Mai 2020

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

28.05.2020: VICIOUS RUMORS - neues Studioalbum kommt im August!
Die legendären US-Power-Metaller VICIOUS RUMORS bringen am 21. August ihren neuen Longplayer 'Celebration Decay' raus.
Aufgenommen wurde die Platte mit Geoff Thorpe und Juan Urteaga in den Trident Studios in Pacheco, Kalifornien.
Auf dem Album sind elf Songs zu hören, weitere Informationen sollen in Kürze folgen.

Band-Website: www.viciousrumors.com

28.05.2020: JUDAS PRIEST - Rob Halfords Autobiografie kommt Ende September!
Metal God Rob Halford betrachtet im Buch "Confess" neben seiner Musikkarriere unter anderem auch seine früheren Suchtprobleme und seine Homosexualität.
Halford schrieb die Autobiografie zusammen mit Ian Gittins, welcher bereits zusammen mit Nikki Sixx (MÖTLEY CRÜE) "The Heroin Diaries" verfasste.
Rob beschreibt sein Buch wie folgt: "Ich grabe tief, verheimliche nichts und habe vor nichts Angst, das war in vielerlei Hinsicht spaßig, verstörend und reinigend. Ich habe nichts zurückgehalten."

Band-Website: www.judaspriest.com/

26.05.2020: FREEDOM CALL spielen Freitag Live-Stream-Konzert für den guten Zweck!
FREEDOM CALL spielen ein Live Stream Konzert für den guten Zweck jetzt am Freitag 29. Mai um 20 Uhr!

Sänger Chris Bay äußerte sich hierzu wie folgt:
"Hallo Freunde, wir halten es einfach nicht mehr aus...uns fehlt die Bühne, der Sound und das Rampenlicht. Am meisten aber, fehlt ihr uns, unsere Freunde und Fans, Menschen, mit denen man eine tolle Party feiert und eine unvergessliche Zeit verbringt. Letzteres ist in dieser Zeit leider nicht möglich, aber wir werden unser Bestes geben, um euch für einen Moment zurück zu den Konzerten, den Club Shows oder in die Festivalsaison zu "verzaubern" Wir freuen uns tierisch auf euch, wenn auch erstmal Online!"

Mehr Infos unter: corona-concerts.eu/concert/freedomcall/

Das aktuelle Album 'M.E.T.A.L.' erschien im August 2019 über Steamhammer/SPV als Limitiertes Boxset, CD Digipak, 2LP Gatefold, Download sowie Stream und stieg auf Platz 24 in die deutschen Charts ein!

Band-Website: www.freedom-call.net/

26.05.2020: QUEEN - Brian May erholt sich von Herzinfarkt!
QUEEN-Gitarrist Brian May erlitt vor kurzem einen Herzinfarkt, wie der Musiker nun selbst berichtete.
May informierte die Fans in einem Instagram-Video über seine jüngste Krankengeschichte.
Laut May wurde sein Herzinfarkt infolge eines eingeklemmten Ischias-Nervs entdeckt, den er sich Anfang Mai bei der Gartenarbeit eingefangen hatte.
Doch die höllischen Schmerzen ließen von allein nicht nach und "während dieser ganzen Saga der schmerzenden Kehrseite", die May gleich zweimal ins Krankenhaus führte, spürte er etwa 40 Minuten lang drückende Schmerzen in der Brust, die sich als leichter Herzinfarkt aufgrund von drei verstopften Arterien herausstellten. Glücklicherweise konnte der Musiker im Krankenhaus umgehend behandelt werden: "Ich bin unglaublich dankbar, dass ich nun mein Leben weiterleben kann. Ich war deswegen tatsächlich dem Tod sehr nah."

Get well soon, Brian! (Red.)

Band-Website: www.queenonline.com/

26.05.2020: SAVAGE GRACE - Comeback steht an!
Die legendären Melodic-Speed-Metaller von SAVAGE GRACE haben ihre Bandaktivitäten wieder aufgenommen und planen bereits ihre Comeback-Tour.

Auf der offiziellen SAVAGE GRACE-Homepage unten heißt es dazu:
"SAVAGE GRACE wurden reaktiviert und werden im Herbst 2020 in Südamerika touren! Europa- und USA-Touren sind ebenfalls in Planung. Christian Logue wird zu seiner Original-Position als Leadgitarrist zurückkehren. Der Rest der Besetzung wird bald verkündet!"

Nach einigen Festivalauftritten im Jahr 2010, u.a. beim Bang Your Head!!! und Keep It True, lösten sich die US-Metaller im Oktober 2010 auf. Zwar war eigentlich ein neues Album geplant, doch nachdem Logue während der Songwriting-Phase plötzlich unauffindbar war, beschlossen die restlichen Mitglieder des damaligen Line-ups, unter dem Namen MASTERS OF DISGUISE mit neuem Sänger weiterzumachen.

Band-Website: www.savagegracemetal.com/

20.05.2020: DEE SNIDER bringt neue Single raus!
Ex-TWISTED SISTER-Frontmann Dee Snider bringt am 31. Juli eine neue Live-DVD/Blu-ray/CD mit dem Titel 'For The Love Of Metal Live!' via Napalm Records raus.
Der Release wurde während der "For The Love Of Metal"-Tour aufgenommen und setzt sich aus verschiedenen Festival-Mitschnitten auf der ganzen Welt zusammen.
Dazu wird "For The Love Of Metal Live!" mit 'Prove Me Wrong' einen brandneuen Studio-Song enthalten, den ihr euch untenstehend bereits im dazugehörigen Lyric-Video anhören könnt.
Die DVD/Blu-ray-Version wartet zusätzlich mit einigen speziellen Bonus-Interviews auf.
"Prove Me Wrong" wurde von DEE SNIDER zusammen mit Charlie Bellmore geschrieben, Daniel Stanton von Coallier Entertainment sowie Ingo Sporl von Hard Media produzierten das dazugehörige Video.

'For The Love Of Metal Live!'-Tracklist:
Digitales Album: 1. Lies Are a Business 2. Tomorrow's No Concern 3. You Can't Stop Rock 'N' Roll 4. The Beast 5. American Made 6. Under the Blade 7. The Kids Are Back 8. Become the Storm 9. We're Not Gonna Take It 10. I Am The Hurricane 11. Burn In Hell 12. I Wanna Rock 13. For The Love Of Metal 14. Highway To Hell 15. Ready To Fall 16. The Fire Still Burns 17. Roll Over You 18. Prove Me Wrong

CD:
1. Lies Are A Business 2. Tomorrow's No Concern 3. You Can't Stop Rock 'N' Roll 4. The Beast Live 5. American Made 6. Under The Blade 7. The Kids Are Back 8. Become The Storm 9. We're Not Gonna Take It 10. I Am The Hurricane 11. Burn In Hell 12. I Wanna Rock Live 13. For The Love Of Metal 14. Highway To Hell 15. Prove Me Wrong

DVD/Blu-ray:
1. Lies Are A Business 2. Pain Of Traveling (Interview) 3. Tomorrow's No Concern 4. You Can't Stop Rock 'N' Roll 5. New Record (Interview) 6. The Beast 7. American Made 8. Under The Blade 9. Songwriting (Interview) 10. The Kids Are Back Live 11. Become The Storm 12. We're Not Gonna Take It 13. WNGTI (Interview) 14. I Am The Hurricane 15. Burn In Hell Live 16. Rock Of Ages (Interview) 17. I Wanna Rock 18. For The Love Of Metal 19. AC/DC (Interview) 20. Highway To Hell 21. Credits 22. Ready To Fall (Bonus Track) 23. The Fire Still Burns (Bonus Track) 24. Roll Over You (Bonus Track) 25. Suzette (Interview) 26. Hearing (Interview) 27. Strangeland (Interview) 28. Lemmy (Interview)

HIER das "Prove Me Wrong"-Musikvideo!

Website: deesnider.com/

20.05.2020: SORCERER verschieben Album-VÖ um eine Woche!
SORCERER müssen diephysische VÖ ihres neuen von der Presse vorab hochgelobten Longplayers 'Lamenting Of The Innocent' vom 29. Mai auf den 5. Juni verschieben.
SORCERER haben ein Statement über die sozialen Medien veröffentlicht, in dem die Band die Verschiebung der Veröffentlichung ihres neuen Albums um eine Woche bekanntgibt.
Der physische Release von "Lamenting Of The Innocent" über Metal Blade Records wird daher vom 29. Mai auf den 5. Juni gelegt. Als Begründung nennt die Band "Gründe jenseits unserer und der Kontrolle von Metal Blade."
Der digitale Release soll jedoch wie geplant am 29. Mai stattfinden.

Hier die Tracklist des neuen Albums:
1. Persecution 2. The Hammer Of Witches 3. Lamenting Of The Innocent 4. Institoris 5. Where Spirits Die 6. Deliverance 7. Age Of The Damned 8. Condemned 9. Dance With The Devil 10. Path To Perdition 11. Hellfire (Bonustrack - Digipak-CD)

Band-Website: www.sorcererdoom.com/

(Photocredit © 2020 by Metal Blade Records)

20.05.2020: RAMMSTEIN - neue Europa-Tournee-Termine veröffentlicht!
RAMMSTEIN werden ihre für 2020 abgesagte Europa-Stadiontournee im Mai, Juni, Juli und August 2021 nachholen. Das hat die Band heute über die sozialen Medien bekanntgegeben.
Die geplante Konzertreise startet demnach am 22. Mai 2021 in der Red Bull Arena Leipzig, alle neuen Termine im deutschsprachigen Raum findet ihr unten.
Die Europa-Stadiontournee von RAMMSTEIN hätte ursprünglich zwischen Mai und Juli 2020 stattfinden sollen, musste aufgrund der Covid-19-Panik jedoch für dieses Jahr abgesagt werden.
Bereits für die Konzerte gekaufte Tickets behalten alle ihre Gültigkeit.
"Wir freuen uns sehr darauf, viele von euch nächstes Jahr zu sehen!", kommentiert die Band.

Hier die Termine:
22.05.2021 Leipzig - Red Bull Arena Leipzig (Verschoben vom 29.05.2020)
23.05.2021 Leipzig - Red Bull Arena Leipzig (Verschoben vom 30.05.2020)
27.05.2021 AT-Klagenfurth - Wörthersee Stadion (Verschoben vom 25.05.2020)
31.05.2021 Stuttgart - Mercedes Benz Arena (Verschoben vom 02.06.2020)
01.06.2021 Stuttgart - Mercedes Benz Arena (Verschoben vom 03.06.2020)
05.06.2021 Berlin - Olympiastadion (Verschoben vom 04.07.2020)
06.06.2021 Berlin - Olympiastadion (Verschoben vom 05.07.2020)
26.06.2021 Düsseldorf - Merkur Spiel Arena (Verschoben vom 27.06.2020)
27.06.2021 Düsseldorf - Merkur Spiel Arena (Verschoben vom 28.06.2020)
30.06.2021 Hamburg - Volksparkstadion (Verschoben vom 01.07.2020)
01.07.2021 Hamburg - Volksparkstadion (Verschoben vom 02.07.2020)
05.07.2021 CH-Zürich - Stadion Letzigrund (Verschoben vom 06.06.2020)
06.07.2021 CH-Zürich - Stadion Letzigrund (Verschoben vom 07.06.2020)

Band-Website: www.rammstein.de

20.05.2020: BRUCE DICKINGSON - Ehefrau Paddy Bowden verstorben!
IRON MAIDEN-Frontmann Bruce Dickinson (3.v.l.) trauert um seine getrennt von ihm lebende Ehefrau Paddy Bowden, die nach einem "tragischen Unfall" verstorben ist.
Einem Bericht unter anderem der britischen Boulevardzeitung "The Sun" nach zu urteilen, ist IRON MAIDEN-Frontmann Bruce Dickinsons getrennt von ihm lebende Ehefrau Paddy Bowden am heutigen Montag verstorben.
Bowden sei nach einem "tragischen Unfall" im früheren gemeinsamen Haus in Chiswick, West London, tot aufgefunden worden. Laut dem Londoner Rettungsdienst wurde Paddy Bowden unmittelbar nach dem Eintreffen der Rettungskräfte für tot erklärt.
Bruce Dickinson äußerte sich in einem Statement: "Das ist eine schreckliche Tragödie, die augenscheinlich auf einen tragischen Unfall zurückzuführen ist. Unsere gemeinsamen Kinder Austin, Griffin, Kia und ich sind am Boden zerstört. Aus Respekt vor Paddy werden wir in dieser enorm schwierigen und schmerzvollen Zeit für unsere Familie keine weiteren Kommentare abgeben."
Bruce Dickinson und Paddy Bowden hatten im Jahr 1990 geheiratet und ihre Trennung erst vergangenes Jahr 2019 öffentlich gemacht.

Website: www.screamforme.com

18.05.2020: U.D.O. und das Musikkorps der Bundeswehr veröffentlichen erste Video-Single!
U.D.O. und das Musikkorps der Bundesweher veröffentlichen ersten brand neuen Song-Video-Single "WE ARE ONE"
"We Are One" ist der Titeltrack vom Album und zeigt die verschiedenen Herausforderungen, vor denen wir derzeit stehen.
"Wir alle leben auf diesem einen Planeten. Egal wer wir sind, was wir machen und was unsere Beweggründe sind, wir alle haben auch nur diesen einen Planeten", so Udo Dirkschneider, der die inhaltliche Idee hinter "We Are One" entwickelt hat. „Es gibt keinen Planeten B. Wenn ich die Bilder von dem ganzen Plastikmüll sehe, der in unseren Weltmeeren schwimmt oder wenn ich in den Nachrichten von der nächsten Klimakatastrophe höre, dann frage ich mich, wie verantwortungslos und leichtfertig wir doch manchmal sind. Es geht dabei ja auch nicht nur um uns, sondern auch um alle anderen, die auf diesem Planeten leben, es geht auch um unsere Kinder."

"We are one" ist eine Hymne von einem Song mit großartigen Grooves, großartigen Arrangements, schweren Gitarren, super eingesetzten Blechblasinstrumenten, einfach ein perfektes und aufwendiges Arrangement und einem gigantischen Song mit Welthit-Charakter!
Das Album, dem 15 komplett neue, in Zusammenarbeit von U.D.O. und Christoph Scheibling entwickelte und arrangierte Songs zugrunde liegen, waren auch die beiden ehemaligen Accept-Mitstreiter Stefan Kaufmann und Peter Baltes, sowie die musikkorpseigenen Komponisten Guido Rennert und Alexander Reuber beteiligt.
"We Are One" erscheint am 17. Juli!

"We Are One" ist die kritische Bestandsaufnahme einer Welt, in der wir alle unsere Spuren hinterlassen und in der wir uns alle auf unsere Weise verantworten müssen!
Hört euch den Song an und seid überrascht und überwältigt wir wir es auch sind!
youtube.com/watch?v=cLB_RTWSFh8&feature=youtu.be

Band-Website: www.udo-online.de/

(Photocredit © 2020 by AFM Records)

18.05.2020: SONATA ARCTICA kündigen akustische Live Stream Shows an!
Die finnischen Melodic Metal-Titanen SONATA ARCTICA kündigen ihre exklusive Live Stream Show "Acoustic Adventures 2020" an. Das ist die einzige Gelegenheit, den akustischen Auftritt der Band 2020 mitzuerleben. Es wird zwei Shows geben; die erste ist für Fans in Amerika ausgelegt, die Zweite für Europa und Großbritannien. Mit einem gültigen Ticket kann man noch 48 Stunden nach den Shows auf das archivierte Video zugreifen.

"Es hat eine Weile gedauert, bis wir alles organisieren konnten, aber endlich sind wir soweit, in die Welt des Streaming einzutauchen. Wir wollten etwas Besonderes und da unsere "Acoustic Adventures" bisher nur in Europa stattgefunden haben, dachten wir, dass das ein guter Start wäre. Wir spielen zwei Shows mit einer leicht unterschiedlichen Auswahl von Songs und haben eine großartige Location namens Mustakari gefunden, also ist das definitiv etwas Neues für uns. Wir freuen uns schon sehr darauf!! Bleibt gesund!", kommentiert Keyboarder Henrik Klingenberg.

Die Streams finden im Mai unter www.semilive.fi/ statt.

SONATA ARCTICA "Acoustic Adventures" 2020 Schedule:

Freitag, 29.Mai 2020
Los Angeles 5 pm
Chicago 6 pm
Mexico City 7 pm
New York 8 pm
São Paulo 9 pm
Melbourne 10 am (+ 1 day)

Samstag, 30. Mai 2020
Helsinki 21:00
Berlin 20:00
London 19:00
Moskau 21:00

Band-Website: www.sonataarctica.info/

(Photocredit © 2020 by Kristian Reuter & Nuclear Blast Records)

15.05.2020: CORVUS CORAX streamen erstes Hofkonzert am 21. Mai live aus Berlin Alt Lübars!
CORVUS CORAX betreiben ihr Studio und Büro am Rand von Berlin, auf dem Gelände befindet sich ein großer Hof mit Feldern und Koppeln dahinter. Ideal für Outdoor Konzerte.
Die Band plant für den Sommer 2020 die Lübarser Hofkultur. Für ein überschaubares Publikum, mit Einhaltung der Hygieneregeln und sehr viel Platz.
Sobald es in Berlin für Veranstaltungen im kleinen Rahmen Genehmigungen gibt wollen sie mit der Planung anfangen.
Um das Warten zu verkürzen werden sie nochmal ein Streaming Konzert veranstalten.
Unplugged, live, und von dem Hof. Termin: Donnerstag, 21. Mai (Himmelfahrt und Vatertag), 18 Uhr.
Die Band freut sich über Spenden, entscheidet selbst was Euch ein Streaming Konzert wert ist. 10 Prozent der Erlöse gehen wie auch schon beim letzten Mal an die Tafel Laib und Seele.

HIER geht es zum Streaming-Konzert!

So könnt Ihr spenden:
www.paypal.me/CorvusCoraxBand
www.gofundme.com/f/corvus-corax-live-concert-stream
Spendenkonto:
CB GbR
IBAN: DE47100708480668887301
BIC: DEUTDEDB110
Verwendungszweck Corvus Corax Coronahilfe

Band-Website: www.corvuscorax.de

15.05.2020: ALICE COOPER veröffentlicht neue Single!
Rocklegende Alice Cooper veröffentlicht heute die neue Single "Don't Give Up". Der von Bob Ezrin produzierte Track ist eine spontane Reaktion auf die aktuellen Herausforderungen, denen wir alle uns stellen müssen. Aus seiner selbst gewählten Heimisolation empfand Alice Cooper, der zurzeit an der Fertigstellung seines neuen Albums arbeitet, das dringende Bedürfnis, mit seinen Fans in Kontakt zu treten. „Don't Give Up“ ist Alices eindringlicher Appell, in diesen Zeiten stark zu bleiben, nicht aufzugeben und gemeinsam zu kämpfen.

Alice Cooper erklärt:
""Don’t Give Up" ist ab heute erhältlich! Es ist ein Song über unsere aktuelle Situation, über das, was wir zurzeit gemeinsam durchmachen und darüber, den Kopf nicht hängen zu lassen und stark zusammen zu stehen. Was auch immer du tust – gib nicht auf!"

Erst vor zwei Wochen lud Alice Cooper Fans ein, Teil seines neuen Musikvideos zu werden, welches er und seine Band getrennt voneinander in Quarantäne drehten. Über 20.000 Fans folgten dem Aufruf und sendeten Bilder von sich mit Schildern, die einzelne Textpassagen des Songtexts zeigen.

Das offizielle Video für "Don’t Give Up" ist auf Alice Coopers offiziellem YouTube-Kanal zu finden.

Band-Website: www.alicecooper.com

15.05.2020: ONSLAUGHT kündigen neues Album an!
2020 ist es endlich wieder an der Zeit, dass ONSLAUGHT ihr Vermächtnis um ein weiteres Juwel ergänzen und mit 'Generation Antichrist' das Biest von der Kette lassen.
Die UK Thrash-Metal-Legende ONSLAUGHT wird am 7. August 2020 ihr lang erwartetes neues Album mit dem Titel GENERATION ANTICHRIST via AFM Recrords veröffentlichen.
Das Album, das vom mit dem Grammy Award ausgezeichneten Produzenten DANIEL BERGSTRAND (Behemoth / In Flames / Meshuggah) in den Dugout Studios - Uppsala, Schweden, gemischt wurde, ist die Fortsetzung des von der Kritik gefeierten 'VI'.
GENERATION ANTICHRIST wird das erste Album sein, auf dem der neue ONSLAUGHT-Sänger DAVE GARNETT zu hören ist, der kürzlich den langjährigen Frontmann SY KEELER abgelöst hat.

Hier die Tracklist:
1. Rise to Power
2. Strike Fast Strike Hard
3. Bow Down To The Clowns
4. Generation Antichrist
5. All Seeing Eye
6. Addicted To The Smell Of Death
7. Empires Fall
8. Religiousuicide
9. A Perfect Day To Die

Band-Website: www.powerfromhell.com/

(Photocredit © 2020 by AFM Records)

15.05.2020: BON JOVI - VÖ von neuem Album verschoben!
Das neue Studioalbum '2020' hätte eigentlich am 15. Mai erscheinen sollen.
Die VÖ wurde nun aber "auf unbestimmte Zeit" verlegt.
Alle Tourdaten für 2020 wurden mittlerweile gecancelled.

Band-Website: www.bonjovi.de

12.05.2020: IN EXTREMO verschieben Jubiläumsshows!
Verschieben einige Shows der "25 Wahre Jahre - Carpe Noctem - Burgentour 2020":
Aufgrund der aktuellen Situation in den einzelnen Bundesländern, deren Behörden Veranstaltungen aussetzen, müssen einige für den Sommer 20 geplante Tournee-Termine der "25 Wahre Jahre - Carpe Noctem - Burgentour 2020" (in Kooperation mit Stereo-Propaganda GmbH) auf einen späteren Zeitraum in den Sommer 21 verschoben werden.
Die Band bedauert die Verlegungen sehr:
"Liebe Freunde, wir können euch nun endlich alle Ersatztermine für unsere diesjährige Burgentour nennen. Auch an dieser Stelle nochmal: Vielen lieben Dank für eure Geduld, wir wissen das wirklich sehr zu schätzen - bessere Fans könnte man sich nicht wünschen! Da die Show auf Burg Satzvey nach aktuellem Stand noch nicht abgesagt werden muss, haben wir dafür einen optionalen Ersatztermin. Wir geben euch Bescheid, sollte die Show auch ins nächste Jahr verlegt werden müssen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
Jetzt erstmal viel Spaß mit dem neuen Album, passt auf euch auf und bleibt gesund.
In ewiger Dankbarkeit, eure 7!"

Bereits gekaufte Tickets behalten ihr Gültigkeit! Das neue Studioalbum von IN EXTREMO 'Kompass zur Sonne' erschien am 08.05.20.

"25 Wahre Jahre - Carpe Noctem - Burgentour"
präsentiert von Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, Guitar, Piranha und Start Magazin
03.07. CH-Augst - Augusta Raurica – neuer Termin 02.07.21
25.07. Esslingen - Burg Esslingen – neuer Termin 23.07.21
05.09. Leinefelde- Worbis Burg Scharfenstein – neuer Termin 19.06.21
19.09. Satzvey - Burg Satzvey – falls diese Show auch geschoben werden muss ist der neue Termin der 18.09.21

IN EXTREMO - "Kompass zur Sonne Tour 2020"
präsentiert von Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, Guitar, Piranha und Start Magazin:
08.10.20 München - Zenith
09.10.20 Hannover - Swiss Life Hall
10.10.20 Leipzig - Haus Auensee
20.10.20 A- Wien - Gasometer
21.10.20 Dresden - Schlachthof
22.10.20 Bielefeld - Lokschuppen
23.10.20 Bremen - Pier 2
27.10.20 Berlin - Columbiahalle
22.12.20 Hamburg - Docks
23.12.20 Köln - Palladium
28.12.20 Erfurt - Thüringenhalle

"25 Wahre Jahre - Carpe Noctem - Burgentour"
präsentiert von Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, Guitar, Piranha und Start Magazin:
19.09.20 Satzvey - Burg Satzvey

02.07.21 CH-Augst - Augusta Raurica
19.06.21 Leinefelde- Worbis Burg Scharfenstein
23.07.21 Esslingen - Burg Esslingen
Veranstalter: Stereo-Propaganda GmbH Bonn

Band-Website: www.inextremo.de

(Photocredit © 2020 by Jens Koch & Vertigo Berlin)

08.05.2020: Ersatz-Gigs für Sommer 2021 angekündigt!
IRON MAIDEN musste wegen der leidigen Covid-19-Pandemie ihre "Legacy Of The Beast"-Tourdaten 2020 verschieben. Nun gab man die Termine der Ersatzkonzerte für Sommer 2021 bekannt.

IRON MAIDEN in his own words:
"Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir es geschafft haben, alle unsere Europa-Shows der "Legacy Of The Beast"-Tour auf Juni/Juli 2021 zu verlegen, mit Ausnahme von Moskau, St. Petersburg und Zürich, welche wir leider nicht in dieser Zeitpanne umarrangieren konnten (...) Wir arbeiten daran, alle Special Guests und Support-Bands wieder einzuladen, die mit uns dieses Jahr spielen sollten. Wenn einige Bands wegen ihrer eigenen Terminsituation nicht dabei sein können, werden wir andere passende Acts mit vergleichbarem Status finden. Die meisten sind aber schon bestätigt und können auf unserer Tour-Seite gefunden werden. Die Festival-Termine zu verlegen, war leider nicht möglich, hauptsächlich weil wir 2021 sowieso schon einen ziemlich vollen Tourplan haben und sicher versteht ihr, dass Vieles schon vorausgeplant wurde. Den Bandmitgliedern geht es allen gut und sie schicken euch ihre besten Wünsche und freuen sich sehr darauf, nächstes Jahr wieder auf der Bühne zu stehen und euch alle zu sehen, also bitte passt weiterhin auf euch auf und bleibt clever."

Hier die dates:
13.06.21 Bremen - Bürgerweide
16.06.21 AT-Wien - Wiener Neustadt Stadion Open Air
26.06.21 Stuttgart - Mercedes-Benz-Arena
30.06.21 Berlin - Waldbühne
08.07.21 Köln - Rhein-Energie-Stadion

Band-Website: www.ironmaiden.com

07.05.2020: ACCEPT arbeiten an neuer Mucke!
ACCEPT nutzten die Selbstisolation während der Covid-19-Pandemie, um an neuem Songmaterial zu arbeiten.
Im Podcast "Talking Metal" sprach Gitarrist Philip Shouse über die Pläne der Metaller und den aktuellen Stand der Dinge:
"Neue Musik ist in Arbeit und wird aufgenommen und irgendwann auch veröffentlicht. Ich spreche ungefähr einmal die Woche mit Wolf (Hoffmann). Ich habe auch gerade erst mit Mark (Tornillo) gesprochen. Ich, Mark und Christopher (Williams) hatten vor ein paar Tagen ein Zoom-Meeting am Abend, ihnen geht es gut.
Marks Frau ist Krankenschwester. Sie ist in New Jersey und arbeitet sich den Ar*** ab, und dafür danken wir ihr."

ACCEPT Line-Up:
Wolf Hoffmann - Gitarre
Mark Tornillo - Gesang
Uwe Lulis - Gitarre
Philip Shouse - Gitarre Martin Motnik - Bass
Christopher Williams - Drums

Band-Website: www.acceptworldwide.com/

(Photocredit © 2020 by Iana Domingos & Nuclear Blast Records)

06.05.2020: SONATA ARCTICA - "Acoustic Adventures"-Konzert im Live-Stream angekündigt!
SONATA ARCTICA werden am 30. Mai um 20 Uhr ein Akustik-Konzert live im Internet streamen.
Dies, so SONATA ARCTICA, sei die einzige Möglichkeit, "einen Akustik-Gig der Band 2020 erleben zu können." Alle Informationen zum Live-Stream findet ihr bei Facebook.
Um die Akustik-Show sehen zu können, brauchen die Zuschauer allerdings Tickets, die bei semilive.fi gekauft werden können.

Band-Website: www.sonataarctica.info/

06.05.2020: SONIC HAVEN - neue Band um André Hilgers & Herbie Langhans!
SONIC HAVEN kündigen für 2021 ihr Debütalbum via Frontiers Music an.
Hinter der Truppe stehen einige wohlbekannte Metal-Musiker.
Gründer von SONIC HAVEN ist der Sänger Herbie Langhans, welcher u.a. bei FIREWIND und AVANTASIA am Mikro steht.
Komplett machen die Band Drummer André Hilgers (BONFIRE, ex-RAGE, ex-AXXIS), Gitarrist Carsten Stephanowicz (RADIANT) und Bassist Dominik Stotzem (BEYOND THE BRIDGE).
Aktuell nimmt die Combo ihr Debütalbum auf, das Herbie selbst produziert. Sascha Paeth (AVANTASIA, SASCHA PAETH'S MASTERS OF CEREMONY) mischt die Platte, während Michael "Miro" Rodenberg der Orchestrierung den letzten Schliff verleiht.
Herbie Langhans kommentiert:
"Ich freue mich, verkünden zu dürfen, dass ich mit der neuen Metal-Band SONIC HAVEN zurück bin. In den letzten Jahren haben viele Fans mich gefragt, ob ich wieder etwas im Stil des deutschen Melodic Power Metal machen werde. Die Antwort ist JA und hier sind wir nun, mit einer tollen Besetzung und einem fantastischen Album in der Mache. Wir können es kaum erwarten, es zu veröffentlichen und zu hören, was ihr darüber denkt!"

Band-Website: facebook.com/SonicHavenofficial/

06.05.2020: RAGE - Gitarrist steigt aus!
Bassist und Sänger Peavy erklärt die Gründe:

"Hallo Rageheads,
hier ist Peavy: Es gibt einige Änderungen im Rage Camp, über die ich euch informieren möchte. Unser Freund und Gitarrist Marcos Rodriguez wird in Zukunft nicht mehr für Auftritte mit uns zur Verfügung stehen. Dies liegt nur an sehr persönlichen Gründen von Marcos, die es für ihn notwendig machen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Es gibt keine schlechten Gefühle oder Auseinandersetzungen zwischen uns, wir werden weiterhin Freunde sein und wir werden sicherlich weiterhin ein bisschen „hinter den Kulissen“ zusammen Musik machen. Das Leben ändert sich ständig und so ist es für uns. Da ich nur das Beste für meine Freunde will, akzeptiere ich seine Entscheidung und wünsche ihm alles Gute für seine Zukunft, so wie alle anderen im Rage Camp. Gleichzeitig plane ich die Zukunft von Rage! Seit einiger Zeit ist es mein Wunsch, die Band in ein Quartett zu verwandeln, das heißt mit zwei Gitarristen an meiner Seite! Meine Vision ist es, eine perfekte Besetzung zu schaffen, die so powert wie in den 90ern, nur besser und auf einem modernen Niveau. Wir arbeiten gerade hart daran, Rage auf dieses neue Level zu bringen! Sehr bald werden wir euch die runderneuerte Rage Metal Institution präsentieren! Achtet auf bevorstehende Neuigkeiten und bleibt gesund, damit wir unsere Lieblingsmusik und Songs feiern können, sobald die Corona Krise unter Kontrolle ist…
Euer Metal-Bruder Peavy"

Das aktuelle Album 'Wings Of Rage' erschien im Januar 2020 über Steamhammer/SPV als CD DigiPak, 2LP Gatefold Version, Limitiertes Box Set, Shirt Bundle (Steamhammer Shop), Download und Stream und stieg auf Platz 23 in die offiziellen deutschen Album-Charts ein und auf Platz 26 in der Schweiz.

Band-Website: www.rage-official.com/

05.05.2020: PRIMAL FEAR kündigen erste Single an!
PRIMAL FEAR haben jüngst die Aufnahmen zu ihrem neuen, 13. Studioalbum „Metal Commando“ abgeschlossen. Der Titel spricht Bände, denn „Metal Commando“ ist 110% PRIMAL FEAR und strotz nur so vor Power und Energie.
Am 15. Mai erscheint mit "Along Came The Devil" die erste Singleauskopllung, zusammen mit einem Lyric-Video. Am selben Tag startet ebenfalls der Vorverkauf aller physischen Produkte.

Digital könnt ihr euch den Track per Pre-Save sichern:
nblast.de/PrimalFearMetalComPre

Brandneu ist ebenfalls das Spotify Profil der Band:
http://nblast.de/PrimalFSpotifyComplete

Produziert wurde 'Metal Commando' von Mat Sinner, den Mix erledigt abermals Jacob Hansen – einem inzwischen eingespielten Dreamteam.
"Ich bin mit Superlativen sehr vorsichtig, aber da jeder einzelne von uns über sich hinausgewachsen ist und wir sowohl mit dem Sound als auch mit dem Songmaterial hochzufrieden sind, kann und muss ich von einem Bombenalbum und möglicherweise unserem bis dato stärksten Material sprechen", freut sich Bassist und Produzent Mat Sinner. "Es ist die perfekte Mischung aus unseren Wurzeln und unserer gegenwärtigen Ausrichtung, in perfektem Einklang und ebenso perfekt von allen umgesetzt. Für mich ist 'Metal Commando' das richtige Album, zur richtigen Zeit!"
Das Album erscheint am 24.07. via Nuclear Blast Records und wird auf der regulären Version 11 Songs enthalten.
Der Vorverkauf dazu startet am 15. Mai, zeitgleich mit der ersten Single Auskopplung 'Along Came The Devil', einer treffsicheren PRIMAL FEAR Granate.
Weitere News in Kürze.

Band-Website: www.primalfear.de/

(Photocredit © 2020 by Nuclear Blast Records)

04.05.2020: ARMORED SAINT hauen "Isolation"-Video raus! Neues Album noch dieses Jahr!
Wie der Titel ahnen lässt, ist der Song eine Live-Version des Songs, den man auf dem 1987er Album "Raising Fear" findet. Die neue Version nahmen ARMORED SAINT im April 2020 in Los Angeles auf, wo sämtliche Bandmitglieder momentan in Quarantäne leben.
Bassist Joey Vera kommentierte wie folgt:
"Wie derzeit auch alle anderen, versuchen wir, das Beste aus der Situation zu machen. Deshalb haben wir beschlossen, ein wenig Spaß mit einem unserer älteren Lieder zu haben. Es war supercool, mit einer abgespeckten Version von 'Isolation' zu spielen - textlich und klanglich passt es genau in die Zeit. Bleibt alle gesund und genießt eure 'Isolation'!"

Fronter John Bush ergänzt:
"Da sich die Live-Shows in einem traurigen Schwebezustand befanden, beschlossen wir, zusammenzukommen (und doch auseinander zu gehen), um den Song 'Isolation' von der 1987er Platte "Raising Fear" wieder aufleben zu lassen. Wir machten eine akustische, sumpfige Version davon. Es war ein lustiges, rohes Projekt."

Noch in diesem Jahr wollen ARMORED SAINT ein neues Studioalbum via Metal Blade veröffentlichen.
Vera erläuterte: "Wir sind im Moment super aufgeregt und geben unserem neuen Album in der Mastering-Phase den letzten Schliff. Wir haben wirklich versucht, uns selbst sowohl beim Songwriting als auch bei der Performance herauszufordern, und das Ergebnis ist etwas, auf das wir sehr stolz sind. "Isolation" zu spielen - textlich und klanglich passt es genau in die Zeit."

Hier der Clip!

Band-Website: www.armoredsaint.com

04.05.2020: IN EXTREMO - "Kompass zur Sonne"-Video online!
Die Ostberliner MIttelalter-Rocker stellen das Video zum Titelsong ihres kommenden Albums 'Kompass zur Sonne' vor.
Damit stimmt euch die Band schon mal auf die Veröffentlichung des Langspielers am 8. Mai ein:
"Ab geht’s mit Vollgas Richtung Album Leute! Großen Dank für eure Geduld und Treue, ihr seid die besten Fans, die sich eine Band wünschen kann.
-Eure 7-"

Passend zum 25-jährigen Bandjubiläum wollen IN EXTREMO ihr "Kompass zur Sonne"-Album zwischen Oktober und Dezember auch auf Tour vorstellen:
08.10.20 München - Zenith
09.10.20 Hannover - Swiss Life Hall
10.10.20 Leipzig - Haus Auensee
20.10.20 A- Wien - Gasometer
21.10.20 Dresden - Schlachthof
22.10.20 Bielefeld - Lokschuppen
23.10.20 Bremen - Pier 2
27.10.20 Berlin - Columbiahalle
22.12.20 Hamburg - Docks
23.12.20 Köln - Palladium
28.12.20 Erfurt - Thüringenhalle

Hier der Clip!

Band-Website: www.inextremo.de

(Photocredit © 2020 by Vertigo Berlin)

04.05.2020: DEEP PURPLE - "Man Alive"-Video veröffentlicht!
DEEP PURPLE stellen mit "Man Alive" die zweite Auskopplung von ihrem kommenden Studioalbum 'Whoosh!' vor.
Wegen der leidigen Covid-19-Krise musste das Veröffentlichungsdatum des besagten Albums auf den 7. August verschoben werden.
Der Clip zu "Man Alive" ist eine Liebeserklärung an Mutter Erde und zugleich ein besorgter Blick in Richtung Zukunft. Was es mit dem Titel der kommenden Platte 'Whoosh!' auf sich hat, erklärt Sänger Ian Gillan so:
"Whoosh ist ein onomatopoetisches Wort, das, wenn man es durch das eine Ende eines Radioteleskops betrachtet, die vorübergehende Natur der Menschheit auf der Erde beschreibt, und vom anderen Ende, aus einer näheren Perspektive, die Karriere von DEEP PURPLE illustriert."

Hier der Song!

Band-Website: www.deeppurple.com

(Photocredit © 2020 by earMUSIC)