Juli 2018

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

12.06.2018: POWERWOLF veröffentlichen neuen Song & Lyric Video zu "Incense & Iron"!
'The Sacrament Of Sin' is coming!

Nächste Woche am 20. Juli erscheint endlich das heiß erwartete neue Album 'The Sacrament Of Sin'
Um die noch kurze Wartezeit zu verkürzen, veröffentlicht die Band einen neuen Song samt exklusivem Lyric Video zum Track "Incense & Iron" HIER:
youtube.com/watch?v=uttlRqHpvNs&feature=youtu.be

Band-Website: www.powerwolf.net

(Photocredit 2018 by Napalm Records)

12.07.2018: CHASTAIN - "The 7th Of Never 30 Years Heavy" als limitierte Vinyl Edition!
Am 31. August 2018 wird das Album 'The 7th Of Never 30 Years Heavy' von CHASTAIN als limitierte Vinyl Edition veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 17. August 2018.
Das Album wird mit einer Auflage von 300 schwarzen Exemplaren, 2 Bonustracks und insert erscheinen.

Mit CHASTAIN arbeiten Pure Steel Records bereits seit mehreren Jahren zusammen. Jetzt folgen Re-Releases der alten Meisterwerke auf Vinyl beginnend mit 'The 7th of Never 30 Years Heavy' Das Drittwerk glänzt mit melodischem US Heavy/Power Metal, gekrönt von der einzigartigen Stimme vom Leather Leone, veredelt von der genialen Gitarrenarbeit von Bandkopf David T. Chastain. Songs wie "We Must Carry On", "Paradise", "It’s Too Late For Yesterday" oder das abschließende "Forevermore" gehören auch heute noch zu den Dauerbrennern der US Metal Geschichte.

Das Vinyl kommt mit Einleger, 2 Bonustracks und dürfte Freunden von Female fronted Metal die Freudentränen in die Augen schießen lassen.

TRACKLIST:
Seite A: 1. We Must Carry On 2. Paradise 3. It's Too Late For Yesterday 4. 827 5. The Wicked Are Restless 6. It's Too Late For Yesterday (instrumental, Bonustrack)
Seite B: 7. The 7th Of Never 8. Take Me Back In Time 9. Feel His Magic 10. Forevermore 11. The 7th Of Never (instrumental, Bonustrack)
Total Playing Time: 48:28 min

Band-Website: www.webleedmetal.com/

(Photocredit © 2018 by Pure Steel Records)

11.07.2018: THE UNITY - neues Album 'Rise' wird im September veröffentlicht!
Neues Album RISE erscheint am 14. September 2018!
"No Hero" - erste Singleauskopplung am 10. August!
Tournee mit AXEL RUDI PELL ab Oktober 2018!


Nur etwa eineinhalb Jahre nach der Präsentation ihres selbstbetitelten Debütalbums im Frühjahr 2017 holen die deutsch-italienischen Melodic-Metaller THE UNITY bereits jetzt zum zweiten Schlag aus: Am 14. September 2018 erscheint über Steamhammer/SPV ihr aktuelles Album 'Rise'. Die 13 nagelneue Songs umfassende Scheibe wurde im "B Castle Studio" von Schlagzeuger Michael Ehré (Gamma Ray) aufgenommen, produziert hat sie die Band selbst, gemischt und gemastert wurde 'Rise' erneut vom spanischen Toningenieur Miquel A. Riutort im "Psychosomatic Recording Studio". Als erste Single wird "No Hero" am 10. August ausgekoppelt, zur zweiten Single wird es später auch einen aufwändigen Videoclip geben. Neben Ehré bestehen THE UNITY weiterhin aus den Gitarristen Henjo Richter (Gamma Ray) und Stef, Sänger Gianbattista Manenti, Bassist Jogi Sweers und Keyboarder Sascha Onnen.

"Die neuen Songs spiegeln die enorme Energie und den riesengroßen Zuspruch der Fans in unseren Konzerten, aber auch die überaus positiven Resonanzen in den Medien wider", fasst Michael Ehré das neue Material auf Rise zusammen. Mit ihrem Erstwerk wurden The Unity bekanntlich von beiden führenden deutschen Metal-Magazinen "Metal Hammer" und "Rock Hard" übereinstimmend für die Kategorie "Newcomer des Jahres" nominiert. Anschließend begeisterte die sechsköpfige Band ihre Fans auf Tourneen mit Edguy und Sinner, und räumte auf namhaften Festivals wie "Bang Your Head", "Metalfest" oder "Winter Masters Of Rock" ab.

Apropos – auch Rise wird der stetig wachsenden Anhängerschar direkt nach Veröffentlichung auf einer umfangreichen Tournee präsentiert: Ab Mitte Oktober 2018 begleiten The Unity als "Special Guests" die Axel Rudi Pell Band, zudem steht schon jetzt der Termin für die große Release-Show in Ehrés Heimatstadt Nordenham fest (siehe Tourdaten). Der Siegeszug von The Unity geht also ab sofort in die zweite Runde!

'Rise' erscheint über SPV/Steamhammer am 14. September als limitiertes Boxset (incl. CD, 2LP, Flagge, handsignierte Photokarte, 6 Track Bonus CD, Patch, Sticker etc.....) CD DigiPak, 2LP Gatefold, Download und Stream.

Tracklisting: 01. Revenge 01:25 02. Last Betrayal 04:19 03. You Got Me Wrong 03:49 04. The Storm 04:52 05. Road To Nowhere 07:06 06. Welcome Home 04:26 07. All That Is Real 03:59 08. No Hero 05:17 09. The Willow Tree 04:23 10. Above Everything 03:52 11. Children Of The Light 04:51 12. Better Day 03:46 13. L.I.F.E. 05:20

THE UNITY - auf Tour mit AXEL RUDI PELL:
18.10. Bremen - Aladin
24.10. AT-Wien - Szene
26.10. Memmingen - Kaminwerk
27.10. Leipzig - Hellraiser
28.10. Bochum - Zeche
30.10. Langen (Frankfurt) - Neue Stadthalle
31.10. Karlsruhe - Substage
02.11. Emden - Live Music Center
03.11. Weissenhäuser Strand - Metal Hammer Paradise
04.11. Köln - Essigfabrik

THE UNITY - CD Release Show:
17.11.D-Nordenham - Jahnhalle

Band-Website: www.theunity-rocks.com

(Photocredit © 2018 by Steamhammer/SPV)

10.07.2018: STATUS QUO veröffentlichen gleich zwei außergewöhnliche Livealben!
Am 17. August veröffetlicht die britische Rocklegende STATUS QUO gleich zwei außergewöhnliche Livealben!

Status Quo bringen als Doppel-Veröffentlichung die Live-Alben 'Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall' und 'Down Down & Dirty At Wacken' am 17. August über earMUSIC heraus.

Beide Veröffentlichungen zeigen zwei unterschiedliche Sets der legendären Band, jedes voller Hits, Energie und Leidenschaft.
"Es gibt keinen vergleichbaren Ort wie die Royal Albert Hall", sagt Francis Rossi. „Jeder Künstler möchte dort spielen. Unsere Akustik-Show dort zu präsentieren ist wie ein wahr gewordener Traum. Die Quo-Klassiker wurden von uns und unserer zusätzlichen Akustik-Band auf eine neue, frische Art und Weise präsentiert, die den Melodien einen besonderen Glanz verleiht. Völlig akustisch ist dies eine Show, auf die wir immer stolz sein werden."
"Das Wacken Open Air ist ein Festival wie kein anderes. Die Energie, die Zuschauer, die Lautstärke. Wo kann es besser für Quo sein, die Songs so laut wie irgend möglich aufzudrehen, als dort? Wir haben unser Electric-Set mit Vollgas geliefert, denn nichts anderes wäre fürs Wacken Festival akzeptabel gewesen. Es sind Performances wie diese, auf denen Quos Ruf aufgebaut ist."
Status Quo haben mehr als 118 Millionen Platten verkauft, haben unzählige Auszeichnungen erhalten und Top 10 Platzierungen erreicht, mehr als 6000 Shows zusammen gespielt und 23 Jahre zusammen auf Tour, fort von zu Hause, rund um den Globus gerockt. Die Besetzung beider Shows, welche letztes Jahr aufgezeichnet wurden, besteht aus Francis Rossi, Andrew Bown, John "Rhino" Edwards, Leon Cave und Richie Malone.
'Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall' und 'Down Down & Dirty At Wacken' demonstrieren die immense Qualität des zeitlosen Quo Repertoire, das musikalische Können und die Bühnenkunst, die erforderlich sind, um solche Hits zu liefern sowie die Vielfältigkeit der Band.
Wer, wenn nicht Quo, könnte diese beeindruckenden Sets liefern, die auf dieser Doppelveröffentlichung festgehalten sind. Beide so verschieden, aber mit der gleichen Kraft & Freude dargeboten, ganz gleich, ob es sich um die ehrwürdige Royal Albert Hall oder das wilde Wacken-Festival handelt.
Hier als kleiner Vorgeschmack ein Videoedit der Wacken Show:
vimeo.com/277237142/fe34b48009

Band-Website: www.statusquo.co.uk/

10.07.2018: U.D.O. - brandneuer Song/Videoclip aus kommendem Album!
AFM RECORDS sind verdammt stolz euch heute das neue offizielle Video "One Heart One Soul" von den deutschen Metal-Götter U.D.O. zu präsentieren!
Am 31.08.2018 wird das neue Album 'Steelfactory' weltweit erscheinen:
Schaut rein und geht ab!

Mit 'Steelfactory' kehren U.D.O zu ihrer Kernkompetenz zurück, deutlich beeinflusst von den zurückliegenden Shows mit DIRKSCHNEIDER, weisen die Songs in ihrer mitreißend simplen Straightness einen Hymnencharakter auf, wie man es nur von anno damals kennt. 'Steelfactory' ist ein über alle Maßen zeitloses Metal Album geworden und damit das eindrucksvolle Statement von einem Meister seines Fachs.
Mit seinem erdigen, druckvollen und handgemachten Sound - unter Mitwirkung von dem dänischen Produzenten Jacob Hansen (u.a. Volbeat) – trifft 'Steelfactory' jenen Nerv der Zeit, der spätestens seit der erfolgreichen DIRKSCHNEIDER-Tour weltweit wieder getriggert sein dürft.
Hier der Clip:
youtube.com/watch?v=4Xksm1X7UHM

Und hier noch die erste Single-Auskopplung "Rising High": youtube.com/watch?v=c0e2Q8wZQh8

Band-Website: www.udo-online.de/

(Photocredit © 2018 by AFM Records)

09.07.2018: KISSIN' DYNAMITE veröffentlichen neuen Videoclip!
Zum Release des heiß erwarteten Albums 'Ecstasy', das in Auszügen bei Rock- und Metal-DJs seit einigen Tagen die Tobeflächen zum Glühen bringt, überraschen Kissin’ Dynamite mit einem brandneuen Musikvideo zum lässigen Mitwipper "You’re Not Alone".
Dabei bleiben uns Heavy-Rock-Klischees erspart; stattdessen setzen die sympathischen Fünf ganz auf sprühende Lebensfreude, auf Familie, Freunde, Zusammensein und vor allem: Draußensein! So schön wurde Sommerbesinnlichkeit lange nicht mehr in Ton, Wort und Bildern gezeigt: man möchte spontan das Telefon zücken und schauen, was die Kumpels machen, die Crew zusammentrommeln und etwas tolles gemeinsam starten!

Hier der Videolink: youtube.com/watch?v=jbng-oITh4c

Dass dieser charmante Beitrag zum wirklich klasse gestarteten Sommer so verblüffend authentisch daherkommt, verwundert nicht, die quirligen Jungs verzichten auf’s Schauspiel und präsentieren sich so, wie sie sind: mit der Musik genauso eng verbunden wie mit den Menschen, die sie übrigens gern treffen. So sitzen sie seit gestern in einem kleinen Van, um in den nächsten Tagen Clubs in ganz Deutschland zu besuchen. Sie wollen Fans und DJs treffen, zusammen feiern und aus erster Hand erfahren, wie der neueste Wurf, 'Ecstasy', bei den Freunden der Stromgitarre ankommt.

Auch die aktuellen Tourdaten gibt´s auf der Band-Website: www.kissin-dynamite.de/

(Photocredit © 2018 by Metal Blade/Sony Music)

06.07.2018: ALICE COOPER - neues Live-Album im August!
ALICE COOPER VERÖFFENTLICHT BRANDNEUES LIVE-ALBUM
'A PARANORMAL EVENING AT THE OLYMPIA PARIS' AM 31. AUGUST 2018!

Nach der Veröffentlichung seines aktuellen Studioalbums 'Paranormal' (2017) - eines der erfolgreichsten Alben des Schock-Rockers mit den höchsten Chartplatzierungen weltweit, tourte die amerikanische Legende mit seiner atemberaubenden Show um die ganze Welt, begleitet von der "besten Band, die er je hatte".

Nach einem ganzen Jahr "on the road", endete die "Paranormal Tour" am 7. Dezember 2017 im weltbekannten Olympia in Paris. Ein Theater, das im wahrsten Sinne ikonisch ist. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1888 ist die Stätte seit mehr als 130 Jahren Zeuge des Wandels der Entertainment- und Pop-Kultur und beherbergte Größen von Édith Piaf bis hin zu Johnny Hallyday, den Beatles und nun...

Alice Cooper!
Die 90-minütige Rockshow bietet eine Reise durch Alice Coopers zeitlose Kreationen: Klassiker wie "Poison", "School's Out" oder auch "No More Mr. Nice Guy" wechseln sich mit Alice Cooper-Schätzen wie "Pain", "Woman of Mass Destruction" und auch "Paranoiac Personality" ab, der ersten Single des Albums 'Paranormal'.

Das Album fängt eine phänomenale Rockshow vor begeistertem Publikum ein und gehört ohne Zweifel zu einer der besten Live-Veröffentlichungen des Künstlers, auch Dank seiner langjährigen, Band um Gitarristen Nita Strauss, Tommy Henriksen and Ryan Roxie, Bassist Chuck Garric und Drummer Glen Sobel.

'A Paranormal Evening At The Olympia Paris' erscheint 2CD Digipak, 2LP Gatefold (weiße und rote LP) und Digital.

Im Juli 2017 veröffentlichte Alice Cooper „Paranormal“, sein erstes Studioalbum seit sechs Jahren.
Produziert von Bob Ezrin erlangte es umgehend den Status eines Klassikers und zeichnet sich durch seine Kollaborationen mit ZZ Tops Billy Gibbons, U2s Larry Mullen und Deep Purples Roger Glover aus. Das Album stürmte die deutschen und australischen Charts auf #4, #6 in Großbritannien sowie Schweden und erreichte die höchsten Chartpositionen für Alice seit mehreren Jahrzehnten.

Tracklist:
CD1: 1. Brutal Planet 2. No More Mr. Nice Guy 3. Under My Wheels 4. Department Of Youth 5. Pain 6. Billion Dollar Babies 7. The World Needs Guts 8. Woman Of Mass Distraction 9. Poison 10. Halo Of Flies
CD2: 1. Feed My Frankenstein 2. Cold Ethyl 3. Only Women Bleed 4. Paranoiac Personality 5. Ballad Of Dwight Fry 6. Killer / I Love The Dead themes 7. I'm Eighteen 8. School's Out

Band-Website: www.alicecooper.com/

(Photocredit © 2018 by earMUSIC)

03.07.2018: MANIMAL - neues Album kommt im September!
Man benötigt als Band überdurchschnittlich hohe kompositorische Fähigkeiten, um ein Album auch dann wie aus einem Guss klingen zu lassen, wenn sämtliche Songs mit einer riesigen Anzahl unterschiedlicher Details und Besonderheiten getränkt sind. Seit Gründung im Jahr 2001 gelingt der Göteborger Formation MANIMAL dieses Kunststück nun zum dritten Mal. Bereits ihre bisherigen Alben 'The Darkest Room' (2009) und 'Trapped In The Shadows' (2015) waren Paradebeispiele eines – bei aller Traditionsverbundenheit – modernen und zukunftsweisenden Power Metals, der vor Spielfreude und Ideenreichtum nur so strotzt. Mit ihrer neuesten Scheibe "Purgatorio" führt die vierköpfige Gruppe ihre außergewöhnlichen Qualitäten sogar bis an den Rand der Perfektion: Neun Songs lang feuern die Musiker aus allen Rohren, variieren dabei Tempo und Stimmung der Stücke, und präsentieren Refrains, die ausnahmslos der Kategorie "Hymne" zugeordnet werden können. "Unser Ziel war immer schon, Songs zu schreiben, die wir lieben und an die wir glauben. Die größte Herausforderung besteht darin, Nummern mit starken Hooks zu komponieren, ohne dass sie vorhersehbar klingen. Für uns ist es dann nur noch ein zusätzlicher Bonus, wenn Menschen rund um den Globus offenbar den gleichen guten musikalischen Geschmack haben wie wir", scherzt Frontmann Samuel Nyman.

Wie gewohnt steht Nyman im Epizentrum dieser prächtigen Scheibe, die prall gefüllt ist mit Höhepunkten. Inspiriert unter anderem von Rob Halford, Geoff Tate und Michael Kiske strahlt seine Stimme Souveränität und pure Leidenschaft aus und harmoniert glänzend mit dem intelligenten Songwriting von Gitarrist Henrik Stenroos, einem wahren Riff-Giganten, dessen Hooks und Licks als Grundlagen der Songs dienen. Kaum weniger wichtig für das typische Manimal-Flair sind Schlagzeuger André Holmqvist und Bassist Kenny Boufadene. Während Holmqvist mit seinem tighten und kraftstrotzenden Drumming Vorbildern wie Tommy Lee oder Mike Portnoy erstaunlich nahe kommt und zusammen mit Nyman die Texte von "Purgatorio" geschrieben hat, ist Boufadene für den Mix des neuen Albums verantwortlich und produziert auch die Videos seiner Band. Mit dermaßen vielfältigen Talenten gesegnet verwundert es nicht, dass Manimal auf "Purgatorio" die wichtigsten Studioparameter erneut in eigenen Hände gelegt haben. „Wie schon auf unseren zwei vorherigen Alben haben wir auch diesmal wieder selbst produziert. In erster Linie, weil wir die komplette Kontrolle über unsere Aufnahmen behalten wollen. Wir sind die absoluten Kontrollfreaks, und allein der Gedanke daran, unsere Kreationen in die Hände eines außenstehenden Produzenten zu legen, lässt uns schaudern“, gesteht Nyman. Für einige Teilbereiche haben sich die Musiker allerdings namhafte Unterstützung geholt: Die Drums wurden in den ‚Top Floor Studios‘ von Jakob Herrmann (Anthrax, Europe, Machine Head, Evergrey) aufgenommen, das Mastering stammt von Tony Lindgren in Jens Bogrens berühmten "Fascination Street Studios", das Cover-Artwork aus der Feder von Claudio Bergamin (Judas Priest). Und so begeistert "Purgatorio" in jeder Hinsicht, vom ersten Ton des Openers ‚Black Plague‘ bis zur finalen Note des abschließenden "The Fear Within". Mit dem Titeltrack und "Edge Of Darkness" präsentiert die Band die für sie typische Mischung aus eingängigen Melodien, rassigen Grooves und einer latenten Melancholie, die zu ihren wichtigsten Trademarks gehört. Demgegenüber stehen die für Manimal eher ungewöhnlichen Nummern "Denial" mit einem Rammstein-Riffing und das auf einem ungewöhnlichen Rhythmus basierende "Spreading The Dread".

Bleibt abschließend noch die Frage zu klären, weshalb Manimal der neuen Scheibe einen italienischen Titel gegeben haben. Nyman: „Zunächst einmal ist es der Titel eines der stärksten Stücke des Albums. Zudem passt dieser starke Begriff perfekt zu einem Metal-Album im Allgemeinen, und zu dieser Scheibe im Besonderen. Für mich reflektiert er den Zustand der Menschheit in unserer heutigen Welt – ein genereller und fortschreitender Zerfall, den wir offenbar nicht aufhalten können. Um dieses Thema drehen sich gleich mehrere Texte des Albums. Und schließlich: "Purgatorio" ist der Originaltitel des zweiten Teil von Dante Alighieris Meisterwerk "Göttliche Komödie". Es ist bekanntlich nicht das erste Mal, dass wir uns von diesem speziellen literarischen Werk haben inspirieren lassen."

'Purgatorio' erscheint am 7. September 2018 via AFM Records (erhältlich als Digipak und ltd. farbiges Vinyl)

Tracklist: 01. Black Plague 02. Purgatorio 03. Manimalized 04. Spreading The Dread 05. Traitor 06. Behind Enemy Lines 07. Denial 08. Edge Of Darkness 09. The Fear Within

Band-Website: www.manimal.se/

(Photocredit © 2018 by AFM Records)

03.07.2018: BRAINSTORM enthüllen Cover & Tracklist vom neuen Album!
Mit der Veröffentlichung von 'Midnight Ghost' werden sich BRAINSTORM, die deutschen Power Metaller, am 28. September schlagkräftig zurückmelden.
Das bereits zwölfte Studioalbum der Truppe verspricht dabei ein ganz besonderes zu werden.

Sänger Andy B. Franck kommentiert:
"'Midnight Ghost' ist das Album, das wir immer für uns und unsere Fans gewünscht haben. Es ist perfekt! Jeder Song, der Sound, das Cover... einfach alles hat so eine unfassbare Wucht und Kraft, die ich kaum beschreiben kann. Für mich eindeutig eins unserer besten Alben und ich bin mir sicher, dass 'Midnight Ghost' BRAINSTORM auf ein neues Level heben wird. Wir können es kaum erwarten, das Teil auf der Bühne zu entfesseln."

'Midnight Ghost' wurde produziert von Seeb Levermann (Orden Ogan, Rhapsody Of Fire), das Coverartwork stammt von Gyula Havancsak (Annihilator, Stratovarius). Das Album erscheint als CD, CD/DVD Digibook, blaues Vinyl (limitiert auf 400 Stück), gelb/blau Splatter Vinyl (limitiert auf 100 Stück; nur im AFM Webshop erhältlich) und ltd. Boxset.

'Midnight Ghost' Tracklist:
CD: 01. Devil's Eye 02. Revealing The Darkness 03. Ravenous Minds 04. The Pyre 05. Jeanne Boulet (1764) 06. Divine Inner Ghost 07. When Pain Becomes Real 08. The Four Blessings 09. Haunting Voices 10. The Path

Digibook Bonus DVD: "Scary Creatures Over Europe 2016" @ LKA Stuttgart:
01. The World To See 02. Firesoul 03. Fire Walk With Me 04. Highs Without Lows 05. We Are 06. Worlds Are Coming Through 07. Shiva's Tears 08. End In Sorrow 09. How Much Can You Take 10. Falling Spiral Down 11. All Those Words 12. Shiver

Band-Website: www.wreckingcrew.com/

(Photocredit © 2018 by AFM Records)

03.07.2018: OVERKILL kündigen KILLFEST TOUR 2019 an!
Die Thrash Metal Altmeister OVERKILL kündigen eine umfangreiche Europatour für März 2019 an. Die Band wird auf dieser Tour ihr kommendes, noch namenloses Album präsentieren. Unter dem Banner KILLFEST TOUR 2019 werden OVERKILL gemeinsam mit den deutschen Kult-Thrashern und Labelmates DESTRUCTION, den legendären US-Thrasher FLOTSAM & JETSAM, sowie dem australischen Thrash-Nachwuchs von MESHIAAK, quer durch Europa touren.

OVERKILL Frontmann Bobby Blitz kommentiert:
"ONE MORE FUCKING TIME! Let the the shit fall away and the metal rule the day. Overkill kommt nächstes Frühjahr zum Release des neuen Albums nach Europa zurück. Macht Eure Nacken bereit dafür, es wird gefährlich!!"

Schmier von DESTRUCTION fügt hinzu:
"Eine Tour mit einigen der einflussreichsten amerikanischen Thrash-Ikonen ist natürlich immer ein Vergnügen. Wir sind über all die Jahre gute Freunde geworden und ich bin froh, dass wir alle noch da sind um gemeinsam durch Europa zu thrashen. Auch einige der australischen Jungs von MESHIAAK tourten mit uns bereits in Down Under, damals noch mit ihrer Vorgängerband 4 ARM. Was für ein intensives Familientreffen ... hahaha!
Das ist ein Killerpaket für die enthusiastischen Metalfans in Europa - wir werden DESTRUCTION in fantastischer Form und mit einem tollen neuen Drummer präsentieren!"

Alle dates gibt´s auf der Band-Website: www.wreckingcrew.com/