie Gilbert on vocals, and the fantastic instrumentalists Juan van Emmerloot, Joost van den Broek, Patty Gurdy, Jeroen Goossens and Ben Mathot. Oh yeah... and some tall beardy dude provides the comic relief :-)
Hope you enjoy it!"

Mit seinem Prog-Projekt Ayreon stellt der Niederländer und Multiinstrumentalist Arjen Anthony Lucassen seit beinahe einem Vierteljahrhundert immer wieder packende Mammut-Musikepen wie 'Into the Electric Castle' (1998), 'The Human Equation' (2004), '01011001' (2008), 'The Theory Of Everything' (2013) und zuletzt 'The Source' (2017) auf die Beine, die mit Blick auf Produktion, Ausstattung, die Vielzahl und das Können der Beteiligten, sowie vor allem hinsichtlich der Strahlkraft der jeweiligen Kompositionen Maßstäbe setzen.

'Transitus' erscheint am 25. September 2020 bei der Mascot Label Group in drei Formaten: als 2CD, auf Doppel-LP in farbigem Vinyl mit Gatefold-Cover, sowie als Earbook mit vier CDs und einer DVD, das neben vielen weiteren Specials einen 5.1-Mix des Albums beinhaltet. Beigabe bei Earbook und Vinyl ist ein 28-seitiges Comic-Buch aus der Feder des chilenischen Zeichners Felix Vega.

In der Vergangenheit zog Arjen Lucassen seine Inspiration häufig aus Wissenschaft und Science Fiction, doch hier ist es anders. Das „Transitus”-Konzept basiert auf einer mit Gothic- und Horror-Elementen angereichten, im Jahr 1884 spielenden Geschichte um Leben, Tod und allerlei übernatürliche Phänomene. Als prominenter Storytellerfungiert der britische Schauspieler Tom Baker, der in den 1970er-Jahren als Star der von der BBC produzierten Kult-Fernsehserie „Dr. Who” Berühmtheit erlangte. Die 'Transitus'-Storyline weist Reminizenzen an Mystery- und Psychothriller wie "The Others", "Das Grauen" und "Ghost – Nachricht von Sam" auf. In der Musik spiegeln sich neben Einflüssen großartiger Komponisten wie John Carpenter ("Halloween"), Ennio Morricone ("Spiel mir das Lied vom Tod") und Jerry Goldsmith ("Das Omen") auch solche aus Lucassens liebsten Rockopern wie "Jesus Christ Superstar", "Tommy" und "Krieg der Welten" wider.

Arjen Lucassen beschreibt 'Transitus' als sein bislang filmischstes und im postiven Sinne ungeheuerlichstes Oeuvre. Er erklärt: "Der Spirit von Progressive Rock besteht darin, zu experimentieren und immer wieder Neuland zu betreten. Genau das hatte ich mit ‘Transitus’ im Sinn. Deshalb ist es anders geworden, als man es von Ayreon bisher kennt – theatralischer und ein bisschen wie ein Musical."
Dass das Album bei all dem wieder die von Ayreon-Fans so geliebte bombastische Wucht aufweist und über weite Strecken wonnevoll heftig rockt, versteht sich wohl fast von selbst.

Website: facebook.com/ArjenLucassenOfficial

(Photocredit © 2020 by Mascot Label Group)

15.09.2020: ECLIPSE - 'Viva La VicTOURia' DVD erscheint im November!
ECLIPSE veröffentlichen am 6. November via Frontiers Music ihre Live-Werk 'Viva La VicTOURia' als 2CD/DVD, Blu-ray und limitierte Color-3LP.
Auf Konserve gebannt wurde das Göteborg-Konzert der "Paradigm"-Tour vom 21. Dezember 2019.

Sänger/Gitarrist Erik Mårtensson verrät über den Release:
"Wir haben schon seit Ewigkeiten darüber geredet, eine Live-Show vernünftig zu dokumentieren. Nun, wenn diese Pandemie, die unsere Tour stoppte, irgendetwas Gutes hatte, dann ist es das. Dank dieser Platte wird "Viva La VicTOURia" für immer leben, auch wenn es als unsere kürzeste Tour endete."

"Viva La VicTOURia"-Tracklist:
CD1: 1. Viva La Victoria 2. Mary Leigh 3. Blood Wants Blood 4. The Storm 5. Vertigo 6. Jaded 7. Shelter Me 8. United 9. The Downfall Of Eden 10. When The Winter Ends 11. Take Me Home 12. Battlegrounds
CD2: 1. Black Rain 2. Blood Enemies 3. Stand On Your Feet 4. Runaways 5. I Don't Wanna Say I'm Sorry 6. Never Look Back 7. Driving One Of Your Cars (Studio Version) 8. The Downfall Of Eden (Acoustic Version) 9. When The Winter Ends (Acoustic Version) 10. Battlegrounds (Quarantine Live) 11. Driving One Of Your Cars (Quarantine Live) 12. Delirious (Quarantine Live)
DVD-/Blu-ray-Bonus-Inhalt: Dokumentation.

Band-Website: www.eclipsemania.com/

(Photocredit © 2020 by Frontiers Music srl)

15.09.2020: JOE BONAMASSA - Livestream Show am 20.09.! Neues Album wird erstmals komplett live vorgestellt!
Am 20. September wird Blues-Titan JOE BONAMASSA ein spezielles Live-Stream Konzert im legendären Ryman Auditorium in Nashville spielen.
Noch vor der offiziellen Veröffentlichung des neuen Studio-Albums Royal Tea wird Joe erstmals Songs von Royal Tea live spielen.
Noch nie zuvor hat Joe eines seiner Alben vollständig live aufgeführt. Und nun können Fans auf der ganzen Welt für eine unvergessliche Blues-Rock Nacht zusammenkommen. Außerdem werden Songs aus dem 20th Anniversary Album A New Day Now, welches am 07. August erschien, gespielt. Anschließend wird der Abend mit einer einstündigen ‚After Party‘ fortgesetzt, die mehrere Live-Auftritte von aufstrebenden Musikern aus der Blues-Rock Szene bietet.

Die Live-Stream Tickets für "Joe Bonamassa Live in Concert Worldwide" sind hier erhältlich: https://joeb.me/JBW

Das Konzert findet am 20. September ab 22.00 Uhr deutscher Zeit statt

Dieses einzigartige Konzert wird von Bonamassas gemeinnütziger Organisation Keeping the Blues Alive Foundation (KTBA) präsentiert. Für jedes verkaufte Ticket fließen 1 US Dollar an Joe’s Fuelling Musicians Program, welches bis heute über 295.000 US Dollar gesammelt hat und mehr als 160 Musiker unterstützt, die aufgrund der COVID-19 Pandemie in Not sind.

Trailer zur Show: youtu.be/pYxa7mnOnAw

Website: www.jbonamassa.com/

(Photocredit © 2020 by Mascot Label Group)

15.09.2020: IRON MASK kündigen neues Album für 4. Dezember an!
IRON MASK die Power Metal Meister aus Belgien sind nach einer 4-jährigen Pause mit einem neoklassischen Power Metal und dem originellsten neuen Album 'Master of Masters' zurück.
Stärker als je zuvor mit ihrem bisHer besten Album!
Mastermind & Gitarrist Dushan Petrosse hat es geschafft, sein bestes Material aller Zeiten zu schreiben und alle 12 Songs haben die perfekte Kombination aus reinem Metal, Easy-Listening-Feeling mit progressiven Akzenten, wunderschönen Orchestrierungen mit virtuosen Spielen und eingängigen Melodien.
Selbst in diesen seltsamen Zeiten gelang es der Band erneut, mit voller Leidenschaft, Energie und Feuer aufzunehmen. Der gesamte Prozess verlief schnell und reibungslos, da alles von den Göttern selbst geleitet wurde. Alles wurde in weniger als 6 Monaten geschrieben, aufgenommen und gemischt!
Es war eine lange Suche, aber mit Mike Slembrouck als Sänger in der Band ist es eine perfekte Lösung.
IRON MASK hat endlich das Juwel des Gesangs und das wirklich engagierte Bandmitglied gefunden, sie haben so lange gesucht und es war in Belgien versteckt!
Oliver Hartmann (Avantasia, Hartmann) war wieder bei diesem Meisterwerk dabei und nahm einen Song als Gastsänger und alle Albumchöre auf.
Nach 20 Jahren, 6 Alben und den engagiertesten Fans auf der ganzen Welt… das Beste kommt jetzt.

Band-Website: www.iron-mask.com/band

(Photocredit © 2020 by AFM Records)

11.09.2020: JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE - neue Single "Bling Bling Marylin" heute veröffentlicht! Album kommt im Januar 2021!
Große Ereignisse werfen erneut lange Schatten voraus: Knapp 18 Monate nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums 'Mama Said Rock Is Dead', mit dem John Diva & The Rockets Of Love im Frühjahr 2019 direkt in die Top 25 der deutschen Albumcharts einsteigen konnten, meldet sich die Band jetzt mit ihrer neuesten Single zurück:
"Bling Bling Marilyn" erscheint am 11. September 2020 über Steamhammer/SPV, quasi als ersten Vorboten des kommenden Albums 'American Amadeus', das für Januar 2021 angekündigt ist. Geschrieben wurde "Bling Bling Marilyn" von Frontmann John Diva und Hannes Braun (Kissin` Dynamite), der auch als Gastsänger zu hören ist. "Wir sind super glücklich über die Zusammenarbeit", freuen sich die Bandmitglieder, "zumal den Fans seine Stimme sicherlich nicht entgehen wird." Natürlich wird es zu "Bling Bling Marilyn" wie gewohnt einen aufsehenerregenden Videoclip geben, der die fünf Musiker John Diva (Gesang), Snake Rocket und J.J. Love (beide Gitarre), Remmie Martin (Bass) sowie Lee Stingray Jr. (Schlagzeug) so zeigt, wie sie sind: sexy, lässig, mit coolem Outfit, langer Mähne und selbstbewussten Posen.

Gleichzeitig läutet "Bling Bling Marilyn" ein neues Kapitel der Bandgeschichte ein und zeigt John Diva & The Rockets Of Love stilistisch noch vielseitiger und konsequenter als zuvor. "Die ausgedehnte Tour zu 'Mama Said Rock Is Dead' hat bei uns viele positive Spuren hinterlassen", erklärt Snake Rocket. "Aufgrund der durchweg positiven Resonanzen auf unser erstes Album und des riesengroßen Zuspruchs bei den Konzerten trauen wir uns, auf 'American Amadeus' die Extreme weiter auszuloten: Unsere Rocksongs sind jetzt noch härter und schneller, die poppigen Nummern noch eingängiger. Außerdem gibt es auf American Amadeus einige Stücke, deren Spirit bis in die Siebziger mit Bands wie die frühen Kiss oder Black Sabbath zurückgeht."

Das Video ist hier zusehen: youtu.be/m-_taZCiTO0

Das neue Album "American Amadeus" erscheint am 15. Januar 2021 über SPV/Steamhammer als CD DigiPak, 2LP Gatefold Edition (mit 3 Bonus Tracks), Download und Stream.

Die aktuellen Tourdaten stehen auf der Band-Website:

(Photocredit © 2020 by Nuclear Blast Records)

08.09.2020: PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS - neues Album im November! Neue Single bereits veröffentlicht!
PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS sind zurück in der Stadt und haben ihr neues Album "We're The Bastards" im Gepäck, das am 13. November via Nuclear Blast erscheinen wird.

Sänger Neil Starr über das neue Album: "Es ist definitiv großartig zu wissen, dass wir ein Publikum haben. Wir wissen, dass es da draußen Menschen gibt, die genau das hören wollen, aber das Wichtigste ist, dass wir Spaß an der Musik haben. Wieder einmal haben wir genau das Album gemacht, was wir machen wollten und es war einfach eine aufregende Zeit. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß dabei, uns auf dieses Album zu konzentrieren und Musik zu schaffen, die unseren Fans Freude bereitet."

Zur Feier der Ankündigung veröffentlichen PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS heute die erste Single 'Son Of A Gun', zusammen mit einem beeindruckenden Musikvideo.
Einmal hier entlang zur vollen Dröhnung: youtu.be/gmPwKvccOxM

Phil Campbell über die neue Single: "Wir freuen uns riesig, heute unsere neue Single 'Son Of A Gun' ankündigen zu dürfen. Sie wird euch den Kopf wegblasen!"

Das Album ist als CD, limitiertes Digipak mit vier Bonustracks, album is available as CD, limited digipack including 4 bonus tracks, 2LP Gold, 2LP Sparkle [UK exklusiv], digitales Album, 2 LP Orange/Black Splatter [Mailorder + exklusiv im Großhandel] und 2LP Black.

Die Trackliste liest sich wie folgt: 1. We're The Bastards 2. Son Of A Gun 3. Promises Are Poison 4. Born To Roam 5. Animals 6. Bite My Tongue 7. Desert Song 8. Keep Your Jacket On 9. Lie To Me 10. Riding Straight To Hell 11. Hate Machine 12. Destroyed 13. Waves
Bonus Tracks [limitiertes Digipak]: 14. Big Mouth (Live) 15. Freak Show (Live) 16. Dark Days (Live) 17. Rock 'n Roll (Live)

Band-Website: www.philcampbell.net/

(Photocredit © 2020 by Nuclear Blast Records)

08.09.2020: BLIND GUARDIAN kündigen Jubiläums-Tournee an!
"Exklusiv und einmalig, und nur in Deutschland und der Schweiz - zum 30-jährigen Jubiläum des Albums spielen BLIND GUARDIAN 'Somewhere Far Beyond'."

Das definitive Monument des ersten Zeitalters feiert runden Geburtstag: 'Somewhere Far Beyond' wird stolze 30 Jahre alt!
Das vierte Werk von BLIND GUARDIAN vereint den ungestümen Speed-MetalSound der Gründerzeit mit einer kräftigen Prise Mittelerde-Folklore und gibt bereits einen ersten Vorgeschmack auf den sehr bald aufziehenden orchestralen Sturm – ein tonangebendes MetalReferenzwerk.
Um die Feierlichkeiten entsprechend würdig und spektakulär einzuläuten, begeben sich BLIND GUARDIAN im Herbst 2021 auf „Somewhere Far Beyond“-Jubiläumstournee.
Erstmals in ihrer langen Geschichte werden BLIND GUARDIAN das wegweisende Album in voller Länge, exklusiv und einmalig, und nur in Deutschland und der Schweiz aufführen– von "Time What Is Time" über "The Quest For Tanelorn" bis zum überwältigenden Titelstück! Die perfekte Einstimmung auf das Ende 2021 erscheinende neue Studioalbum. Denn deutet man die Anzeichen richtig, wird auch auf diesem bevorstehenden Werk die Härteschraube spürbar angezogen. Lasst den Marsch der Zeit beginnen…

Seht die Band live auf einer der folgenden Shows 2021:
16.09. D Saarbrücken Garage
17.09. D München Backstage
18.09. D Memmingen Kaminwerk
20.09. CH Pratteln Z7
22.09. D Frankfurt Batschkapp
23.09. D Hamburg Markthalle
24.09. D Stuttgart LKA
25.09. D Dresden Alter Schlachthof
28.09. D Köln E-Werk 29.09. D Oberhausen Turbinenhalle
30.09. D Berlin Columbia Theater
01.10. D Neuruppin Kulturhaus
02.10. D Osnabrück Hyde Park

Band-Website: www.blind-guardian.com/

(Photocredit © 2020 by Hans-Martin Issler & Nuclear Blast Records)

04.09.2020: ARMORED SAINT - Online-Live-Show zum Album-Release!
Am Samstag den 10. Oktober um 22 Uhr werden Armored Saint eine Online Release Show für ihr anstehendes neues Album 'Punching The Sky' (welches am 23. Oktober via Metal Blade Records erscheint) spielen.
Stattfinden wird das Ganze im "Whisky A Go Go" in Hollywood, Kalifornien.
ARMORED SAINT werden einen vollständigen Set spielen einschliesslich vier Songs von Punching the Sky. Darüber hinaus wird die Band ausgewählte Fragen beantworten, welche ihr vorab über ihre Facebookseite stellen könnt: facebook.com/thearmoredsaint

Tickets und exklusives Eventmerchandise könnt ihr hier erwerben:
armoredsaint.veeps.com

Fans, die sich ein Ticket kaufen, haben bis zum 9. November Zugang zum Material und diesen Bundles:
–ticket plus signed CD of Punching the Sky [$30 (USA only)]
–ticket plus exclusive event tee and signed CD [$65 (USA only)]
–ticket plus exclusive event tee [$55 (USA shipping), $65.00 (Europe shipping)]

Armored Saint dazu:
"Wir sind sehr glücklich mit unserem neuen Album 'Punching The Sky', und wir können es nicht erwarten, mit euch diese virtuelle Show zu spielen. In diesen komischen Zeiten, die es uns leider nicht erlauben, richtige Shows zu spielen, ist es die größte Nähe, die wir zueinander schaffen können. Wir werden auf der Bühne wie üblich alles geben und wir werden euch mit Sicherheit in der Konzerthalle vermissen, wir hoffen aber dennoch, dass ihr zu Hause mit uns abrocken werdet."

Einen ersten Vorgeschmack auf 'Punching The Sky', ein Video zur neuen Single "End of the Attention Span" kann hier angesehen werden:
metalblade.com/armoredsaint/

Mit 'Punching The Sky' festigt die Band ihren Ruf in der Szene weiter und sieht ihrem 40. Geburtstag entgegen, wozu Vera sinniert: "Ich kann teilweise nicht fassen, dass wir schon so lange dabei sind. Es ist irgendwie unfassbar. Außerdem schätze ich mich ungeheuer glücklich, seit so vielen Jahren von all den Fans und unserer Plattenfirma unterstützt zu werden. Ansonsten könnten wir nichts von alledem tun, also spielen beide eine wesentliche Rolle für unseren Fortbestand, und wenn ich mal innehalte, fühle ich mich geschmeichelt, weil wir die Chance bekommen haben, so lange Musik zu machen und zu touren. Das war anfangs unser Traum, als wir gerade volljährig geworden waren."

Hier die Tracklist des neuen Albums:
1. Standing on the Shoulders of Giants 2. End of the Attention Span 3. Bubble 4. My Jurisdiction 5. Do Wrong to None 6. Lone Wolf 7. Missile to Gun 8. Fly in the Ointment 9. Bark, No Bite 10. Unfair 11. Never You Fret

Band-Website: www.armoredsaint.com/

(Photocredit © 2020 by Metal Blade Records)

04.09.2020: AYREON - Video Premiere zu "This Human Equation"! Neues Album 'Transitus'! am 25. September!
Nach drei Jahren Vorbereitung und quasi nach dem Motto "Ein bisschen mehr geht immer" lässt Multiinstrumentalist Arjen Anthony Lucassen am 25. September 2020 sein neues Ayreon-Opus 'Transitus' auf die Welt los… Vorab gibt es mit der Video Premiere zu "This Human Equation" (feat. Tom Baker, Simone Simons, Marcela Bovio & Caroline Westendorp) einen weiteren Track aus dem neuen Album vorab!

Video Premiere "This Human Equation, hier zu sehen:" youtu.be/lKwaBJmSUps

Zum neuen Video gibt es folgenden Kommentar von Arjen:
"Here is the 3rd groovy lyric video from the new Ayreon album, highlighting the lovely Simone Simons as the ruthless but deceptively cute Angel of Death in Transitus. I also love the priceless introduction by our favorite doctor, Tom Baker. And yes Ayreonauts... there are several clues to the intricate Ayreon mythology, besides the obvious reference in the title: THIS HUMAN EQUATION!"

Mit seinem Prog-Projekt Ayreon stellt der Niederländer und MultiinstrumentalistArjen Anthony Lucassen seit beinahe einem Vierteljahrhundert immer wieder packende Mammut-Musikepen wie 'Into the Electric Castle' (1998), 'The Human Equation' (2004), '01011001' (2008), 'The Theory Of Everything' (2013) und zuletzt 'The Source' (2017) auf die Beine, die mit Blick auf Produktion, Ausstattung, die Vielzahl und das Können der Beteiligten, sowie vor allem hinsichtlich der Strahlkraft der jeweiligen Kompositionen Maßstäbe setzen.

Transitus” erscheint am 25. September 2020 bei der Mascot Label Group in drei Formaten: als 2CD, auf Doppel-LP in farbigem Vinyl mit Gatefold-Cover, sowie als Earbook mit vier CDs und einer DVD, das neben vielen weiteren Specials einen 5.1-Mix des Albums beinhaltet. Beigabe bei Earbook und Vinyl ist ein 28-seitiges Comic-Buch aus der Feder des chilenischen Zeichners Felix Vega.

Album Trailer 'Transitus': youtu.be/X2PidKn4IbAl

In der Vergangenheit zog Arjen Lucassen seine Inspiration häufig aus Wissenschaft und Science Fiction, doch hier ist es anders. Das 'Transitus”-Konzept basiert auf einer mit Gothic- und Horror-Elementen angereichten, im Jahr 1884 spielenden Geschichte um Leben, Tod und allerlei übernatürliche Phänomene. Als prominenter Storytellerfungiert der britische Schauspieler Tom Baker, der in den 1970er-Jahren als Star der von der BBC produzierten Kult-Fernsehserie "Dr. Who" Berühmtheit erlangte. Die 'Transitus'-Storyline weist Reminizenzen an Mystery- und Psychothriller wie "The Others", "Das Grauen" und "Ghost – Nachricht von Sam" auf. In der Musik spiegeln sich neben Einflüssen großartiger Komponisten wie John Carpenter („Halloween”), Ennio Morricone ("Spiel mir das Lied vom Tod") und Jerry Goldsmith ("Das Omen") auch solche aus Lucassens liebsten Rockopern wie "Jesus Christ Superstar", "Tommy" und "Krieg der Welten" wider.

Arjen Lucassen beschreibt „Transitus” als sein bislang filmischstes und im postiven Sinne ungeheuerlichstes Oeuvre. Er erklärt: "Der Spirit von Progressive Rock besteht darin, zu experimentieren und immer wieder Neuland zu betreten. Genau das hatte ich mit ‘Transitus’ im Sinn. Deshalb ist es anders geworden, als man es von Ayreon bisher kennt – theatralischer und ein bisschen wie ein Musical." Dass das Album bei all dem wieder die von Ayreon-Fans so geliebte bombastische Wucht aufweist und über weite Strecken wonnevoll heftig rockt, versteht sich wohl fast von selbst.

Website: facebook.com/ArjenLucassenOfficial

(Photocredit © 2020 by Mascot Label Group)

03.09.2020: BLACK STONE CHERRY - “The Human Condition“ kommt am 30. Oktober! Neue Single/Videoclip online!
BLACK STONE CHERRY werden am 30. Oktober ihr siebtes Studioalbum “The Human Condition“ über Mascot Records / Mascot Label Group veröffentlichen. Das Album wird auf Red Transparent Vinyl, Limited Edition CD Boxset und Digital erhältlich sein.

Vorab gibt es die Video Premiere zur ersten Single "Again" HIER!

'The Human Condition' jetzt vorbestellen unter: smarturl.it/BSC-MLG

Als die COVID-19-Pandemie über die Welt herein stürzte, hatten sich die vier Mitglieder von Black Stone Cherry tief in den Wäldern von Kentucky ins Studio zurück gezogen, um ihr 7. Studioalbum fertigzustellen. Die täglichen Nachrichten mit den Schreckensmeldungen über den Virus zeigten schnell auf, wie unheimlich vorausschauend die Texte des neuen Albums waren. 'The Human Condition' wurde kurz vor dem weltweiten Lockdown fertiggestellt und die darauf enthaltenen 13 Songs sind weitgehend emotional und hymnisch.

"Während der Aufnahmesessions spürten wir regelrecht die Angst vor dem Unbekannten – es war eine beängstigende Zeit", erinnert sich Schlagzeuger John-Fred Young. "Jeder Song auf diesem Album erzählt eine Geschichte über die Erfahrungen die wir alle so machen – über unser Glück, unsere Anstrengungen und wie wir uns immer wieder neu anpassen müssen.“ Das Album startet mit den Textzeilen: "People, people your attention please, I need to tell you about a new disease." (from "Ringin In My Head"). Der Song wurde vor 4 Jahren komponiert, fängt aber die ganze Hysterie um den COVID-19-Ausbruch kraftvoll ein. Bei “Push Down and Turn“ nutzen BSC meisterhaft den Raum um eine vernichtende Metal-Dynamik zu erzeugen. Dieser mitreißende Song ist wirklich ein "human condition" Song, da er von psychischer Krankheit handelt, und dafür plädiert mutig zu sein und eine Behandlung in Anspruch zu nehmen, sollte man Probleme haben. „Ich leide an manischen Depressionen und habe starke Angstzustände. Mit diesem Song möchte ich vermitteln, das es in Ordnung ist, zu einem Arzt zu gehen und über diese Probleme zu sprechen. Es ist keine Schande und man wird deswegen auch nicht stigmatisiert", teilt Vocalist/Guitarist Chris Robertson mit.

'The Human Condition' wurde im März 2020 in den Monocle Studios von Bassist Jon Lawhon aufgenommen und von der Band selbst produziert. Die Band brachte 4 Songs mit ins Studio, schrieben dort neue Songs und nahmen zusätzlich einige ihrer unveröffentlichten Favoriten auf. Die Produktion und Performance auf diesem Album gehören zu dem Besten was Black Stone Cherry je abgeliefert haben. Zum ersten Mal entschied sich die Band dafür die Basics mehrspurig aufzunehmen, anstatt sie live einzuspielen. Jedes Band Mitglied musste lange anstrengende Aufnahmesitzungen durchlaufen, um das kollektiv gewünschte Endresultat einer epischen Aufnahme zu erzielen. Das Ergebnis ist atemberaubend – die Grooves fühlen sich organisch an, die Riffs sind wuchtig und die Hooks strahlen durch jeden Songs. Gitarrist und Sänger Ben Wells ergänzt: "Wir haben die Verstärker bis an den Anschlag aufgedreht, das Schlagzeug kickt dir ins Gesicht und wir haben ein paar schöne schwere Gitarrenriffs rausgehauen. Nach 19 Jahren und 7 Alben wollten wir beweisen, dass wir es immer noch drauf haben. Dieses Album fühlt sich wie eine Wiedergeburt an."

"Wenn ich mir das Album nun anhöre, spüre ich all diese unterschiedlichen Emotionen", sagt Jon Lawhon. "Wir haben als Teenager angefangen und besonders jetzt stelle ich fest wie das Leben so seinen Lauf genommen hat. Während all dieser Zeit ändern sich deine Vorlieben und auch deine Perspektive, aber eine Sache die sich nicht geändert hat, ist unsere Verbindung als Freunde." Chris bestätigt: "Dies ist eine Bruderschaft. Es ist erstaunlich, immer noch mit allen vier Gründungsmitgliedern zusammen zu sein, und trotzdem noch inspiriert zu werden. Auf 7 weitere Alben und weitere 19 Jahre!"

Band-Website: www.blackstonecherry.com

(Photocredit © 2020 by Mascot Records/Mascot Label Group)

02.09.2020: FATES WARNING - neues Studioalbum 'Long Day Good Night' erscheint am 6. November!
Am 6. November werden Fates Warning ihr neues Album 'Long Day Good Night' via Metal Blade Records veröffentlichen.
Einen ersten Vorgeschmack auf das Album bietet die neue Single "Scars", welche ihr euch hier anhören könnt: metalblade.com/fateswarning/:
Dort kann Long Day Good Night in den folgenden Formaten vorbestellt werden:
- digipak-CD
- ltd. digibook-CD
- 180g black vinyl (EU exclusive)
- red / black marbled vinyl (EU exclusive – limited to 500 copies)
- dark goldenrod marbled vinyl (EU exclusive – limited to 300 copies)
- clear / black marbled vinyl (EU exclusive – limited to 200 copies)
- orange / black dust splatter vinyl (Kings Road exclusive – limited to 100 copies)
- orange / red marbled vinyl (US exclusive)
- clear w/ red & orange splatter vinyl (US exclusive)

FATES WARNING sind seit über 35 Jahren eine feste Instanz in Sachen Progressive Metal. Die Band prägte den Stil maßgeblich mit und entwickelte ihn weiter, ohne ihre Integrität zu gefährden oder an Bedeutung zu verlieren. Nun im Jahr 2020 legt sie in Form von Long Day Good Night das weitläufigste, längste Album ihrer ereignisreichen Karriere vor. "Stilistisch unterscheidet sich die Musik, die wir dafür geschrieben haben, vom Rest unseres Repertoires“, erklärt Sänger Ray Alder. “Einige Songs enthalten elektronische Elemente, andere fühlen sich angenehm schwerelos an, und manche grooven auch für unsere Verhältnisse relativ straight drauflos, nicht zu vergessen mehrere ziemlich harte Nummern. Wir haben uns um eine möglichst breite Vielfalt bemüht, damit die Leute nicht den Eindruck bekommen, immer nur ein und denselben Song zu hören." In dieser Hinsicht kommt das Album einer metaphorischen Achterbahnfahrt gleich, da sich die Stimmung ständig ändert, und ist vermutlich das bisher abwechslungsreichste Werk der Gruppe.

Mitte 2019 nach ihrer Tour mit Queensrÿche begann Gitarrist Jim Matheos mit dem Komponieren, wobei er ungefähr ein Jahr lang eng mit Alder zusammenarbeitete und 13 Stücke für ihr ebensovieltes Album fertigstellte – das zufälligerweise 72:22 Minuten dauert. Trotz der vielen Plattenproduktionen, die Fates Warning schon durchgezogen haben, betont Ray, dass dies stets mit großen Anstrengungen verbunden ist. "Uns ist noch kein Album leicht von der Hand gegangen. Der Weg von einer Idee zum fertigen Song gestaltet sich lang, und manchmal denkt man, er sei gut so, bekommt dann aber noch einen Einfall und muss ihn ausprobieren. Nicht alles funktioniert letzten Endes, doch man muss es wenigstens versuchen, um am Ende zu wissen, dass man nichts ausgelassen hat, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Jim und ich haben ein Jahr lang praktisch jeden Tag an dem Album gearbeitet; ich bin relativ zufrieden damit, wie es ausgefallen ist und welche Stile es abdeckt. Man könnte sagen, dass sich darin die gesamte Zeit niedergeschlagen hat, in der wir zusammen Musik machen."

Als Gäste treten auf dem Album Tour-Gitarrist Mike Abdow mit mehreren Solos und Porcupine Tree-/The Pineapple Thief-Drummer Gavin Harrison auf, der in "When Snow Falls" sowie "Under The Sun" zu hören ist, wobei die Band erstmals ein richtiges Streicher-Ensemble einsetzt. Die harte Arbeit aller Beteiligen lässt sich beim Hören des Ergebnisses nicht von der Hand weisen. Fates Warning machen auf 'Long Day Good Night', einen weiteren mutigen Schritt vorwärts und läuten die nächste Phase ihrer aufregenden Laufbahn ein.

'Long Day Good Night' Tracklist:
1. The Destination Onward 2. Shuttered World 3. Alone We Walk 4. Now Comes the Rain 5. The Way Home 6. Under the Sun 7. Scars 8. Begin Again 9. When Snow Falls 10. Liar 11. Glass Houses 12. The Longest Shadow of the Day 13. The Last Song

Band-Website: fateswarning.com

(Photocredit © 2020 by Metal Blade Records)

02.09.2020: LAMB OF GOD kündigen zwei gewaltige weltweite Streaming Events an!
Die mächtigen LAMB OF GOD bieten ihren Fans zum ersten Mal in der Geschichte der Band eine Liveperformance des hochgelobten, neuen Albums , LAMB OF GOD, ebenso wie dem Meilenstein Ashes of the Wake (2004), beide in ihrer gesamten Länge in der Heimatstadt der Band, Richmond, VA, live auf die Bühne gebracht. Als eigenständige Konzerte sind diese Performances die einzige Möglichkeit für LAMB OF GOD, um diese Songs live für ihre Fans zu spielen - und die Band ist bereit, 110 Prozent zu geben.

Der erste Stream, der am Freitag, den 18. September, stattfinden wird, ist dem neuen selbst-betitelten Album der Band gewidmet, welches am 19. Juni via Nuclear Blast erschien, das Live Debüt der Platte. Beim zweiten Stream, am 25. September, wird die Band das bahnbrechende RIAA Gold gekrönte Album, Ashes Of The Wake, zum ersten Mal in seiner gesamten Länge spielen. Beide Sets werden natürlich mit Zugaben garniert, einige Publikumslieblinge ebenso wie lang gehütete Raritäten aus der Schatzkiste des reichen Repertoires der Band erwarten die Fans.

Die Streams beginnen um 23.00 CEST an den jeweiligen Tagen. Livestream Tickets kosten 15 Dollar oder, als Early Bird Ticket, 20 Dollar für beide Shows und sind hier erhältlich:
watch.lamb-of-god.com.

Die Streams sind bis um 11:59 EDT am jeweiligen Sonntag für Fans mit Tickets verfügbar. Ebenso bietet die Band Tickets zusammen mit limitierten Merch Bundles sowie einem exklusiven Merchstore, der nur für Ticketbesitzer zugänglich ist.
Die Pre-Show beginnt um 22.00 CEST vor dem jeweiligen Stream, mit Gastgeber Jose Mangin, sowie exklusiven Interviews mit der Band und Opening Sets von Bleed From Within (18. September) und Whitechapel (September 25). Bleed from Within wird eine brandneue Full Production Show in dreißigminüter Länge spielen, während Whitechapel mit ihrem eindrucksvollen Auftritt aus ihrer Heimstadt, Knoxville, TN, aus dem Jahre 2014 am Start sind.

Für weitere Informationen sowie Tickets und Merch Bundles, hier entlang: watch.lamb-of-god.com/

(Photocredit © 2020 by Nuclear Blast Records)

02.09.2020: BETH HART - TV- Tipp: Am Freitag bei Arte!
Viele sehen in ihr eine der besten Rocksängerinnen des 21. Jahrhunderts, bzw. BETH HART gilt inzwischen weltweit als eine der stärksten Live-Stimmen der Gegenwart.
Kurz vor dem Corona-Lockdown konnte die Blues-Rock-Ikone glücklicher Weise noch ihre Europa-Tournee zum aktuellen Album 'War In My Mind' beenden.
Das in diesem Rahmen mitgeschnittene letzte Konzert der Tour - im Pariser Olympia - könnt ihr euch schon jetzt auf der Website von Arte sowie an diesem Freitag, 4. September ab 23:15 Uhr im normalen Fernsehprogramm des Senders anschauen.
Hier der Link zur Arte-Website: www.arte.tv/de/videos/095164-000-A/beth-hart-konzert-im-pariser-olympia/.

Band-Website: www.bethhart.com/