März 2017

Noch mehr News gibt´s auf unserer Facebookseite:

01.03.2017: DISTURBED arbeiten an Akkustik-EP! Neues Studioalbum für 2018 geplant!
DISTURBED wollen nach Aussage v. Sänger David Draiman noch im Laufe diesen Jahres ins Studio gehen, um eine Akustik-EP aufzunehmen. Der Nachfolger des 2015 erschienenen Studioalbums 'Immortalized' soll erst danach eingetütet werden und Ende kommenden Jahres erscheinen. Im Interview mit "Rock Antenne" verriett Draiman die Pläne nach einer kurzen Auszeit, welche die Bandmitglieder mit ihren Familien und Freunden verbringen wollen:
"Wir arbeiten an einer Akustik-EP. Das wollten wir schon seit Jahren machen, wir hatten nur nie die richtige Gelegenheit dazu. Daran arbeiten wir also zwischen den Releases unserer Alben. 2018 werden wir wahrscheinlich wieder ins Studio gehen, um das nächste Album aufzunehmen, und hoffentlich wird es Ende 2018 veröffentlicht, damit wir 2019 wieder auf Tour gehen können."

Band-Website: www.distrubed1.com/