Interpret, Titel: Marvel´s THE AVENGERS
Medium: blu-ray
Stil: Action/Fantasy
Erschienen: 13.09.2012 bei Walt Disney Home Entertainment
Link: www.theavengers-derfilm.de  
Spieldauer: ca. 143 Min.  
Extras:
Marvel One Shot: Objekt 47; Eine visuelle Reise; Pannen vom Dreh; zusatzliche u. erweiterte Szenen;
Bild: Spitzenklasse (Format 16:9 - 1.85:1)
Sound: Referenzklasse (Deutsch, Deutsch (DTS-HD 7.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1))
Extras: Gut
Film an sich: Referenzklasse
Gesamturteil: Referenzwerk

Waren schon die beiden "Iron Man"-Filme, "Captain America" und vor allem "Thor" exzellente Kinounterhaltung, so schlägt dieser Blockbuster in punkto Action und Effekten wahrlich alles was bislang unter der Flagge Action veröffentlicht wurde. Sogar die "Transformers"-Trilogie kann da nicht ganz mithalten. Da ich den Film schon im Kino in 3D gesehen habe fällt mir diese Review hier besonders leicht. Doch auch in 2D genügt "Marvel´s The Avengers" höchsten Ansprüchen.
Handlung: Sie sind gekommen, um zu siegen! Die ikonischen Marvel-Helden Iron Man, Hulk, Thor, Captain America, Hawkeye und die geheimnisvolle Black Widow mobilisieren ihre Superkräfte und treten gemeinsam den ultimativen Fight gegen die unberechenbare Invasion todbringender Mächte an. Unter Führung der internationalen Friedensorganisation S.H.I.E.L.D. beweisen die Superhelden nicht nur ihr unverwechselbares Kampfgeschick, sondern auch ihre Vorliebe für Selbstironie und knallharte Sprüche. Machen Sie sich bereit für die spektakulärste Rettungsmission, die die Welt je gesehen hat!
MARVEL’S THE AVENGERS ist ein Superhelden-Blockbuster der Megalative und vereint die A-Liga der Hollywood-Schauspieler: Robert Downey Jr. als "Iron Man", Chris Hemsworth als "Thor", Scarlett Johansson als "Black Widow", Mark Ruffalo als "Hulk", Chris Evans als "Captain America", Jeremy Renner als "Hawkeye", Tom Hiddleston als "Loki", Samuel L. Jackson als "Nick Fury". und Stellan Skarsgård in der Rolle des Professor Erik Selvig.
Fazit: Spannung, witzige Dialoge zwischen den Superhelden und Action pur bekommt der Zuschauer hier bis zum Abwinkten geboten. Höhepunkte sind der Kampf zwischen Iron Man und Thor, der Auftritt von Iron Man in Stuttgart um Loki zu stoppen (mit "Shoot To Thrill" v. AC/DC als Begleitmusik!), sowie die abschließende gigantische Schlacht mit den Außerirdischen in den Straßen von New York. Bild und Sound sind superb, lediglich die Extras hätten etwas üppiger ausfallen können. Nochmal: Das Beste was es z.Zt. im Action-Film-Bereich gibt. Ganz, ganz großes Kino!

Hintergrundinfo: Der zweite Teil ist übrigens schon in Arbeit und soll 2015 in die Kinos kommen. Dies fiel den Produzenten nicht schwer, denn der erste Teil spielte bis dato an den Kinokassen weltweit 1,51 Milliarden Dollar ein. Damit ist "The Avengers" schon jetzt nach "Titanic" (2,18 Milliarden $) und "Avatar" (2,78 Milliarden $) der dritterfolgreichste Kinofilm aller Zeiten! Vor "Avengers II" gibts aber noch den Kinostart von "Iron Man III" am 1. Mai 2012, gefolgt von "Thor 2: The Dark World" am 7. November 2013 und dem neuesten Abenteuer von Captain America in "The Winter Soldier", welches bislang noch ohne deutschen Starttermin ist. Es gibt also genügend Nachschub für die weltweit riesengroße Marvel-Fangemeinde.

(Pit Schneider, September 2012)